Benutzerbild von Inumi

Während viele Jogmaper in der Ruhe des Jahreswechsels das vergangene Laufjahr Revue passieren lassen, gehen meine Gedanken schon ins neue Jahr. Was sollte ich mir auch vor das geistige Auge rufen? Mit dem letzten Jahr kann ich nun wirklich nicht zufrieden sein. Im Oktober/Anfang November war ich schon mal ein wenig ausgesöhnt, denn der Km-Zeiger ging eindeutig nach oben. Das Minimalziel wäre leicht zu erreichen gewesen, wenn mich nicht ein Virus für Wochen in der Zange gehabt hätte. Damit ist auch das Minimalziel verfehlt.

Lange habe ich überlegt, ob ich den HM in meiner Heimatstadt laufen sollte. Ein lieber Buddy wird kommen und es wäre mir eine Freude mal wieder ein paar Kilometer mit ihr und ihrer Tochter gemeinsam zu laufen. Es wird nur ein Support-Lauf werden. Damit habe ich ja Erfahrung.
Ich habe mich entschieden den Spreewald-HM zu laufen. Da habe ich 4 Wochen länger Zeit zur Vorbereitung. Schließlich muss ich es ein wenig langsamer angehen lassen. So richtig weiß ich noch nicht wie, aber ich habe mal ein wenig am Plan vor dem Plan gestrickt und für die ersten 4 Wochen weiß ich schon mal wie es los gehen soll. Mal sehen, wie ich den Einstieg hinbekomme. Ich weiß ja gar nicht mehr wie richtiges Training geht.

Nebenbei habe ich mir noch die Teilnahme am Berliner Läufer-Cup vorgenommen und den Drittelmarathon. Das sollte schon mal für Beschäftigung und Bewegung sorgen. Ein paar Kilos dürfen sich auch noch von den Rippen verabschieden.

Ich freue mich auf das nächste Jahr, auf beschwerdefreie Kilometer, auf schöne Läufe, auf viele Treffen mit lieben Jogmapern.

Euch allen wünsche ich schon mal einen unfallfreien Rutsch und ein gesundes neues Jahr.

0

Ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr

auch für Dich! Mögen alle Deine Vorhaben in Erfüllung gehen, damit Du am Ende von 2012 zufrieden zurückschauen kannst! Und hoffentlich sehen wir uns auch im nächsten Jahr wieder!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Wir sehen uns hoffentlich trotzdem

am ersten Aprilwochenende und der Spreewald HM wird super, da bin ich fest von überzeugt.

Liebe Ines, ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Gute für das neue Jahr! Laufen ist schön aber nicht alles. Das wird wieder.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Liebe Ines,

ich kann sehr gut nachfühlen wie es dir ging. Für das neue Jahr wünsche ich dir alles Gute, und lass es ruhig angehen, gut Ding will Weile haben.
Wenn du magst kannst du gerne mal wieder donnerstags auf dem Sportplatz vorbeischauen, ich würd mich jedenfalls freuen.
Guten Rutsch und bis im neuen Jahr!

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

Liebe Inumi, ich kann gut

Liebe Inumi,

ich kann gut nachvollziehen wie es dir geht. Mein Jahr 2011 war auch in jeder Hinsicht eine Katastrophe.

Ich wünsche dir einen guten Rutsch und das deine Wünsche 2012 in Erfüllung gehen.

Ganz liebe Grüße von Pimboli
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Kilometer...

...werden völlig überbewertet! Gesundheit hingegen lernt man oft erst wertschätzen, wenn selbige mal nicht so da ist, wie man es bis dato gewohnt war.
Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel davon (von der Gesundheit), und wieviele Kilmeter dann dabei rumkommen - das wir sich finden.
Herzliche Grüße, Conny

Liebe Ines,

der Blick nach vorn ist der Richtige!

Ich wünsch Dir für 2012 alles Gute, vor allem Gesundheit, damit kommt vieles von ganz allein.

Liebe Grüße Nicole

verbuch 2011...

...einfach als sabbatjahr!
und 2012 legste mit frischer kraft wieder los.
du machst das schon richtig. und es wird gut, wetten?
____________________
laufend wünscht inumi gesundheit und erfolg im neuen jahr: happy

Nach vorn schauen

Das machst du sowas von richtig! Ich habe dich wiederholt als lebensbejahende Frau erlebt und werde dich hoffentlich noch viel häufiger treffen. Daher wünsche ich dir eine Riesenportion Gesundheit für 2012, alles andere machst du dann schon allein!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Liebe Ines, ...

... eigentlich ist alles gesagt:
Hake das Jahr 2011 ab, es lässt sich nicht mehr ändern.
Suche dir ein Ziel nach dem anderen, Spreewald klingt schon toll.
Konzentriere dich auf deine Gesundheit, dann ergibt sich hoffentlich auch wieder das Laufen.
Wenn du wieder ans Laufen kommst, werden auch ein paar Pfunde schmelzen, sind aber völlig überbewertet. Der Charakter zählt und davon hast du genug!

Ich freu mich schon auf die kleineren oder größeren Lauftreffen mit dir. Ich werde für das nächste Jahr keine großen Ziele anvisieren. Dann kann ich auch nicht unzufrieden sein.

Rutsch gut rein und vorallem feucht-fröhlich!

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

spreewald

da gibt´s doch die tolle medaille in form einer gurke ?
klasse !!!
freu dich drauf , dann wird sich das übrige finden
alles gute für´s neue jahr
g,c

Gar nicht so verkehrt!!

Ich finde, Du hast Dich da verdammt gut durchgebissen bei dem ganzen Shit, der da zwischendurch oder eigentlich immer wieder war!
Und neue Pläne sind auch da, also ist alles jetzt richtig!
Beschwerdefreie KM sind die schönsten KM!!
Dir wünsch ich auch alles Gute für 2012 und alles andere kommt von ganz alleine.:o)

Lieben Gruß Carla

Genau richtig

machst du das... nach vorne sehen und nicht zurück.
Nächstes Jahr wird's besser und deine Pläne hören sich gut an...
Und wenn du montags früh Feierabend hast, können wir ja auch zusammen laufen :-)
Ich wünsch dir auch einen guten Rutsch (nicht wörtlich nehmen) und viel Spaß
Lieben Gruß Gaby

Also so wie das heute aussah, ...

... wird das auf jeden Fall was. Die Basis ist doch gar nicht so schlecht - finde ich jedenfalls.
;-)

Ich wünsche Dir...

ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr! Auf dass Deine Pläne greifen und Deine Ziele erfüllt werden. Ansonsten: bleib wie Du bist!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links