Benutzerbild von Uhrli

Gruppenbeitritt am 24.12.2011
Vielen Dank für die freundliche und ermutigende Begrüßung in dieser Gruppe.
Ich folge Eurem Beispiel und trage meine Aktivitäten jetzt auch häufiger (wenn möglich täglich ein) - zusätzlicher Ansporn, auch wirklich etwas zu tun.
Außerdem bin ich eh ständig auf Jogmap am Gucken, was es Neues gibt ;-)

Tag 50: 11.02.: 3:55:05 Öjendorfer See Marathon
Tag 49: 10.02.: 120min ruhiger Dauerlauf, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung
Tag 48: 09.02.: 30min ruhiger Dauerlauf
Tag 47: 08.02.: 95min mittlerer Dauerlauf
Tag 46: 07.02.: 45min Krafttraining (ohne Geräte), kleines Stretching
Tag 45: 06.02.: 30min ruhiger Dauerlauf
Tag 44: 05.02.: 50min regenerativer Dauerlauf mit Lauf-ABC
Tag 43: 04.02.: 105min ruhiger Dauerlauf
Tag 42: 03.02.: 180min ruhiger Dauerlauf
Tag 41: 02.02.: 30min ruhiger Dauerlauf
Tag 40: 01.02.: 35min ruhiger Dauerlauf
Tag 39: 31.01.: 35min mittlerer Dauerlauf, kleines Stretching, 45min Krafttraining ohne Geräte
Tag 38: 30.01.: 75min Tempodauerlauf
Tag 37: 29.01.: 40min Krafttraining (ohne Geräte)
Tag 36: 28.01.: 15min Einlaufen, 25min Tempodauerlauf, 20min Auslaufen
Tag 35: 27.01.: 35min ruhiger Dauerlauf, kleines Stretching
Tag 34: 26.01.: 45min ruhiger Dauerlauf
Tag 33: 25.01.: 110min mittlerer Dauerlauf
Tag 32: 24.01.: 30min Fahrradergometer (180W), 45min Krafttraining (ohne Geräte), 20min Blackroll
Tag 31: 23.01.: 80min Tempowechsellauf
Tag 30: 22.01.: 60min regenerativer Dauerlauf, kleines Stretching, 25min Blackroll
Tag 29: 21.01.: 140min ruhiger Dauerlauf
Tag 28: 20.01.: 110min mittlerer Dauerlauf
Tag 27: 19.01.: 30min ruhiger Dauerlauf, kleines Stretching
Tag 26: 18.01.: 75min ruhiger Dauerlauf, kleines Stretching
Tag 25: 17.01.: 20min Fahrradergometer (180W), 40min Krafttraining (ohne Geräte)
Tag 24: 16.01.: 55min ruhiger Dauerlauf
Tag 23: 15.01.: 0:44:10 Ahrensburger Lümmellauf (lockerer Einstieg ins Wettkampfjahr 2012), kl. Stretching
Tag 22: 14.01.: 30min regenerativer Dauerlauf, kleines Stretching, leichte Wadenprobleme
Tag 21: 13.01.: 155min mittlerer Dauerlauf
Tag 20: 12.01.: 25min Rumpfstabilität, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung
Tag 19: 11.01.: 110min ruhiger Dauerlauf, 1x Achillessehnenübung
Tag 18: 10.01.: 40min Krafttraining (ohne Geräte)
Tag 17: 09.01.: 90min ruhiger Dauerlauf, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung
Tag 16: 08.01.: 45min regenerativer Dauerlauf mit Lauf-ABC, kleines Stretching, 2x Achillessehnenübung
Tag 15: 07.01.: 180min ruhiger Dauerlauf, 1x Achillessehnenübung
Tag 14: 06.01.: 50min Tempodauerlauf, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung
Tag 13: 05.01.: 20min Rumpfstabilität, kleines Kurzhantelprogramm, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung
Tag 12: 04.01.: 135min ruhiger Dauerlauf
Tag 11: 03.01.: 20min Fahrradergometer (175W), 1x Achillessehnenübung, 40min Krafttraining (ohne Geräte)
Tag 10: 02.01.: 55min mittlerer Dauerlauf, 1x Achillessehnenübungen
Tag 09: 01.01.: 65min mittlerer Dauerlauf, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung
Tag 08: 31.12.: 40min Krafttraining (ohne Geräte)
Tag 07: 30.12.: 35min regenerativer Dauerlauf mit Lauf-ABC
Tag 06: 29.12.: 50min Tempodauerlauf, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung
Tag 05: 28.12.: 150min ruhiger Dauerlauf
Tag 04: 27.12.: 55min ruhiger Dauerlauf, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung, 40min Krafttraining (ohne Geräte)
Tag 03: 26.12.: 85min mittlerer Dauerlauf, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung
Tag 02: 25.12.: 60min ruhiger Dauerlauf, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung
Tag 01: 24.12.: 70min Tempodauerlauf, kleines Stretching, 1x Achillessehnenübung

Danke für die Motivation.
;-)

Uli

Sach mal,

vielleicht gucke ich ja nur an falscher Stelle, aber ich vermisse Deine Einträge der letzten 5 Tage!!! Du wirst doch wohl nicht etwa......??? ;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Achillessehnenübung?

Achillessehnenübung? Welche machst Du? Treppenübung?

Ja, die Treppenübung

Ja genau, es ist die Treppenübung. Allerdings langsamer und mit stärkerer Streckung und längerer Dehnung als auf dem Video.

Nicht, dass ich das tatsächlich für Sport halte, aber es gehört mit zu meinen Vorsätzen, meine etwas lädierte Achillessehne regelmäßig zu pflegen und deshalb wird es hier gleich mit dokumentiert.

Gruß
Uli

mache ich auch, aber anders...

Die Übung mache ich auch, aber modifiziert. Habe sie lange genau wie Du gemacht. Mein Doc meinte dann, die Streckung nach oben sollte... zumindest bei meiner kranken Sehne... nur bis in die Waagrechte gehen. Auf dem Weg nach oben verkürzt man sonst die Wadenmuskeln gleich wieder, was nicht sein soll. Dafür nach der eigentlichen Übungen noch mal für ca. 15 Atemzüge mit jedem Fuss in die komplette Dehnung gehen.

Inzwischen tut mir aber am Ballen der Bereich vor den Zehen richtig weh. Vermutlich auch Überlastung. Ich mache die Übung daher nicht mehr barfuß, sondern mit festen Schuhen. Ich hoffe, es hilft trotzdem.

Gute Besserung für Deine Sehne.

Guter Tipp.

Ich mache das auch nur mit Schuhen. Manchmal mit Vibrams, manchmal mit normalen Lauf- oder Straßenschuhen.

Den Tipp mit der gehaltenen Dehnung am Schluss werde ich aufgreifen. Klingt sehr sinnvoll. Danke.

Streckung über die Waagrechte hinaus halte ich beim derzeitigen Zustand meiner Achillessehne nicht für problematisch. Schließlich kräftigt man damit ja auch die Wadenmuskulatur, was das ganze Achillessehnenproblem günstig beeinflussen soll und mir subjektiv auch gut tut.

Gruß
Uli

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links