Benutzerbild von lonelysoul

http://www.vfl-dresden-buehlau.de/veranst1wls.html

Am 7.1. steht der letzte lange vor LE an, daher werde ich an diesem Samstag wohl spätestens 8:30 Uhr in der Heide sein für drei Runden (=30km) a ca 6:40/km. Zielschluss ist da leider schon 12 Uhr und Verpflegung *nur* alle 10km, was aber vllt auch ausreicht bei den Temperaturen. Oder aber es finden sich Supporter, die an km 5 *unseren* VP errichten.
Wer mag, kann also gern dabei sein in variabler Streckenlänge... 10/20/30 und 40 km sind möglich, aber eben nur bis 12 Uhr. Achso... für die 1,50€ Startgebühr gibt es auch den Tee im Ziel.

(Danach fallen wir alle bei princess und thor in der Küche ein... hihihi)

Nein, im Ernst. Die Laufserie geht noch bis Anfang März immer den ersten Sa im Monat und zumindest den JanSa nehm ich mit.

Viele Grüße
lonelysoul

Nach etwas Überlegung

reicht es ja vielleicht auch aus, erst 9:30/10 Uhr da zu sein. Zielschluss wird ja eh überbewertet und uns sollte es reichen, einmal in markierter Strecke zu laufen, na gut, vielleicht noch ne halbe Runde dazu oder so. Dann sind wir wenigstens zu viert, weil ich einfach auf unseren rittervonstrele baue, der sich in der Heide auskennt. Weitere Läufer sind natürlich sehr gern gesehen!
Meine beiden Männers schicken wir die Strecke entgegen... ähm... Petra, dein Klapptisch?

Wir sind raus

Ich hab grade noch mal meinen Kalender durchgesehen und festgestellt, dass an dem 07.01. bei Sohnemann in der Schule Tag der offenen Tür ist und wir uns schon vor einiger Zeit zur Standbetreuung gemeldet hatten. Somit ist an dem Tag nichts mit Laufen - leider.

Ich überlege ernsthaft

Allerdings ist das terminlich noch so weit weg, da werde ich mich erst im nächsten Jahr entscheiden können ;-) Bei einem Start um 9:30 Uhr könnten wir bis 12 Uhr zwei Runden geschafft haben und hätten nach der letzten Runde ja dann unsere eigene Verpflegung. Die Idee gefällt mir gut.

Erst mal wünsche ich allen einen guten Rutsch.

leider nein

da wir an diesem Tag unser "neujahrspaddeln" mit dem Drachenboot haben, wird es bei mir nix, muss auch erstmal sehen was mein Knie macht, also das Jahr langsam angehen
werde langsam richtig traurig wenn ich immer von euren Läufen lese
lg aneurian

DD oder Unger

Das Angebot können wir uns offen halten. Sollte sich allerdings bis Freitag (6.1.) hier niemand mehr dazu melden, schlage ich einen Lauf bei mir vor, da brauchen wir nicht erst nach DD fahren. Verpflegung gibt es bei mir auch und Streckentechnisch... mal sehen, ob wir die 30km knacken können. zumindest 25 bekommen wir garantiert zusammen.

Und nach LE wird der Hohwald inspiziert. :-)

Hallo und ein gesundes neues

Hallo und ein gesundes neues Jahr noch an alle!

Die Organisation der langen Läufe habe ich leider nicht ganz mitbekommen oder falsch verstanden. Ich war jedenfalls am 31.12. in der Heide allein unterwegs (21km).
Lauft ihr am 07.01.12 im Rahmen dieser Veranstaltung
oder allein?
Kommst du ( lonelysoul) immer extra angereist? Dann müßte man die Treffs absolut sicher organisieren!

Martin

langer Lauf 07.01.

@lonelysoul: Habe mich entschieden und werde in der Heide mitlaufen. Ich kann Dich abholen, fahre ja eh da vorbei. Und ich werde zeitig losfahren, damit wir mit unseren drei Runden in die Wertung kommen.

