Hallo Alle zusammen,
wär von Euch hat Erfahrung mit Kompressionstrümpfen zum Laufen schon gemacht.
Habe ein Paar (natürlich passend für meine Wadenumfang) bekommen.
Machen die Sinn oder nicht ?
LG u. ein gutes neues Jahr
von
Laufbrezel

was verstehst du unter Sinn???

Schneller machen sie mich nicht ;-))

Aber für die langen Läufe (ab Marathon aufwärts) trage ich sie gerne. Noch lieber allerdings NACH dem langen Lauf zur Regeneration, erleichtert die lahmen Beine doch beträchtlich.

Ich bin inzwischen übrigens auf die Wadenteile ohne Fuß umgestiegen, weil meine Waden irgendwie nicht zu meinen Füßen passen: die Fußteile waren dann zu groß und rutschten mir zwischen die Zehen, sehr unangenehm.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Gib einfach mal ...

... oben in das Feld "Suchen" als Stichwort "Kompressionssocken" ein. Da findest du einiges zu dem Thema. Was Strider schrieb, kann ich auch unterstreichen. Von den Socken beim Wettkampf bin ich eigentlich weg. Eigentlich. Ab und an nehm ich sie doch noch mal. Und wenn es nur für den Kopf ist.
;-)

Umknickschutz

Ich trage sie neben den langen Läufen auch gerne mal bei Läufen durch den Wald. Ich erhoffe mir (so versprechen es ja auch gerne die Hersteller) eine Stabilisierung des Sprunggelenks als Schutz beim Umknicken.

@strider: ich mag ja keine Schleichwerbung machen, aber bei o-motion (ich habe auch nix mit denen zu tun) kannst Du den Wadenumfang unabhängig von der Schuhgröße auswählen. Nur falls Du doch mal wieder auf Strümpfe umsteigen willst. :-)

Viele Grüße und happy new year
Uwe

K-Srümpfe

Hi zusammen,
gutes neus happy running Jahr.
kann mich meinem Kommentarvorschreiber in einem Punkt anschliessen, signifikant schneller wirste net, keine Sorge, aber ich habe nur positive Erfahrungen gemacht. Soll heissen, Feeling während des Laufs ist deulich besser durch essere Blutzirkulation aber was deutlich spürbar ist, ist eine Verbesserung in der Regeneration danach. Trage die Reizwäsche auch schon bei 10er Wettkämpfen, aber bei meinen langen Koppelläufen am Wochenende für die langen Dinger Sa 3std, So 2std usw. , Muskelkater oder müde Waden, kenne ich nicht mehr. Nettes Nebenprodukt meiner CEP Strümpfe ( is keine Werbung ), ich muss beruflich sehr viel und lange Strecken fliegen, auch im Flieger nicht zu schlagen. Trombose Schutz!!
Sollte jeder für sich entscheiden, aber ich halte es aber lieber so: Besser mit K-Strümpfen rennen als mit Kopfhörern!

Gute Zeit und happy running, Grüsse aus Franken in die Welt
Marcello

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links