Benutzerbild von happy

...und noch vieles mehr prägte das laufjahr zwo-elf irgendwo im monsterland und so kann dat happy nun zum jahreswechsel zufrieden einen blick zurück werfen.

vor allem, weil ich in diesen 365 tagen nicht nur die geplanten 2500 jahreskilometer geschafft habe und recht viele davon mit lieben und liebgewonnenen jogmappern gemeinsam gelaufen bin, sondern weil ich auch so allgemein durchaus interessante erfahrungen gesammelt hab.
zum beispiel,

...dass, erstens, der ak-wechsel in die w50 zu jahresbeginn mit nur erst 49 lenzen durchaus von vorteil gereichen und einen treppchenplatz bescheren kann

...dass, zweitens, einen marathon schnell zu laufen das gedärm in aufruhr bringt und einen zu ungewollten dixi-stopps zwingt, die die zielzeit versxxen.

...dass, drittens, currywurst-pommes-mayo ein gar köstliches mahl sein kann, vor allem im kreise gleichgesinnter

...dass, viertens und fünftens, bei weiteren marathons, wieder zügig gelaufen, dasselbe passiert wie bei zweitens

...dass, sechstens, man mit fast fuffzich lenzen aus der "bitte-nur-hotel-mit-service-und-nie-ohne-meinen-föhn-und-schminke"-phase endlich wieder raus ist und mit dreifrauzelt und luftmatratze "bäck tu se ruhts" geht

...dass, siebtens, auch wenn man gut trainiert ist, es voll ins auge gehen kann. und dann hockt frau fit wie harry zuhause rum, guckt dumm in die röhre und zu wie andere in frankfurt laufen

...dass, achtens, 42,195 km nicht das limit sind. es geht auch mehr. fuffzich kilometer zum beispiel. macht die planung für 2012 gleich um einiges vielseitiger ;-)

...dass, neuntens, ich zwischendurch immer wieder geerdet werde und dankbar bin, meinen kampf gegen den krebs gewonnen zu haben

...und dass, zehntens, ich mich voll krass doll mit euch allen auf das laufjahr 2012 freue...
_________________________
laufend wünscht von herzen ein gesundes und erfolgreiches neues jahr: happy

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

ja, 2011 war ein spannendes Jahr

und hat auch mir gezeigt, das man auch jenseits der 50 noch Neues erlernen kann.

Schön, das wir uns heute so kurz vor Jahresende noch in Echt und in Farbe getroffen haben.

Gruppe "WalkingDays"


manchen bei youtube

Hey Happy-Buddyline,...

ich glaub ja, Du bist gar nicht älter geworden, sondern jünger!!;o)
Es war und ist mir eine ganz besondere Äääääähre, dieses vergangene Jahr in vielen Momenten mit Dir teilen zu dürfen!!
Du strahlst immer wieder eine unglaubliche Fröhlichkeit und Lebensfreude aus, die ich jedes Mal für mich aufsauge, wie ein trockener Schwamm.
Ja, Du bist nicht unschuldig, dass auch mir es mit dem Laufen so gut geht!!
Dafür bin ich Dir sehr sehr dankbar und ich wünsche mir, dass wir auch im nächsten Jahr so viele Momente zusammen verbringen können und viel Spaß haben können.
Zweitens, Viertens und Fünftens kriegen wir auch noch in den Griff, da bin ich sicher!!
Bei dem ganzen bleiben wir einfach mit beiden Füßen auf der guten Mutter Erde und verlassen diese nur ausnahmsweise für einen schönen Treppchenplatz!;o))
Der Rest wird einfach Genuss!:o)

Ganz lieben Gruß und einen schönen Urlaub mit gutem Rutsch ins Jahr 2012 wünscht Deine Buddyline Carla

Hey happy,...

... ich bin bereit, gemeinsam mit Dir für diese "Absorbing Tale" Action Dixi und werde bei diesen "Spooky Story's" mit Dir immer schwer nervös :0))...

Ich will nur für Dich hoffen, dass es keine "Saga" wird ;0))

Auf ein ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr...

;0) Kaw.

ohne dat happy wärs hier au

ohne dat happy wärs hier au bissele fad :-) Die schreibt immer so luschtige Gichteä

Helden für Lucas

Du hast nicht nur Grund

zufrieden, sondern auch großen Grund stolz zu sein!!! Bist super und tapfer gelaufen! Bei so viel Magen hätte schon so manch einer das Handtuch geschmissen, das kannste wissen! Du warst sooooo nah dran...für mich bist längst sub4h gelaufen!!! Der 50er war Oberhammer und immer mit nem Lächeln auf den Lippen, toll! Ja, ich freue mich auch auf das Laufjahr 2012 mit Dir! Sind ja nur noch ein paar Wochen...;-)))

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Super, dass wir uns heute endlich

auch live und in Farbe kennengelernt haben! Das hatte mir zu den vielen gelesenen Blogs noch gefehlt.

War toll mit Dir / euch zusammen zu laufen.

Alles Gute, Gesundheit und viel Spaß und Erfolg im nächsten Jahr.

Das mit dem AK-Wechsel....

...steht mir ja übernächstes Wochenende am gleichen Ort des Geschehens auch bevor (ich verrate aber nicht, welcher AK-Wechsel... ;-) ). Allerdings wird die Marathonzeit, die Du dort gelaufen bist, zunächst noch Utopie für mich bleiben...

Liebe Grüße und ein ebenso erfolgreiches 2012 (auf der Marathonstrecke noch einen Tick erfolgreicher... ;-) ) wie dieses Jahr wünscht
Renate

"Not Because It Is Easy, But Because It Is Hard" JFK

31.12. Silvesterlauf Krefeld-Forstwald

Und jetzt..

..genieß deinen Laufjahresabschluss auf Norderney. Dein Göga hat es auch mal verdient, dich allein (ohne die Jogmapper) genießen zu dürfen.
In 2012 werden wir mit Sicherheit mal wieder gemeinsam durch die Baumberge joggen - freu` mich drauf!

LG
Many

schwer beeindruckt

bin ich nicht nur von deiner läuferischen Leistung sondern auch von deiner Fröhlichkeit und Lebensfreude, die auch virtuell ansteckend ist.
Vielleicht sehen wir uns ja in 2012 mal persönlich (hab da mal was von Kiel gelesen).

Liebe Grüße

Gerald

allles happy

hat sich das happy verdient

findet strider

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

happy muss happy bleiben

Du hast ein tolles Laufjahr hingelegt, einige Gefahren umschifft und den ein oder anderen Lauf verkaxxt. Du hast viel dazugelernt und scheinbar deine Grenzen noch nicht erreicht, trotz der neuen Altersklasse.

Ich wünsche dir weiter tolle Läufe, schöne Jogmappertreffen und für 2012 die sub4 für einen Marathon. Ich glaube an dich!

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

happy

so soll es sein und so soll es bleiben.

Act like a horse. Be dumb. Just run.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links