Benutzerbild von Flitzfritz

Oh wie doof - beim Samstagslauf bin ich ungeschickt aufgetreten und stark umgeknickt. Erst ein starker Schmerz der sich im Verlauf von so ein bis zwei Minuten abschwächte, so dass ich leicht eingeschränkt den langen Lauf (6 von 25 km waren noch offen) zu Ende bringen konnte.
Gestern hab ich dann leicht eingeschränkt meine Sonntagsverabredung eingehalten - mich aber zugegeben mehr schlecht als recht bewegt.

Wie macht ihr das? Lauft ihr weiter wenn ihr mal umknickt, oder brecht ihr den Lauf ab? Absolute Laufpause solange der Fuß geschwollen ist - oder weiter wenn es irgendwie geht? Welche Sofortmaßnahmen - kühlen, hochlegen, eingipsen :-)))?

Erzählt mal bitte!

Pause

Ich hätte den Sonntagslauf wahrscheinlich auch schon abgesagt.

Dann mehrmals pro Tag mit Voltaren oder Ähnlichem einschmieren und den Fuß ruhig halten. Wie lange die Pause dauert, kann ich nicht sagen.
Solange Du auch bei langsamsten Tempo Schmerzen spürst, ist weiterhin Pause angebracht.

Du und Dein Körper haben mehr von einer richtigen Laufpause als jetzt irgendwie mit Zähne zusammenbeißen mit der Brechstange weitertrainieren zu wollen.

Wünsche Dir Gute Besserung und die nötige Geduld

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 13. Leipziger Winterlauf am 31. Jan 10 Uhr)

PECH

Regel bei solchen Verletzungen:
Pause
Eis
Compression
Hochlagern

:-) cc

Wenn du nicht ganz mit dem

Wenn du nicht ganz mit dem Training aufhören willst, empfehle ich auf das Fahrrad umzusteigen.

Normalerweise...

Normalerweise, wenn ich umknicke, merke ich nach einer halben Stunde nichts mehr davon. Es ist mir bisher erst einmal anders ergangen, und da bin ich dann auch sofort nach dem Umknicken mit Bänderanriss ins Krankenhaus gekommen (da hätte ich aber auch nicht mehr weiterlaufen können).
Also, wenn's nicht besser wird, würde ich einen Arzt konsultieren.
Gute Besserung
Toggi

Danke für die Tipps

- es geht schon wieder - hab´natürlich die blöde harte Tour gefahren, scheint aber diesemal gut zu gehen -
nochmals Danke !

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links