Benutzerbild von Ricamara

Es ist wie im letzten Winter! Kaum sinken die Temperaturen bzw. werde ich beim Laufen mal so richtig schön naß, schlägt's mir auf die Bronchien. Den Schnupfen lasse ich mir vielleicht noch gefallen, aber diese Bellerei. .!?
Dabei bin ich so so eine begeisterte Schlechtwetter-Läuferin!
Ich will doch nicht schon wieder aussetzten müssen!
Gibt's ein Wundermittel oder einen Zaubertrick??

Sturmhaube???

was vor den Mund/Nase?

im Notfall: Asthmaspray

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Meditonsin

Ich nehme beim kleinsten Kratzen im Hals Meditonsin. Es ist es ein Zaubermittel, "wenn" man es tatsächlich so oft nimmt, wie empfohlen. Zink-Brausetabletten sind auch sehr hilfreich das Immunsystem zu stärken. Außerdem gönne ich mir 1x die Woche die Sauna, sehr schön!;-) Wenn der Husten bereits da ist, trinken, trinken, trinken. Heißen Hollunderbeersaft oder auch Bronchialtee (Heumann).

Gute Besserung wünscht Dir
Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Einen Zaubertrick...

...gibt es nicht aber wenn du länger als 2 Wochen hustest, solltest du mal zu einem Lungenspezialisten gehen. Vermutlich hast du, wie ich auch, hyperreagible Bronchien. Mir wurde damals ein Spray verschrieben, welches auch Asthmatiker nutzen (ist aber kein Cortison). Damit sprühe ich bei niedrigen Temperaturen vor dem Lauf und die Bronchien entspannen sich. Klappt super, nur in eine Doping - Kontrolle darfst du nicht geraten ;)

Hi Ricamara, wenn es nicht

Hi Ricamara,
wenn es nicht eindeutig eine Erkältung ist solltest du wirklich mal zum Arzt. Wie rosenbloom schon schreibt, es könnte eine Reaktion auf die Kälte der Bronchien sein, das ist nicht so selten, ich hab das auch. Asthmaspray hilft gut, keine große Sache!
Gute Besserung! :)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Was ich getan habe:

1. Sturmhaube (nicht, strider??)
2. Immunstärkung mit Hilfe von Homöopathie (nicht, schoki??)
3. Lungenfacharzt, der nichts festgestellt hat.
Also: die Idee mit dem Asthmaspray ist wohl richtig gut, zumal ich Pollenallergiker bin. Beginnendes Asthma ist übrigens durch das Laufen verschwunden!
@alle: erstmal danke!!

Hi

Seitdem ich laufe, ist mein pseudo Anfang von Asthma auch wie weggeblasen!

Trotzdem habe ich seit diesem Jahr mit einer Hypodesensibilisierung angefangen. Das hilft jetzt schon im 1. Jahr!

Die Asthma Sprays ohne Kortison haben recht verschiedene Wirkungsdauer. Die normalen Notfallsprays wirken nur kurz. Da soll der Lungenarzt das richtige raussuchen.

Was ich mir abgewöhnt habe, ist Kaugummi beim Laufen zu kauen. Das ging am Berg einmal mächtig schief... und zwar nicht richtung Magen...

Aber wenns im Hals krabbelt, find ich den Husten und Bronchial Arztneitee richtig gut. Mit schön Honig drinnen!

Oder...


du probierst es mal mit nem schönen zwiebel Früchte Tee direkt nach dem Lauf , bewirkt Wunder. Und das ganz ohne Chemie !!!!!

Genieße die schönen Momente,denn es kann schnell anders kommen

Zwiebel-Früchtetee?

Wie macht man denn den?

Das kenn ich ....

...habe es aber in den Griff bekommen.
Vor dem Lauf Honig, anschliessend beim Laufen Tuch(Bandana) vors Gesicht oder bei bis minus 10 Grad Schal und Gesichtsmaske, dein Atem wird "vorgewärmt", nach dem Lauf erneut viel Honig mit einem heissen Tee und Zitrone.
Magnesium(gute Dosierung), Zink, Eisen, Vitamin-C Kapseln und viel Honig.
Mit hats geholfen und nun musst Du für Dich heraus finden was das Beste ist.
Wenn Du noch mehr Tipps brauchst schauste mal auf meine Homepage.

Läuferische Grüsse und viel, viel Spaß beim Laufen im Winter
Hupsi
Dein Laufmotivator

Ich drück die Daumen

dass es keine Bronchitis wird, wie bei mir grade. Ich war wieder so schön im Training, und jetzt lieg ich schon seit 1 Woche mehr oder weniger flach. Die letzten drei Tage hab ich nur geschlafen, da helfen auch keine Zaubermittel mehr, da hilft jetzt nur noch auskurieren. :o( doof! Ist schon das zweite Mal in 5 Wochen. Mein Arzt hat mir jetzt mal Vitamin D aufgeschrieben, das soll scheinbar der Abwehr helfen.

