Benutzerbild von realfila

Momentan schaffe ich gerade einmal 12 Liegestütze am Stück, danach verlässt mich die Kraft in den Armen. Also wie komme ich darauf mir so ein Ziel vorzunehmen?

Ich habe in Wolfgangs Lauftagebuch den Artikel 100 Liegestütz – am Stück gelesen. Der Beitrag hat mir sehr gut gefallen und mich angespornt auf die Seite 100Liegestütze.de zu schauen. Der dort veröffentlichte Plan ist einfach, verständlich und leicht in mein bestehendes Trainingsprogramm zu integrieren.

In diesem Zusammenhang ist mir auch eine Gespräch zwischen meinem Bruder und mir eingefallen. Mein Bruder erzählte von seiner Zeit beim Bund, als angehender Unteroffizier einen Schützen vorführen wollte. Der Unteroffizier befahl dem Schützen Liegestütze zu machen und platzierte sich neben ihm. Sie machten gemeinsam 10 Liegestütze als der Unteroffizier zum Schützen zum ersten Mal hinüber schaute. Der Schützen pumpte ganz unbeeindruckt im Tempo des Unteroffziers weiter. Bei 15 Liegestützen blickte er ein zweites Mal hinüber etwas verdutzt hinüber und bei 20 Liegestützen gab er schließlich und ging “leicht” verärgert über die Blamage vom Feld. Auf die Frage meines Bruder, “wie viel Liegestütze hättest du denn noch gemacht?” Antwortete er salopp: “Ha, so 20-30 Stück hätte ich locker noch gepackt.”

Als mein Bruder mir damals davon erzählte, hat mich die Geschichte schwer beeindruckt, zumal ich maximal 14 am Stück schaffe und dann zusammenbreche. Nachdem ich aber die Seite 100Liegestütze.de gelesen habe, bin ich motiviert das Trainingsprogramm zu probieren.

Damit ich nun dieses Trainingsprogramm auch wirklich mache, veröffentliche ich er hier auf meinem Blog, um mich und meinen inneren Schweinehund ein bisschen unter Druck zu setzen.

Ich werde mich melden, wie mit meinem neuen Ziel vorankomme.

Sport frei!
Thomas
www.Läufer-Blog.de

0

Liegestütze ...

... sind eine prima Übung, gerade für Läufer, die ja von Haus aus gerne mal die Rumpfstabilität vernachlässigen. Aber 100 am Stück? Uff. In intensiven Trainingsphasen schaffe ich morgens und abends jeweils 60, aber mehr sind echt nicht drin.

Bin gespannt, wie du vorankommst.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Wer kennt ein gutes Trainingsprogramm für 100 Liegestütze?

Auch ich finde, dass Liegestütze eine sehr gute Übung sind.
Bis vor ein paar Monaten habe ich selbst fast täglich 30-40 Liegestütze am Stück gemacht.

Dann bin ich durch's Surfen auf die naheliegende Seite www.100liegestuetze.de gestoßen. Dieser Trainingsplan hat mich so demotiviert, dass ich inzwischen keine Liegestütze mehr mache. Der Plan funktioniert dort so, dass - wenn man das Programm einer Woche nicht schafft - wieder mit der selben Woche beginnt ... und man macht nur 3 Mal die Woche was. Ich kann nicht glauben, dass sich mit diesem Plan hier jemand Woche für Woche hoch schraubt und sich für die nächste Woche qualifiziert.

Wenn jemand einen wirklich guten Plan kennt, würde auch ich gerne nochmal einsteigen.

Keep on running!

Das erste Training habe ich

Das erste Training habe ich am Freitag gemacht. Also steht heute Abend das zweite Training an. Ich habe aber immer noch heftigen Muskelkater und bin mir nicht sicher, ob ich das wirklich in 6 Wochen packe. Aber schauen wir mal...

Sport frei!
Thomas

Läufer-blog.de

@bavarius1966

Den Plan finde ich nicht schlecht, ich kann mir schon vorstellen, dass es klappt! Warum nicht? Vielleicht ziehe ich es auch durch. Ich denke, dass ich "einfach so" sicher 25 Stück hinbekomme. Sauber ausgeführt;)
Aktuell mache ich aber nur 2 x Woche je 10 Stück, allerdings wie von maxxF empfohlen, also die Hände eng zusammen genau unter der Brust, das ist effektiver und schwerer.

