Benutzerbild von bimi-66

Meine Ziele für 2011 hatte ich wie folgt formuliert:
1. Mehr Genuss, weniger Muss.
2. Mehr Entspannung, weniger Anspannung.
3. Mehr Kür, weniger Pflicht.
4. Mehr Laufen zusammen, als Laufen allein, besonders bei Wettkämpfen.
5. Lieber kess, bloß kein Stress.

Somit hatte ich keine neuen Tempoziele anvisiert, wollte aber die 1000km zusammenlaufen. Da ich in 2010 noch 1300km hatte, dachte ich, dass dies kein Problem ist.
Trotzdem wurde es sehr eng und erst heute beim Silvesterlauf habe ich die 1000km voll gemacht.
Das Jahr war sehr gemischt. Immer wieder auf und ab und unsicher, ob ich mehr trainieren wollte, um schneller zu werden oder doch meinem Motto treu bleiben und mehr genießen wollte.
Die vielen Jogmappertreffen gaben mir immer wieder Motivation, Bestärkung und auch mal Trost oder "Leviten lesen". Das hat mir sehr gut getan, danke dafür, besonders meinen lieben Buddies.

2011 ist rum und ich werde auch 2012 gemütlich angehen ohne "Schneller, höher, weiter". Ich möchte mir meine Grundfitness erhalten und ab und zu mal an die Grenzen gehen, aber nicht immer, auch nicht immer öfter.

Hier die historischen Fakten für die Statistik:
Die Lauf-Bilanz für das vierte Quartal fällt besser aus als die ersten 3 Quartale, man sieht, der Wille die 1000km zu knacken hat sich durchgesetzt.

Fakten Monat 1-12:
Laufen: 1001,67km (4.Q: 294,96km - 34 Läufe, 3.Q: 246,64km - 29 Läufe, 2.Q: 268,46km - 29 Läufe, 1.Q: 191,58km - 23 Läufe)
Volksläufe: 6 (4.Q. 10er, 6er, 3.Q: 6er, 24h-Lauf, 2.Q: 10er, 1.Q: 5er)
Skilaufen: 6 Tage (1.Q. 6 Tage) - warten auf den nächsten Winter ;-)
Fitness: 29x (4.Q: 9x, 3.Q: 6x, 2.Q: 9x, 1.Q: 5x)
Tanzen: 8x (4.Q: 2x, 3.Q: 1x, 2.Q: 1x, 1.Q: 4x) - dazu hätte ich viel häufiger Lust
Wandern: 116km, 12.000HM (3.Q: 100km, 2.Q: 16km) - Wanderurlaub Dolomiten
Inlinern: 12km (2.Q: 12km) - wäre wohl ausbaufähig gewesen
Fahrrad: 0km - ohne Worte
Schwimmen: Was ist das?

46x Sport im 3.Quartal
Schnitt: 3,54x Sport/Woche

In der laufstarken W40-Gruppe liege ich deutlich über dem Durchschnitt (263km). Das soll so auch bleiben, da es ein guter Motivator für mich ist.

Ich bin aktuell zufrieden, auch, wenn ich nicht mehr an die Leistungen vom Vorjahr anknüpfen konnte. Das habe ich auch nicht erwartet bei der Reduktion der Umfänge. Galloway ist inzwischen auch mein Freund und ich genieße die Läufe mit Gehpausen deutlich mehr als erzwungenes Durchlaufen gegen Körpergefühl oder Puls. Es ist mein Wunsch mich fitzuhalten und in Gesellschaft Spaß am Laufen zu haben. Mal sehn, welche sportlichen Kombinationen sich nächstes Jahr so ergeben. Auf jeden Fall steht auf dem Plan: Celle-Wasa-Lauf, Julius-Trip, Hannover-TUI-Fly, KKH-Lauf, 24h Rüningen, Sportschecklauf, Braunschweig, Silvesterlauf.

Ich wünsche euch allen einen feucht-fröhlichen und gesunden Rutsch ins neue Jahr! Mögen sich eure Wünsche für das nächste Jahr erfüllen.

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Ich wünsch Dir,..

..dasss Du das Laufen nach Bauchgefühl pflegen kannst und Dein planvoller Kopf Dich nicht immer wieder einholt (sonden nur manchmal) - Du Zahlenfetischistin!
Grüße von einer ebensolchen und alles Gute fürs nächste Jahr!

Laufen nach Gefühl

und mit Spaß sollte wirklich immer an erster Stelle stehen...und das klappt doch mittlerweile ganz gut.
Ganz im Gegegnteil zu dir kann ich mit Statistiken gar nichts anfangen, werde aber mal nachsehen wieviele Lauf-Stunden es bei mir waren ;-)
Und wenn du wieder in der Nähe bist, melde dich...zum laufen oder quatschen.
Einen guten Rutsch wünscht Gaby

@Stachel

Die Laufstunden hatte ich ja gar nicht angegeben. Wenn du sie unbedingt wissen willst, ;-))))), es waren 131h 15min 16 sec.

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Hallo Bimi,

Dein Fazit für dieses Jahr gefällt mir.
Schön, dass Du Dir die Freude am Laufen zurückholen konntest. Ich freue mich, Dich bei einigen Veranstalungen wiederzutreffen.

Bis nächstes Jahr!

Liebe Grüße Nicole

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links