Benutzerbild von greenice

Man muß ja heutzutage flexibel sein. Mein Trainingsplan sagte mir eine Tempodauerlauf (Also für mich und meine Ziele Tempo) von 7 KM in 6:30/Km an. Da ich morgen keine Zeit habe, habe ich ihn auf heute verlegt. Leider kam nur das Zeitfenster vor 8:00 in Frage-also hab ich im Studio das Laufband genommen. 1,5 KM einlaufen in 7:30, 7 KM in 6:30 , auslaufen sollte wie einlaufen sein, hat aber nicht hingehauen, da das Band nach 60 Minuten abgeschaltet hat. Na gut, es sind ja 9 KM gewesen. Vor der Arbeit. Das hätte ich mir gar nicht zugetraut. Am Freitag darf es dann wieder Krafttraining im Studio sein, Samstag ein kleinerer Lauf um die 50 Minuten und Sonntag 2 Stunden langsam (was bei mir so um 7:30 liegt). Am Montag dürfte dann wieder (hoffentlich) ein Kilochen fehlen auf der Waage...

0

Hoffe mit Dir

halte Dir die Daumen, daß es klappt mit dem Kilo.
Schöne Woche noch.
LG.

;-)

Versuch es doch mal mit zusätzlichem Eiweiss! Eiweiss sorgt nicht nur für die Fettverbrennung, sondern auch für den Muskelaufbau!

Für 1 gr. Eiweiss benötigt der Körper 3 gr. Fett! Für Läufer gilt : 1gr. pro Kilogramm

Bei mir hat sich das Gewicht nicht geändert, aber die Figur ist schmaler geworden! :-)

Gruss Freedel

Wenn das Band nach einer

Wenn das Band nach einer Std. ausschaltet, oder besser selbst nach 59 Min: Stop - und gleich wieder starten!

Eiweiß

Danke für den Tipp. Baue ich mir ab und zu in eine selbstgemixte Bananen-Kokos-Milch ein...


Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links