Benutzerbild von Sonnenblume2

(Else Pannek)

Dieser Neujahrsspruch meines neuen Sprüchekalenders passt doch irgendwie genau zu Jogmap und uns Läufern, oder? "Denn das bisherige Leben hat nur Gelegenheit zur Verwirklichung eines Bruchteils unserer Talente und Ideen geboten - viele weitere Chancen liegen noch in der Zunkunft", heißt es da weiter.

2011 war schon irgendwie ein grandioses sportliches Jahr für mich. Auf ewig unvergessen wird die Teilnahme an meinem allerersten Marathon am 8. Mai in Hannover sein. Meine Fußverletzung war genau rechtzeitig abgeheilt, so dass aus meinem langsamen langen Lauf tatsächlich mein erster Marathon wurde. Emotionen pur!
Danach betreute ich über 14 Wochen einen Laufkurs für Laufanfänger. Und von den 10 Teilnehmern sind immer noch 5 regelmäßig am Laufen, auch und gerade jetzt im Winter. Das macht mich schon ein bisschen stolz. 3 von ihnen traf ich sogar beim Silvesterlauf um den Hannoverschen Maschsee.
Zweimal gelang es mir im letzten Jahr die 10km knapp unter 50min zu laufen. Da hat sich das Tempo- und Intervalltraining bezahlt gemacht, auch wenn es immer noch eine ernstzunehmende Grenze bleibt, deren Unterschreiten mir auch zukünftig nicht in den Schoß fallen wird.
Unvergessen wird auch der Spaßhalbmarathon im August durch das sinflutartigverregnete Rostock bleiben. Noch nie vorher war ich beim Laufen derartig nass geworden, noch nie durch knietiefes Wasser dabei gewatet.
Das allererste Mal seit meiner Kindheit absolvierte ich 2011 alle Übungen für das Sportabzeichen.
Und ich setzte gegen Ende des Jahres den guten Vorsatz um, neben dem Laufen auch mindestens einmal wöchentlich ein Krafttraining zu betreiben.
Als ebenfalls neue sportliche Erfahrung lernte ich über meinen Verein Spinning kennen und fahre jetzt im Winter einmal wöchentlich "Fahrrad im Haus".
Laufenderweise sind 2402km im Jahr 2011 zusammengekommen, so viele wie nie zuvor.
Bei vielen Wettkämpfen oder auch Vorbereitungsläufen habe ich dabei liebgewonne Jogmapper (wieder-)getroffen: die Highlights 2011 waren da eindeutig der Julius-Trip-Lauf in Hannover und der 24-Stunden-Lauf in Rüningen.

Und welche Pläne habe ich für 2012? Was soll dieses komische Kürzel in der Überschrift?
Ich möchte am 29. April 2012 in Hamburg meinen 2. Marathon finishen (HHM). Da ich mich im letzten Jahr mit meinem damaligen 12-Wochen-Trainingsplan direkt in die Fußverletzung hineintrainiert hatte, nutze ich für meinen 2. Marathon einen Natural-Running-Trainingsplan (NR) von Marquardt. Der geht 16 Wochen lang und hat gegenüber den üblichen Plänen reduzierte Kilometerumfänge, baut dafür aber LaufABC, Stabi, Koordination, Laufkrafttraining und Alternativsport (Schwimmen und Radfahren) fest mit ein. Ich habe eine Reservewoche mit eingeplant, falls ich zwischendurch doch mal krankwerden sollte, daher beginne ich bereits 17 Wochen vor dem großen Termin mit dem Training, das heißt in dieser Woche.
Für Anfang Juni habe ich dann meine Teilnahme an einem Volkstriathlon geplant. 500m Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen - mal testen, ob Triathlon etwas für mich ist. Spaß macht es bestimmt.
Ansonsten will ich zusammen mit meiner Buddyline fernseha an 15 Volksläufen der Region Hannover teilnehmen und somit die Bronzene Läufernadel erlaufen. Ein Lauf davon wird hoffentlich die Marathonstaffel in Hannover im Fitrennerkreise sein. Und das Sportabzeichen werde ich auch wieder in Angriff nehmen.

So, dann geh ich mal raus, "mich zu finden": 15min LaufABC und 5km in 6:40er Pace stehen heute auf dem Trainingsplan. Die Sonne scheint - ein gutes Omen für meine erste Marathon-Trainingsplan-Einheit.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Das passt!!! :o)

Der Spruch,
Deine Einstellung,
Deine Planung,
Deine Vorleistung,
das alles passt absolut genial!!

Und für Sonnenblume schein die Sonne!:o)
Du hast schon ne ganze Menge gefunden.
Komm, lass uns weitersuchen...:o)

Lieben Gruß Carla

Tolle Bilanz

Wirklich ein großartiges Laufjahr liegt hinter dir. Debutmarathon, Kilometerrekord, konsequentes Begleittraining, Streaks, ...
Bedauerlicherweise kann man den ersten Marathon nur ein Mal laufen. Aber auch die Folgemarathons machen ja Spaß.
Wenn in Hamburg wieder so schönes Wetter ist und die ganze Stadt auf den Beinen, wird es auch ein einmaliges Erlebnis. Ich hoffe, dich dort kennenzulernen.

Grüße aus dem heute seit langem wieder einmal sonnigen Freiburg.
Uhrli

Sonne? Wo ist Sonne?? Ich

Sonne? Wo ist Sonne?? Ich will sofort auch Sonne, hier ist seit Wochen nur Regen und Nebel!!!!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

schöne Bilanz

und 2012 wird bestimmt ein super Jahr. In Hamburg laufen wir ja wieder zusammen.
Ich bewundere immer wieder deine Zielstrebigkeit. Ich bin ja eher der Planverweigerer. Ich bin mir sicher, dass du dich findest.

Liebe Grüße

Gerald

Du bist sooo...

...planvoll und diszipliniert! DU hältst auch einen Marquardt-Plan ein!
Viel Spaß dabei und allzeit gute Gesundheit!

Da hast du ein tolles Jahr

hingelegt. Der Sprüchekalender passt ja wirklich gut....dann einen schönen Lauf.
Berichte unbedingt von deinem Training nach Marquardt, das interessiert mich sehr.
Ich habe auch schon überlegt danach zu trainieren, bin allerdings etwas skeptisch wegen der wenigen langen Läufe...

Ich stelle gerade fest,

für heute hast Du Dich auf jeden Fall gefunden;-)
Das liest sich alles so vernünftig, da merke ich erst, wie unvernünftig ich mal wieder bin. Mein M-Plan ist mal wieder planlos. Wie ich mich kenne, steige ich 4 Wochen vor dem großen Tag in den Steffnyplan ein. Aber das ist schließlich auch ein Plan;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

ich bewundere...

...immer wieder deine trainingsdisziplin, sonnenblume! da ist es auch mehr als verdient, dass du deine gesteckten ziele so gut erreichst!
dass es in hamburg für dich perfekt laufen wird, davon bin ich fest überzeugt!
____________________
laufend nimmt sich gern die sonni als vorbild: happy

Toller Spruch

Ein tolles Laufjahr liegt hinter dir, tolle Sprüche begleiten dich, tolle Ziele hast du dir gesteckt und du wirst tolle früchte ernten. Da bin ich mir sicher.
Ich freue mich schon auf deine Erlebnisblogs.

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links