@rittervonstrele: Wir wollen am 07.01. im Rahmen der Veranstaltung 30 km laufen. Schade, dass Du meine "Einladung" für den Lauf am 27.12. nicht mitbekommen hast. Wir haben bisher immer unsere geplanten Termine für die langen Läufe hier gepostet, damit sich alle aus der Gruppe, die Lust drauf haben, beteiligen können. Der 17.12. hat ja auch geklappt. Lediglich die Treffpunkte werden manchmal per PM verschickt. Es will ja niemand plötzlich "Tausende" vor seiner Haustür stehen haben ;-)

Vorschlag @all: Treffpunkt 08:00 Uhr am Start, Sportplatz TSV Dresden-Bühlau

LG

Ist gebongt

@rittervonstrele: Auch dir ein gesundes neues Jahr.
Ja, zu diversen Läufen fahre ich extra hin, allein laufen kann ich auch daheim, aber da macht es eben nicht so den Spaß. :-)

@dusselliese: Wir können uns gern treffen, entweder bei mir oder ich komm auch an die Hauptstraße runter zum Dänischen Bettenlager an die Bushaltestelle. Gib mir nur die Zeit durch, wobei ich denke, dass 7:15 Uhr vollkommen ausreicht, ist grad so ne halbe Stunde Fahrtzeit.

Der Treffpunkt in DD ist ok, man muss, falls es manch einer nicht weiß, an der Bautzner schräg gegenüber zur Grundstraße neben der Bratwurstbude rein und da sind es vllt noch 500m rum, max 1000.

LL 07.01.12

Vielen Dank für die Informationen. Ich muß aber zugeben, das ich nicht weiß, ob ich so früh am WE aktiv sein kann.
Hut ab vor eurem Engagement!
Andererseits will ich sowieso einen LL machen und wettermäßig ist es wohl egal. Ich werde 8.15 Uhr am Start
sein, da sollte es dann hell sein (gerade ist es 7:53 Uhr und nicht mal halbhell). Bis 12 Uhr ist es dann zwar etwas knapp (wie machen die das bei 40km?, alles Sub3-Läufer?)
Seid Ihr dann da?

Martin

@rittervonstrele

Hallo Martin,

wir (lonelysoul und dusselliese) werden gegen 8 Uhr da sein, mal sehen, wer noch. Wir warten natürlich mit dem Start gern auf Dich. Die Zeit bis 12 Uhr sollte reichen.

Ich freue mich, Dich kennen zu lernen. Bis morgen.

Winterlauf Bühlau

Hallo,

ich habe dann doch die 3. Runde abgebrochen, so dass ich auf
27,8 km in 3h 07min gekommen bin. Ich habe aber noch etwas Zeit bis zum HH
Marathon (mit den 30 - 35 km Läufen). Das eine Runde 11,45 km lang war hat mich etwas aus dem Konzept gebracht. 34 km wollte ich auch noch nicht laufen.Zudem war die Strecke sehr crossig.
Wie lang habt Ihr eine Runde gemessen?

Martin

@rittervonstrele

Da warst Du aber bei dem Untergrund ziemlich flott unterwegs. lonelysoul hat etwa 11 km für die Runde gemessen. Wir wollten auch nur 30, aber man nimmt halt, was man kriegt;-) Und auf der letzten Runde ging es bei mir nicht mehr so gut. Aber Strecke geht zurzeit vor Tempo.

Gutes Regenerieren!

Strecke vor Tempo

Das sehe ich derzeit ebenso, auch wenn ich natürlich auch die ein oder andere Tempoeinheit bei meinem Training einbaue. Aber bei DEM Untergrund hätt ich auch nicht auf Tempo laufen wollen.
Die 11km/Runde haben auch andere gemessen, von daher nehm ich es einfach als die tatsächliche km-Zahl an.
Auch wenn es so manchen schweigsamen Meter auf der Strecke gab, vllt weil es grad bergan ging, ziemlich matschig -> ar***glatt war, es war ein schöner Lauf, ganz angenehm mit dusselliese zusammen und so bin ich ganz guter Dinge, was LE angeht. Da wird es sicher auch wieder Bilder geben.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links