Benutzerbild von jogger63

zum Jahresabschluss gelang es mir tatsächlich noch die 5000 km (Gesamt) zu erlaufen. die 123 km in 8 Tagen waren zwar mehr als ambitioniert, aber Dank der freien Zeiteinteilung doch machbar!

Jetzt hat mich dafür eine Erkältung "erlegt". Irgendwie büßt man immer ;-)

Aber es hat viel Spaß gemacht. Jetzt bin ich neugierig, was das neue Jahr bringt und freue mich auf eine Runde morgen früh mit meinem Buddy ;-)

Viele Grüße und allen in gesundes und erfolgreiches Neues Jahr

Jogger63

Wie meine Omma zu sagen pflegte: Essen und Trinken schmeckt und bei der Arbeit sticht's

0

Das kenn ich

hab in meinen 2 Wochen Urlaub 220 km runtergelaufen ;)
Davon muss ich mich jetzt aber noch was erholen...
Aber auch die 5000 voll gekriegt!

ihr habts schön

... ich möcht auch mal soviel Zeit haben :-)

naja, wahrscheinlich lauft ihr einfach 3x so schnell wie ich .....

Hut ab vor diesen Leistungen !!!!

ich bin sehr stolz

auf Dich.

Ich nehme an die Geschichte mit der Erkältung ist eine Ausrede für Morgen, sonst müßten wir Intervalle machen oder so :-)

Aber 123km in 8 Tagen ist schon eine Hausnummer, Hut ab.

Wenn ich was zum Laufen schreibe dann als
Bambiniläufer

limulus,....

Du weißt doch, die Intervalle sind unsere Geheimwaffe nach dem Ultra!!
Erinnerst Du Dich??;o)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links