Benutzerbild von fazerBS

Diebstahlbedingt war ich vom Fahrrad getrennt worden - jetzt konnte ich doch nicht mehr warten, bis die Versicherung zahlt und habe ein tolles Angebot genutzt, um mich wieder auf zwei Räder zu schwingen. Nachdem ich mich statt Treckingrad auf Empfehlung für ein wintertaugliches MTB entschieden hatte, das mit Gepäckträger für mehrtägige Touren ausgerüstet werden kann (der liegt schon da, kommt aber nur für die Touren dran) habe ich die Fahrradläden abgeklappert und Vergleiche gemacht und Probe gefahren (immer wieder gut, mal wieder einen Sattel unterm Hintern zu haben!) - um jetzt eine etwas weitere Fahrt mit dem Auto zu unternehmen und das Rad im Laden zu holen - Modell 2010, nur noch eins in meiner Größe (hatten sie hier im Umkreis nicht mal mehr von 2011)! Dafür 500 Euro billiger als das aktuelle Modell bei gleicher Ausstattung. Jippie! Und dann noch gut zu finanzieren - da kann ich noch weitere Wochen oder Monate auf die blöde Versicherung warten. Die wartet wohl auf Einstellung des Verfahrens seitens der Polizei.

Das gute Stück wurde heute gleich mit Nikeflocke in den Wald entführt und durfte über Wurzeln und Schotter brettern. Nikeflocke musste erst mal unter die heiße Dusche, bis sie wieder aufgetaut war - danach gab es was Warmes zu trinken und zu essen.

Ich bin happy. Das hat mir soo gefehlt.

0

Heiße Dusche??? Aufgetaut???

Wir haben hier 11°;-)
Na da hast Du Dir aber ein richtig tolles nachträgliches Weihnachtsgeschenk gemacht! Zeig doch mal her das gute Stück!!! *Ups, jetzt ist es ja da, Tolllllllllll;-)*

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Super! Viel Spaß mit Deinem

Super! Viel Spaß mit Deinem neuen Gefährt und immer unfallfreie Nutzung!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Toll!

Dann können wir ja auch mal ne Radausfahrt machen. Aber erst im Frühjahr, im Moment finde ich die Temperaturen und den Wind nicht so prickelnd zum radfahren. Außerdem muss mein Rad erst einmal wieder instand gesetzt werden, nachdem mir vor einiger Zeit etwas zwischen die Speichen geraten ist und das hintere Blech abgerissen hat...
Aber ich freue mich auf ne Radtour mit Dir. Zu Fuß können wir gerne schon eher ne Tour unternehmen... :-)

Liebe Grüße
Renate

"Not Because It Is Easy, But Because It Is Hard" JFK

31.12. Silvesterlauf Krefeld-Forstwald

Das glaub ich sofort,....

dass Dir das gefehlt hat!!:o)
Freue mich sehr für Dich, dass Du endlich wieder einen fahrbaren Untersatz hast, wobei ich doch ehr der Rennradfan bin. Ist wohl, weil wir hier kaum geeignetes Gelände für solch ein hammergeiles Gefährt haben und ich das kaum nutzen könnte.
Aber Straßen ham wa hier, jede Menge Landstraßen, die nur geradeaus gehen.
Das mit der Versicherung wird bestimmt bald was, kann nicht mehr lange dauern!
Ich drück Dir die Daumen und wünsche Dir viel Spaß mit dem tollen Rad.
Hoffentlich schaffst Du es morgen, in Bottrop mit zu cruisen!
Freu mich!!

Lieben Gruß Carla

Das Rennrad kommt auch noch!

Allerdings erst wenn die Versicherung gelöhnt hat. Zusammengestellt ist es schon, ein Anruf und spätestens eine Woche später sollte es dann soweit sein. Das bevorzuge ich auch auf Straßen und für die flotten Fahrten allein (bzw. werde bevorzugen - "damals" hatte ich das Rennrad für diese Fahrten dem Treckingrad vorgezogen).

Für jetzt und sofort ist das Mountainbike. Hier waren ca. 7 Grad und Wind (gefühlt knapp über 0) plus am Ende Nieselregen.

Ist leichter als mein Treckingrad vorher - und fährt auch flott, trotz der breiten Reifen :grins:. Hab dann auch immer extra ein wenig Offroad im Wald gemacht und die Äste mitgenommen! Und natürlich die Matsche durchquert und den Schotter, usw. Das breite Grinsen steht noch im Gesicht. Da wär ich mit dem Rennrad nicht durch.

Für Bottrop hab ich mich gerade mit rhinfo verabredet. Sie fährt bei mir vorbei. Sonst würde ich mit dem Rad kommen und es solange bei einem von euch in den Kofferraum tun - sozusagen Koppeltraining oder Duathlon falsch rum :breitgrins:.

Supaaaaaaa!

Freu mich!!!:o))

Hey, klasse, dass du wieder ein Rad unterm Hintern hast ...

... aber als MTB-Freund interessiert mich natürlich, welches Fahrgerät nun das Rennen bei dir gemacht hat. Rahmen, Ausstattung und das ganze Zeug. Ja, also spann' uns doch nicht so auf die Folter.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

sehr schön

Freut mich zu hören, dass Du endlich mal wieder Rad fahren konntest. Durchs Gelände macht schon Spaß.
Ich bin ja mehr so der CycloCross-Freund.

Bisher ist der Winter sehr radfreundlich.

Viel Spaß (dann auch mit den Rennrad)

mk

Sieht man auf dem Bild nicht wirklich - ich geb's ja zu

Es ist ein Cube Ltd CC - Modell 2010, komplett XT und Rockshox Reba Gabel, Alurahmen, 16", Bohrungen für Gepäckträger natürlich vorhanden. Was noch, klada?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links