Benutzerbild von dober-run

Licht am Ende des Tunnels:
 
Am 02.10.11 bin ich den HM in Kölle gelaufen, meinen zweiten HM überhaupt mit einer um 14 Minuten verbesserten Zielzeit. Eigentlich hätte ich richtig glücklich und zufrieden sein sollen. EIGENTLICH!
 
Das Gegenteil war der Fall! Nachdem ich mich im Ziel hundeelend gefühlt habe und wirklich für einen Zeitraum von 2 – 3 Stunden nicht einmal fahrtüchtig war, bin ich motivationstechnisch in ein unglaubliches Loch gefallen. Zwar lief ich in der darauffolgenden Woche den Staffelmarathon in Essen auch in einer (für mich) super Zeit, aber ich hatte das Laufen und alles was damit zu tun hat (ja, auch Jogmap) satt.
 
So verging dann ein Monat quasi ohne Lauf und der Oktober wurde der laufschwächste Monat seit Beginn meiner „Läuferkarriere“. In meinem „Muntert mich mal auf-Blog“ aus 10/2011 erhielt ich zahlreiche Tipps und liebe Worte (insbesondere von vielen lieben Ruhries) und ich hielt mich dran.
 
Ich schnürte Anfang November meine Laufschuhe und ließ die Garmin in der Tasche. Ich lief einfach nur um zu laufen. Scheixx auf irgendwelche Zeiten oder Weiten – lauf´so, wie es Bock macht! Und das mache ich jetzt!
 
Seit nunmehr knapp zwei Monaten laufe ich nur so, wie es mir Spaß macht und es macht mir wieder Spaß.
 
So viel Spaß sogar, das ich mich für die Halben in Venlo, Duisburg und Kölle angemeldet habe.
 
Geplante Zielzeit ≤ Besenwagen! :-)
 
Ich danke euch noch einmal für eure Tipps und eure aufmunternden Worte und ich wünsche euch allen ein gesundes und glückliches Jahr 2012
 
Marcel alias dober-run
 
 

0

Guter Mann der junge ;-)

Hallo Marcel,

in dem Fall sehen wir uns in Venlo - aber der Besenwagen ist MEINER!

Ich freu mich drauf, Karen wird auch dabei sein, der Sportprinz und einige andere mehr, aber es sieht aus, als hätten wir ein gemeindames Ziel: Spaß und bloß nicht zu schnell!

Komm gut ins neue Jahr und bis bald!

ZüperOli

"Der Wein wirkt stärkend auf den Geisteszustand, den er vorfindet: Er macht die Dummen dümmer, die Klugen klüger!"

Truppenübung

Hey Oli,

das wird ne (gemütliche) Sause in Venlo! :-)

Aber vielleicht sehen wir uns ja schon eher -> Truppenübung!

Wenn nix dazwischen kommt, bin ich dabei!

Mach' et bestens und komm gut rüber
Marcel

Viele Grüße
Marcel

Na, dann...

...ist ja wieder alles in Butter. Und inzwischen steht ihr ja sogar wieder vor der richtigen Fortuna, auch wenn ihr gegen die falsche verloren habt!
Das ist ja echt eine Frechheit!
Frohes Neues aus Kaiserswerth!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links