Benutzerbild von C.Garfield

Hallo Hamburger,

nach ausführlicher Diskussion um für und wieder von Schweinebraten am Marathonvorabend haben die Bornies unter starkem persönlichen Einsatz alle Restaurants im Schanzenviertel getestet.

Übriggeblieben ist:

Taverna Romana
Schulterblatt 53
20357 Hamburg

Gegessen wird à-la-carte, bezahlt nach Hunger und Durst.

Danke für Eure Aufopferung,
mit Euch macht das Leben Spass,

c.garfield + efjot

Äh...

... was gibt's eigentlich für die 19,00???

:-) cc

Äh bäck ...

... Leistungsbeschreibung des Buffets wurde soeben angefragt und wird umgehend veröffentlicht.

Alternativvorschläge sind natürlich auch willkommen (sie sollten nur nicht solange auf sich warten lassen).
Ich kenne leider kein anderes Hotel, bei welchem ich das Ganze von hier aus organisieren kann (und keine Vorkasse leisten soll !!)
Gibt's eventuell jemand, der aus HH kommt und sich darum kümmern möchte??? BORNIES an die Front:-)

cg

Jogmap Ruhr, DIE Gruppe 2009

Ich bespreche das...

...am Samstag mit Laufastra, wir essen zusammen Pasta...;)

Nä, echt, 19 Ocken ohne Getränke für Nudeln sind selbst für Hamburg am Vorabend des Marathons ganz schön happich.

Andererseits: Wer 40 Leute unterbringt, kann auch die Preise bestimmen.

Praktischer Gedanke: Vor Ort bezahlen ist prinzipiell richtig gut und am wenigsten aufwändig. Nur: Was ist, wenn von 40 Angemeldeten nur 30 kommen? Ist dann der Veranstalter so gnädig und rechnet nur die Anwesenden ab oder muss dann jeder ein Viertel mehr bezahlen?

Vorkasse für die Teilnehmer ist zwar anstrengend und nicht so locker, hat aber durchaus was für sich...

Innerhalb einer Woche werden die Hamburger BORNies hier schreiben, ob sie eine Alternative auf die Beine stellen könnten.

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Pastakarte ...

hier die Antwort des Hotels, ich find' ok ...

Pastabuffet zum Runterladen

c.garfield

Jogmap Ruhr, DIE Gruppe 2009

Geil...

...Schweinebraten mit Rotkohl und Salzkartoffeln und als Nachtisch Tiramisu. Ist das das Alternativessen zur Pasta? Auf jeden Fall genau das richtige für nach den Marathon. Kann ich mir das Einpacken lassen? :-) Soll ich Vorratsdosenn mitbringen? Für das Angebot ist der Preis okay, auch wenn die letzten beiden Punkte es natürlich unnötig verteuern, aber vielleicht wollen die Begleiter/innen der Läufer ja nicht unbedingt nur Pasta:-)

Schönen Gruß
Sascha

---

Jogmap Ruhr - Hier läuft der Pott

Das Ende eines Marathonlaufes streckt sich,
vor allem, wenn man am Ende ist

Hallo,also mir ist das

Hallo,

also mir ist das ehrlich gesagt zu teuer,

da esse ich lieber zu Hause relaxed selbst gekochte Vollkornspaghetti.
Ich brauche den Nachtisch etc. nicht.

Sorry,

aber ich bin aus der Pasta-Party raus. Auch wenn ich Euch Alle gerne vorher kennengelernt hätte. :-)

Trotzdem vielen lieben Dank für die Orga des Essens und Euch viel Spaß dabei.

Liebe Grüße

Melanie

any news?

Habt ihr schon neue Ideen? Also mir ist das zu teuer dafür, dass ich sowieso keine Pasta will und Schweinebraten am Vorabend des Marathon schon mal gar nicht...

:-) cc

Ich hab ne Alternative im Auge.

Ich versuche die mal unter so wenig Schmerzen wie möglich diese Woche dort rauszuholen.
Ich kenne ein italienisch-griechisch oder sonstige Nationalität repräsentierendes Restaurant im Schanzenviertel mit riesigen Räumen für Gesellschaften.
Ich frag bei denen mal nach und dort wäre wahrscheinlich auch à la-Carte-Essen möglich. Näheres in den nächsten Tagen.
Gruß, Marco

na dann...

... eine erfolgreiche OP!

:-) cc

Bin für à la carte!

Der eine mag keine Nudeln, der andere ist gegen Kartoffeln allergisch..., so dass à la carte das Einfachste wäre!

Beim Marathon möchte ich nicht schneller rollen als laufen, d.h. der Schweinebraten und ein paar Gänge, respektive Mäuse weniger würden mir reichen! Die empfindlichste Stelle des Schwaben ist halt doch das Portemonnaie!

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

Äh

des Saarländers auch ;-)

19 Eur ohne Getränke ist mir zu viel, und bei Schwein mit Rotkohl vor Marathon schüttelt es mich, offen gestanden.

Hallo, mir ist es auch etwas

Hallo, mir ist es auch etwas zu viel. Vor einem Marathon möchte ich eher etwas Leichtes essen. Daher melde ich mich offiziell ab.

à-la-Carte ...

wäre klasse, ich kann's leider nicht vom Ruhrie-Gebiet aus organisieren.

Viel Erfolg,
c.garfield

Jogmap Ruhr, DIE Gruppe 2009

Organisier

Da ich morgen frei habe, werde ich meine Organe mal isieren und beim Restaurante (heißt Taverna Romana) vorbeischrubben.
Werde Ende der Woche über meine Erfolge berichten.
Gruß, Marco
You´ll never organhandel alone

Portugiese

Welcher Portugiese denn, die gibts hier wie Sand am Meer...

Da gibt's etwa...

...sieben Portugiesen. Oder drölf.

Aber m. E. allesamt zu klein für 30 bis 40 Leute...

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links