Viel Erfolg wünsch ich!

Ich hab das Programm vor einiger Zeit auch mal engefangen. Mit Knie-Liegestützen, denn ich schaffe keinen einzigen "richtigen".
Habs allerdings nicht durchgehalten.
Schlaffe Grüße, WWConny

MaxxF

jr Ich führe auch 2x pro Woche die Übungen aus MaxxF(Krafttraining ohne Geräte)durch,die Anzahl der Spezialliegestütze(Daumen müssen sich bei enganliegenden Armen berühren)habe ich noch nicht gezählt,da hier die Zeitdauer der Übung ohne Pause zählt(Mindestdauer 30s)zählt,spätestens nach 45s ist bei mir Schicht.Mehr strebe ich auch nicht an,da ich die Ganzkörperübungen aus MaxxF und zusätzliche Übungen nur als notwendige Ergänzung zum Laufen betrachte und dort keinerlei Ergeiz entwickle.

gute vorsätze

wenn ich Euch hier so lese krieg ich selbstredend wieder einen schub für's neue jahr ... ob motivations oder in den ar*** sei mal dahingestellt, kommt ja auf's selbe raus *ggg*

rejokaa hat recht, maxxF is klasse!

man muß es nur tun und am besten regelmäßig
darin ist mein göga besser als ich, also konsequenter :(

so ein 100LSprogramm 3*5erGruppe/woche hab ich auch mal angefangen aber ich finde nach ein paar wochen zieht es sich und ich kam nicht weiter als irgendwo in den bereich zwischen 40-50max
lieber denk ich mir mach ich auch da konsequent jeden morgen nach dem aufstehen ab 1.1. LS soviele gehen und guck mal wie weit ich damit komme, ok?
quasi als alternativ"programm" zu Euch ;)

frohes quälen frei nach dem motto
es gibt kein schlimmer leid als sich der mensch selbst andeit :-)

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

Gibt es genetische Grenzen?

Guter Vorsatz für 2012. Aber stößt man nich irgendwann an seine Grenzen?
Oder ist jeder in der Lage bei konsequentem Training 100 Liegestützen zu schaffen?
Ich denke auch beim Marathon schafft nicht jeder 2:15 auch wenn er noch so
hart trainiert. Keep on running Helmut

@happyrun72

Sicher gibt es überall Grenzen, aber nur wer sie auch wirklich ausreizt, kann wissen, was möglich ist.
100 LS kann sicher nicht jeder schaffen, aber zumindest eine Vielzahl von denen die er/sie aktuell schafft!
2:15 im Marathon ist auch etwas zu hoch gegriffen, 2:59 wäre besser, aber auch das kann nicht jeder schaffen.

also,....

.... ich bin dabei. hab beim test 30 geschafft und werde ab morgen mal loslegen. mal gucken, wie das wird. kann nicht schaden. :-)

Cogito ergo sum - Demnach kann es Rechte also gar nicht geben :-)

100 morgens und abends

etwa vor dreißig Jahren las ich den Bericht "Wie fit Sie sind"

da stand das ich altersgerecht etwa 45 Liegestützen pro Minute können müsste.
Also beim Ego gepackt, los gings, au weia, nach 20 war Schluss.
Grund genug zu trainieren.
Am Schluss( etwa 2 Monate später) waren es 100 in einer Minute, unvergessen eine Wette bei der Wettende für jede Liegestütze über 60 pro Minute ein Bier bot.
Da wir in einer Reisegruppe unterwegs waren machte ich 60 und dann gezählt wie viele wir sind und für die anwesenden 19 noch schnell 19 Liegestützen gemacht, innerhalb 1 Minute.

