Benutzerbild von kluette

Es ist doch wirklich der Wurm drin - 2010 die Bandscheibe, 2011 das Knie, das mich beim Laufen massiv eingeschränkt hat.. und nun weiß ich auch, woher die seit längerem immer wiederkehrenden Schmerzen im linken Fuß stammen: Morton-Neuralgie heißt das Problemchen, das sich leicht zu einem kompletten Aus für's Laufen entwickeln könnte, wenn sich das zu einem Neurom verschlimmert. Na, Prost 2012, das hat mir noch gefehlt! Weiß keiner ein Ersatzteillager, wo man alle Körperteile, die man für's Laufen braucht, und die nicht mehr funktionieren, austauschen kann??
Bis dahin schleiche ich auf 5km-Ründchen durch die Gegend und werde von 70jährigen überholt... HEUL!

4
Gesamtwertung: 4 (4 Wertungen)

Jetzt aber

lass dich mal nich so runterziehn!! Das wird alles wieder. Ich könnt dir meine Leidensgeschichte der Jahre 2000 bis 2009 auflisten mit allen Knochen, Knorpeln, Bändern, Sehnen und Muskeln. Und wie oft ich gesagt bekommen hab, das ich bald nicht mehr laufen kann.

-> Ich lauf immer noch!!

Gruß

Torven

laufend laufen

Gibt es nicht fast alles inzwischen

in Titan?

Nee, Scherz beiseite: gute Besserung! Vielleicht kann auch Physio helfen?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links