Benutzerbild von ete69

Geht doch gar nicht oder?? Bis jetzt war es doch ein so schönes Weihnachten, schön in Familie mit Freunden, lecker Essen...
Aber das Wichtigste fehlt doch noch. Ich war noch nicht laufen. Habe ein familiäres Verbot ausgesprochen bekommen. Am 24.12. war ja noch OK aber am 1 Feiertag auch nicht laufen...
Merke doch schon wie sich die Fettzellen in meinem Körper rapide vermehren, sie quasi schon die Oberhand in meiner Körperstruktur übernehmen. Aber morgen werde ich es wieder wagen, ein neuer Versuch den Hauch der Freiheit zu erhaschen, ich werde laufen gehen(so ein Quatsch -> laufen gehen, eigentlich müsste es doch laufen laufen heißen, oder?). Ob es noch funktioniert? Kann ich überhaupt noch laufen? Gibt’s hier auch TPs für Anfänger? Helft mir, muntert mich auf, biiitttttee!

Euch einen besinnlichen 2.Weihnachtsfeiertag

Riggoo

0

Vergiß es!

Du bist die gesamten Weihnachten bisher nicht gelaufen? Dann wird das auch nix mehr! Sahst vorher ja schon fast aus wie Jabba the Hudd persönlich und wenn sich dann auch noch Deine Fettzellen vermehrt haben...
Wahrscheinlich wirst Du morgen dem im Sprachgebrauch verankerten "laufen gehen" seine wahre Bedeutung wiedergeben.
Schönes Wiederbeinullanfangen wünscht Marco
You'll never dakannmannixmachen alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

hmmmm...

...eventüll solltest du dir nicht die engsten hosen anziehen und möglichst das weiteste shirt, damit nix scheuert auf den fettrollen *duckundwech*
____________________
laufend will den riggoo rollen seh'n: happy

Du meinst...

..dann heißt es bei Riggggooooo nicht mehr "ich geh dann mal laufen" sondern "ich roll dann mal laufen"...?
Gruß, Marco
You'll never duckundwech alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Mir gehts genau wie Dir!

War auch noch nicht wieder in den Laufschuhen. Am 24. war ich gar noch arbeiten und gestern dann natürlich die Weihnachtsgans..... Aber heute, heute geht`s (geht`s im Sinne von "langsames, schweres" Laufen)wieder auf die Piste, jawoll! Ganz viel freu!!! ;-)
Keine Sorge, das angefutterte Fettzeugs wird sich schon wieder verflüssigen und beim evtl. Silvesterlauf fliegst Du nur so über die Piste!

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

so ein quatsch....

...wenn du das familiär ausgesprochene laufverbot akzeptierst, bist´de selber schuld...tse

los...ab in die laufschuhe und los!!! laufen -----gehen------laufen-----gehen----laufen----gehen.....schwuppp! und schon sind 30 minuten am stück nur für dich...oder vielleicht auch länger????

also los...beweg deinen hintern und ab die post!

.....tse...familiäres laufverbot ;-PPP

Nee nee nee ...

Das kannst du vergessen. Wenn die Fettzellen die Oberhand gewonnen haben, wird das nichts mit laufen. Dein Körper hat das jetzt so verstanden, das er noch schnell Fettreserven für den anstehenden Winterschlaf ansetzten soll und dann werden auch schon sämtliche Körperfunktionen soweit runtergefahren, dass du nur noch den Weg bis zur nächsten Höhle schaffst. Also vielleicht geht deshalb noch walken. Aber nicht zu schnell. Dein Kreislauf macht das sonst nicht mit ...

makesIT ;-) ... der jetzt vor die Tür geht, 'ne Höhle suchen

Nix Einpeitscher mit Ultraplan,

Dem eigenen Schweinehund ist sogar langweilig, der will raus. Aber das sind doch schon mal super Tipps, weite Klamotten aber ein Problem, habe ich nicht, aber die werde ich mir einfach vom Schalk ausborgen. Dann werde ich mich mal wieder rauswagen, obwohl, das erste mal ist immer sooo schwer. Ich werde dann mal Fett verbrennen gehen, mit oder ohne Stöcke, das weiß ich noch nicht..., wenn aber dann nur mit Trinkgürtel(wegen befürchteter Dehydrierung) und Stockpartner, brauche doch jemanden, dem ich mein Leid klagen kann...

ein einsamer Wuhle-Erpel-Riggoo

Also ich bin BORN & HUMPA

Er hat sich halt einen

Er hat sich halt einen schön wärmenden Biopren-Anzug angefuttert ;)

Booohh!

72h Dauerfessen?;o)
72h Dauerharmonie?;o)
72h Gehorsam??;o)

Das nenn ich Weihnachtsultra!!!
Du bist ein ganz harter zäher Kerl und hast meine tiefste Bewunderung, wenn Du das schaffst!
Aber Laufen nach der Gehirnwäsche, ich weiß nicht, ich weiß nicht...;o)

Damit hast Du Deiner Familie wahrscheinlich ein tolles Geschenk gemacht!
Euch ein frohes Fest!

Lieben Gruß Carla
P.S.
In nem halben Jahr wirst Du Deine vorherige "Laufform" schon wieder haben, wenn Du fleißig mit dem Putenrenner trainierst!;o)

es ist so ruhig hier, zu ruhig

also werden ich den Fett- und Schleifspuren meines Mannes folgen,laufen gehen und gucken, ob Schalk Riggooo auf den Rücken trägt :-).
Allen auch von mir noch entspannte Weihnachtsstunden.
Erbse

Habe mir die überhängenden

Fettwülste mit Vaseline eingerieben und schon lief dieser Lauf wie geschmiert...
War schön, obwohl der Neuanfang nicht so einfach war, nette Leute viel quatschen beim Laufen und das zusätzliche Gewicht mit herumschleppen...

Riggoo

Also ich bin BORN & HUMPA

du hast dich...

...von der vaseline einreiben lassen????? schwerenöter, du... ;-)
____________________
laufend petzt dat der erbse: happy

ich teile dein Leid

somit tuts nur halb so weh ... Weihnachten, Essensvorbereitungen, Besuche - da bleibt leider nicht viel bzw. keine Zeit für einen ausgiebigen Lauf.
Aber am 27.12. ist Weihnachten vorbei und dann gehts wieder los :)

Wir sehen uns spätestens beim Harzen&Kyffen :)

28.01. Rodgau (50km)
01.04. Freiburg (M)
14.04. Harzen & Kyffen (M)
06.05. Trollinger (HM,?)
12.05. Rennsteiglauf (SM)
24.06. Zugspitz Supertrail (~70km)

Bei euch herrschen aber raue Sitten! ;-))

Kein Läufchen? Nicht mal für'n Stündchen? Das nenn ich Weihnachtsarrest! Was hast du angestellt? Zu viel Vaseline?
;-))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links