Viele Jahre waren es morgens und abends 100 Stück.(in einer Minute)
Nun bin ich älter und es sind es nur noch morgens 80 weil, ja weil wenn ich das nicht tue habe ich unweigerlich nach kurzer Zeit Rückenschmerzen mit Tendenz zum Hexenschuss.
Also es geht.
Gruß wdS

Schwester im Geiste

ich auch nicht ;-)

You'll never liegestützewerdenvölligüberbewertet alone

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

100 Liegestütze in 60 Sekunden?

Ich habe über neun Jahre eine Jugend-Handballmannschaft betreut. Es ist erstaunlich, wie variantenreich Liegestütze ausgeführt werden können. Vom einfachen Kopfnicken bis zu einem schlangenhaften Auf- und Abtauchen oder auch kopulierenden Bewegungen war alles dabei.

In jedem Fall sollte man sich mindestens eine Sekunde pro Stütz Zeit lassen.

Gruß

Sirius
... der immer mit der Ruhe stützt.

Beeindruckt...

... von dem Ziel und dem Trainingsplan.
Ich weiss nicht, wie Leute wie ich, mit heute ... keiner ... richtig ausgeführten Liegestütze innerhalb von 6 Wochen 100 schaffen sollen....

Nun ja, das Programm lässt ja leichtere Varianten zu. Von der Knievariante schaffe ich 12. 100 erscheinen mir aber auch noch wahnsinnig viel. Trotzdem werde ich mich mal dran wagen. Bin gespannt, ob es die Mischung aus Übung und Pause tatsächlich bringt.

Ich werde Deinen Blog neugierig weiterverfolgen und wünsche Dir gaaanz viel Durchhaltevermögen und Erfolg.

Ist nicht ganz richtig,

Ist nicht ganz richtig, diese Art betont nur andere Muskeln, deswegen auch schwerer.
Diese Art spricht die innere Brustmuskulatur und Trizeps noch mehr an während bei der normalen Variante der größere Brustmuskel, der Trizeps und der kleinere Brustmuskel angesprochen wird.

Guter Link noch zuletzt->hier

Gruß

Manuel
-----------------------

-----------------------
Erfolge 2011 :
Berliner Marathon 03:03:46
Berliner HM 2011 01:24:15
EMB-Cup-TF AK30 Sieger -> http://www.jahn-nunsdorf.de

innere Brustmuskulatur ...

Also man könnte die Brustmuskulatur in Pectoralis major und Pec. minor unterscheiden. Den inneren Teil des Pec. major zu trainieren geht jedoch nicht. Das ist so, als wenn man versuchen würde ein Gummiband so zu dehnen, das es nur einen Teil auseinander zieht. Die Aufgabe des Pectoralis minor ist es, die Schulter nach schräg vorne unten zu ziehen. Bei Liegestützen spielen der Trizeps, die vorderen Deltas und der Pectoralis major zusammen. Stellt man die Hände dichter zusammen, werden die Oberarme dichter am Körper geführt und der Pectoralis major entlastet bzw der Trizeps mehr belastet.

(Habe mich mal eine Zeit lang hier mit dem Thema Muskelaufbau beschäftigt und den Text beigesteuert. Die Seite gehört mir nicht. )

@happyrun72

Du vergleichst die 100 Liegestütze mit 2:15 im Marathon, aber man müsste sie mit der Bestleistung im Liegestützemachen vergleichen.
Und die liegt bei unvorstellbaren 10507. http://www.menshealth.de/fitness/sixpack-workouts/so-schaffen-sie-100-liegestuetze.204389.htm
Da hören sich doch 100 machbar an.

danke, sirius

ohne wdS zu nahe treten zu wollen kommen mir 100 in 60 auch etwas schnell/potentiellschludrig vor
aber egal wieviele absolut, wenn der fred hier alle dazu bewegt mal wieder was zu bewegen (außer den beinchen)
und jede(r) für sich dann ostern deutlich mehr schafft als heute
dann war's doch schon zu was gut, oder?
zur technik:
ich hab immer schon probleme mit den handgelenken gehabt, als jugendliche ab+zu mit diesen lederbandagen "maltraitiert"/therapiert (sah ja auch irgendwie cool aus)
deshalb kann ich auch schlecht die nach innen gedrehte enge auf-der-hand-variante vom maxxF
und mach die LS grundsätzlich auf der faust (also mit senkrechter Hgelenk+Hrücken-Linie)
dafür genehmige ich mir einen teppich oder ein mehrfach zusammengefaltetes handtuch auf den holzdielen, is dat ok für Euch?

