Benutzerbild von biene89

Tja, leider hab ich mein Laufziel 2011 nicht ganz erreicht...Wollte ja eigentlich die 1000 voll machen, jetzt bin ich bei knapp über 900 km...
Ab Donnerstag bin ich dann wohl erstmal laufunfähig, auch wenn mir das gar nicht gefällt...Was muss mir auch so eine doofe OP dazwischen funken?! Naja, wenns mir dann endlich wieder gut geht, kann ich das Pensum ja wieder steigern...2012 schaff ich die 1000, ganz bestimmt...

Immerhin bin ich über Weihnachten nicht zur rollenden Tonne mutiert...Gut, es war vllt. doch mehr Schoki als sonst, aber nichts was sich durch die ein oder andere Runde durchs Geisterholz wieder kompensieren ließe...Bin doch tatsächlich jeden Feiertag gelaufen :)
Auch wenn Vater der Meinung ist, dass ich ein bisschen laufverrückt bin, muss er doch zugeben, dass ich ein paar schicke Beinmuskeln mit mir rumtrag...
Die Läufer hier sind übrigens echt ganz nett, sogar Stockenten grüßen und Spaziergänger mit Hündchen machen sogar Platz...Da macht das Laufen gleich noch mehr Spaß...Trotz grauem Nieselregen und fehlendem Frühstück...

In diesem Sinne, alles Liebe und guten Rutsch ins neue Laufjahr...

Keep on running
Biene

0

Dich drängt ja keiner

Dich drängt ja keiner, die 1000 km zu schaffen. Dieses Jahr noch knapp vorbei, wird es im Nächsten eine machbare Sache. Die OP ist hoffentlich schnell überstanden und dann gehts ran ans km-fressen. Erst die km, dann die Schoki.
Auf ein erfolgreiches 2012.

Gruß
good news

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts,
leben muss man es vorwärts.
Sören Kierkegaard

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links