Liebe Grüße und gute Besserung,
Martina

altes Jogmap-Rezept

es wirkt und schmeckt nicht so schlimm wie es sich anhört:

Teewasser aufsetzen. Eine Zwiebel kleinschneiden, ebenso ein Stück Ingwerwurzel. Beides in Kanne, dazu Teewassser und Früchtetee (oder Hagebuttentee), mit Kandis süßen. Nach Geschmack ziehen lassen ;-) Haut rein, hilft!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Stimmt liebe strider,

DAS hatte ich völlig verdrängt. Hilft wirklich super! Werde ich mir heute auch mal gönnen, denn es hilft auch gegen Naselaufen;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Guut!

Wird gespeichert und kommt mit an die Nordsee!

Kortisonspray

hat mir sehr geholfen bei dauerhaftem latenten Entzündungsgedöns in den Bronchien und hilft mir immermal wieder, wenn alles andere (Salbei-Bonbons, Tee, Efeusirup...) nichts nützt.
Vorher gabs allerdings einen Sack voll Diagnostik mit eindeutigem Ergebnis.
Beim Laufen lass ich im Winter konsequent den Mund geschlossen und atme durch die Nase. Die läuft dann zwar Rekordtempo (ganz im Gegensatz zu mir), aber das ist das Einzige, was bei mir hilft, nicht nach jedem Kaltluftlauf ne Woche zu röcheln.
Ich wünsch Dir, dass Du für Dich eine gute Lösung findest!

PS: Präventiv: Zink Brausetabletten. Stärkt das Immunsystem. Der Tipp kam von Sonnenblume2, hab ich im Selbstversuch getestet - äußerst erfolgreich!

Es freut mich zu hören


Es freut mich zu hören das euch MEIN Zwiebeltee so gut tut .
Hauptsache ist er hilft, aber wollte dennoch nochmal daraufhinweisen, dass es MEIN geheim Rezept war und ist , das ICH mit euch geteilt habe ... SO mußte ja mal gesagt werden wo ;-)
Am besten ists ihr nehmt zwei Zwiebeln auf ein Liter Wasser und drei Beutel Früchtetee , Kandis darf auch nicht vergesen werden .
So machts gut und gut Schluck

Genieße die schönen Momente,denn es kann schnell anders kommen

ER HAT RECHT

keine Ahnung, warum ich das Rezept immer weitergebe, die Urheberrechte gebühren eindeutig kicker1602

ich kann nur schneller tippen ;-)

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Die Bronchien meckern wieder!

Es gibt viele Mittelchen die im Augenblick die Symtome lindern. Aber es gibt auch wirklich gute Naturmedizin die die Ursache bekämpft, nämlich das SCHWACHE Immunsystem wieder auf "Vordermann" zu bringen - ohne Risiken und ohne Nebenwirkungen.
Ich selbst habe seit 2,5 Jahren nur sehr gute Erfahrung mit COLOSTRUM. Ach ja, einen Nachteil gibt es - man muß alles selbst bezahlen.
Aber lies bitte selbst u.a.
http://www.colostrum-portal.com/html/arzte.html
oder
http://www.dr-pruemmer.de/
Medsportiv Colostrum mit Biosiegel

Viel Spass und Staunen beim Lesen

Milchsauervergorene Säfte + Inhalieren

Da hätte ich noch einen Tipp:

Für das Immunsystem: Milchsauervergorene Gemüsesäfte. Die sollen halten was Actimel nur verspricht. Immunabwehrstärkung über den Darm. Ist aber nix für die schnelle Hilfe, sondern für den langsamen Aufbau.

Sauerkrautsaft und Brottrunk finde ich ekelig. Aber milchsauervergorener Rote Beete oder Karrottensaft kann fast mit Orangensaft mithalten. Muss aber "milchsauervergoren" draufstehen. (z.B. Reformhaus oder Alnatura...)

Ansonsten noch Ingwertee (geht auch ohne Zwiebel dafür mit mehr Ingwer + Zitrone ;-). Der wärmt nach dem Lauf richtig durch.

Für die schnelle Hilfe kann ich nur Inhallieren empfehlen. Mein Graus ist die trockene Luft in den Räumen und im tiefen Winter bei Kälte auch draussen. Da springt jeder Infekt sofort meinen Hals an. Ich fülle eine Thermoskanne mit kochend Wasser, Salz und etwas ätherischem Öl, z.B. Minzöl. Dann über den Tag verteilt immer wieder mal daran schnüffeln. Das hält die Atemwege halbwegs feucht. Wenn man das Minzöl weglässt, geht das auch unauffällig im Büro.

Ansonsten wünsche ich Dir gute Besserung.

Warum Kandis und nicht Honig?

Ich merke schon, hier muß man richtig in die Materie einsteigen!
Danke für all die guten Ratschläge! Habe grade bei Dortmund- Düsseldorf das Honigglas neben mir!
:)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links