Benutzerbild von aussie2310

Vorab wünsche ich allen frohe Weihnachten und schöne Läufe gehabt zu haben.

Mein Problem: Schon wieder die Achillessehe! *gr*

Hatte vor ein paar Tagen an eine 10er-Runde einfach ne 6er rangehängt. Meine längste Strecke bisher. War eigentlich alles soweit gut. Ein bißchen Zwicken hier und da, aber völlig oki. Gestern nun nen 10er gemacht und jetzt hab ich diese A.-Beschwerden von 2009 wieder. Laufen nicht möglich.

Habe die Einlagen von damals wieder in den Schuhen. Hoffe jetzt, dass es nicht wieder 3 oder 4 Monate dauert. Die angepeilte Bestmarke von 100 km im Monat Dezember werde ich jetzt nicht schaffen, aber das soll man so. Werde dann jetzt aussetzen und abwarten, bis es wieder geht. Schon bitter - bin seit 6 Wochen rauchfrei und war wieder voll im Laufen drin, was mir auch sehr hilft, auf das Rauchen zu verzichten..... :-(

Euch allen einen klasse Rutsch - kommt gut und beschwerdefrei rein.

aussie

0

oh jeee

zuerst die auch alles gute und schnelle genesung, gleich zu pausieren ist wohl wirklich das beste.

gratuliere zur rauchfreien zeit, du wirst die lauffreie zeit auch so sicher gut überstehen, drücke dir die daumen.

ich kann dich so gut verstehen, fange gerade nach mehreren monaten laufpause wieder an. bei mir war / ist es der fersensporn und die entzündung dazu.
ich muss mich auch immer wieder in geduld üben nicht gleich wieder jeden tag laufen zu gehen, laaaaaangsam, lieber ein tag mehr pause, dann wird es schon.

auf in ein lauffreies gesundes 2012....................

grüße mone

Hi Mone,

vielen Dank für deine aufmunternden Worte.

Hab gleich gestern nochmal einiges gelesen zu dieser Problematik. Von 2009 hatte ich das meiste wieder vergessen... :-)

Behandle die Sache nun mit Kälte, Massagen, dem Tragen der Einlagen von damals und Dehnungen an ner Stufe, Wird tatsächlich langsam besser. Werde gaaaanz langsam machen und wenn es dieses Jahr nicht mehr geht, dann soll das man so.

Wünsche dir für deinen Neustart alles Gute und Geduld. Und nen guten Rutsch :-)

Die Achillessehne ist meine Achillessehne

Am Silvestertag noch 6 km probiert. Ging ganz gut. Am 2.1. wollte ich gaaaanz langsam starten, um sehr regelmäßig 5-6 mal die Woche kleine Läufe zu machen. Nach 2 km war Sendepause. Musste den Rückweg gehen. Also wieder ne längere Pause angesagt, wie 2009. :-(

Werde jetzt warten und erst wieder loslegen, wenn es geht.

Schöne Tage für alle

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links