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

hallöle thomas,

erst einmal dir und allen anderen ein gesundes, glückliches neues jahr!!!

als ich deinen blog vor zwei wochen las, fing ich gleich feuer, wollte aber abwarten, ob das auch am lodern bleibt , bevor ich hier meinen senf dazu gebe.

ich konnte meinen mann gleich begeistern. so hab ich es natürlich leicht, da wir uns gegenseitig motivieren und korrigieren.
gestern war nach zwei wochen leistungstest. ich werd zwar noch mal die woche 2 wiederholen, weil ich noch keine 16 schaffe, aber das ist nicht so schlimm. immerhin sind es in den zwei wochen schon doppelt soviele geworden - 12 schicke knackige liegestütz.
ich freu mich und es macht spaß. mal sehen wie weit ich insgesamt komme. 100 müssen es gar nicht sein. mit guten 30 wäre ich schon superzufrieden.

dank dir für den anstoß! wie schaut es bei dir aus?

lieben gruß - christiane

wo seid Ihr alle und wie sieht es aus?

meine aktivitäten sind mal hier drin erwähnt ;-)

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

hallo ratze, am meisten zieh

hallo ratze,

am meisten zieh ich den hut vor deinen "schon-im-kuschelbett-und-wieder-raushüpf-liegestützen"!

wir sind fleißig und eisern weiter bei der sache, wobei ich zugeben muß, daß ich in dieser woche die letztere noch mal wiederholt hab, aus schiß vor den neuen anforderungen. aber ab montag gehts eine stufe höher. morgen ist leistungstest. mindestens 16 am stück sind es inzwischen.

ich bin gespannt wie weit ich es insgesamt schaff.

ein schönes wochenende - christiane

Woche 4 Tag 1

Woche 4 Tag 1 habe ich hinter mir... alles in der Knie-Variante.
Nach Woche 2 musste ich von der rechten in die mittlere Spalte wechseln. Da geht es aber gar nicht so ganz schlecht.

Von max 12 auf max 30 gesteigert ist ok. Aber immer noch weit von 100. Ich glaube nicht, dass die 6 Wochen reichen. Ab Woche 5 wird ja von 5 auf 7 Sätze gesteigert. Da sehe ich bei mir schon schwarz.

Aber Ratze, wie Du siehst, wir sind noch dabei :-)

Aus dem Betthüpfliegestütze habe ich auch noch nicht gemacht ;-). Aber Nachdembusinessdinnerliegestütze schon. Um 23:55... Puh. Das war eigentlich eher nix.

brav brav mädels

frauenpower halt ...
aber knie-variante?
willst Du denn dann auf 100knie kommen oder irgendwann noch zu richtigen LS wechseln?
aber nicht falsch verstehen, bitte, hauptsache irgendwas tun, regelmäßig. wird immer besser werden (als ohne)

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

von Null auf Hundert?

Von Null auf Hundert in 6 Wochen funktioniert leider nicht.
Lieber von 12 Knie auf 100 Knie.
Danach prüfe ich mal, wieviele Echte dabei herauskommen.
Man kann es ja dann mit Echten noch mal probieren....

juchu ... es waren heut

juchu ... es waren heut sogar 20 beim test ... coooooooooooooooooool!

uuuuund?

wie ist der stand der dinge?
ich mach ja nicht Euer programm, aber immer noch seit 1.1. jeden tag nach der regel

täglich
ordentlich
nicht weniger als am vortag

damit bin ich seit einigen tagen auf 33
meistens schwer fallend, manchmal ok, aber ich halte mich zurück dann gleich wieder drauf zu packen, denn auf den 30 bin ich auch lange geblieben, das war auch gut so sonst hätt ich wohl schon die segel gestrichen

ob ich auf die art jemals auf 100 komme wage ich zu bezweifeln, macht aber auch nix
wär schon ok wenn es ein ganzes jahr lang täglich (s.o.) wäre, und damit dann >10000 stück insgesamt ;)

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links