Benutzerbild von Thor3108

Freunde ... war das ein Wetter heute! Aber ich habe ja ein Ziel bis Samstag. 42,5km waren es heute morgen noch. Irgendwann am Nachmittag dachte ich das Wetter würde sich halten. Also raus... sicherheitshalber aber wieder nur rund um Hohwacht. So doll sah es dann doch nicht aus. War es auch nicht. Eine Runde rund 3,35 km , die ersten zwei hielt sich das Wetter. Die nächsten zwei wechselte das Wetter von leicht bis mittelschlecht... Die letzten zwei haben mich echt fertig gemacht. Schlechtwetter in allen Facetten, starkregen, Graupel, etwas Schneeregen. Die sechste und letzte Runde hat mich geschafft. Klatschnass und Kalt habe ich das ganze abgebrochen. Rein läuferisch alles Schicki... so langsam bekomme ich Angst vor mir selbst... 10 Tage und 180 km. Perfekt. Und morgen hoffe ich auf besseres Wetter und gehe einfach ein bischen laufen ;-)

0

Ähm...

Was machste denn dann am letzten Tag???;o)
Doch nicht etwa Pause?

Hihi ...

...genau das werde ich machen...
Oder ich guck mal wie weit FazerBS ist. Evtl. muss sie auch noch dran glauben ;-)

Ansonsten, am Sonntag fahre ich nach Hause und da habe ich ja dann eh Ruhetag...

Wenn man das Wetter ploetzlich

wenn man das Wetter ploetzlich so stark wahr nimmt,

dann bewegt man sich aufs Uebertraining zu.

;-)))))))

solltest naechste Woche mal ne Ruhewoche einschieben

;-))))

dem Thor nichts Schlimmes wuenscht:

cour-i-euse

Außer punktuellen Regen...

Kälteeinbruch auf dem Kerpener Marienfeld, plötzliches Fußwachstum wo kein Schuh mehr passt, Laufsachen in der Kochwäsche damit sie der Tochter passen, vielleicht eine Kilometerallergie oder gar ein AGS (anti-Garmin-Syndrom), die Unfähigkeit meinen Garmin scharf zu stellen....

Hmm sowas vielleicht? Alles nichts schlimmes, aber ausreichend für deine niederen Beweggründe ...

all die kleinen Störfeuer...

... sollen doch nur ablenken ...

;-)

Thorsten

Freu..

..mich schon auf eure folgenden Duelle (verbal und aktiv)!

LG
Many

fazerBS

hat heute Laufpause gemacht. Will ja schließlich nicht über's Ziel hinausschießen.

War mit dem Rad unterwegs neue Karten (die hiesige Ruhrtopkarte) besorgen und allerlei einkaufen, danach dann noch zum Radladen, weil ich aussah wie ein Schwein und meine Mami nicht wäscht. Hab Schutzbleche gekauft plus ein fettes Schloss zum Ausklappen.

Und das alles dann noch dran montiert und jetzt warte ich gerade auf die Flocke zum Abflug.

Und morgen ein kleiner Silvesterlauf 5er - weiß schon gar nicht mehr wie das geht! Bin ich zuletzt im Februar 2010 gelaufen. Also morgen nur chillig - wobei das Wetter Schrott werden soll.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links