Benutzerbild von MagnumClassic

Das Auto meines Mannes musste zur Inspektion. Ob ich denn eine Dialogannahme wünsche, wollte das Mädel am Telefon wissen. Ach so? Dieses Gespräch war also kein Dialog? Aber ich war ja vorgewarnt, denn auf dem Weg zur Arbeit komme ich ja auch immer an einem Autohaus vorbei, bei welchem ganz groß das Wörtchen "Dialogannahme" über dem Rolltor prangt. Köstlich!

Das Mädel löcherte mich mit Fragen, so dass ich später meinerseits bei meinem Göga eine Dialogannahme beantragen musste. (Warum muss man euch Männern immer alle Infos aus der Nase herausziehen? ;-)) Aber egal, den Kilometerstand bekam ich noch zusammen, musste aber höllisch aufpassen, dass ich auch wirklich die Autokilometer nannte - und nicht die Laufkilometer! Auch war der Termin schnell gefunden. Zwar stand da eine Firmenweihnachtsfeier drin, aber es war ja nicht meine und außerdem lässt sich ja die Werkstatt immer gut mit einem Läufchen verbinden!

Da traf es sich besonders gut, dass zuvor Läufer74 meine neue Stirnlampe vorbeibrachte, die er für mich gleich mitbestellt hatte! Vielen Dank auch an dieser Stelle für deine Dialogannahme, incl. mehr als prompter Ausführung! Bisher bin ich ja mit einer Aldi-Lampe gelaufen. Diese hatte es für normale Laufstrecken vollauf getan, aber sie hatte zu sehr am Kopf gedrückt, weswegen ich sie in Biel in der Hand getragen hatte. Dort wurde sie ja nur für den Ho-Chi-Minh-Pfad gebraucht, war also kein Beinbruch. Aus Respekt vor bevorstehenden Herausforderungen, bei welchen man ggf. auch mal die Hände frei haben muss, schien mir des Läufer74's Wunderlampe H7R einen Versuch wert zu sein.

Mit neongelber Regenjacke und neuer Mini-Flutlichtanlage auf der Birne erschien ich zur Dialogannahme. "Aha, und zurück wird gelaufen", meinte der Herr, bei dem ich die Audienz hatte. "Wie lange brauchen sie denn bis nach Hause?" "1 Stunde". "Was, 1 Stunde??? Können Sie echt eine ganze Stunde durchlaufen?" "Oooch jo, das geht schon..." Draußen war's richtig stürmisch. Es gab zwei Möglichkeiten - eine kürzere entlang der KSK-Kaserne auf einem unbeleuchteten Weg, bzw. ein Stück vielbefahrener Straße oder hintenherum etwa 2 km länger über einen einsamen Feldweg. Der Weg entlang der KSK-Kaserne war mir im Dunkeln etwas unheimlich. Außerdem gilt bei mir der Grundsatz: die längere Runde ist immer die bessere! Was allerdings nicht hieß, dass ich von den KSK-Jungs verschont geblieben bin. Am Rande des Feldweges standen mehrere Geländewagen und es kamen immer wieder weitere vorbei, die meine Durchschnittspace kaputt machten! Nicht einmal am Arsch der Welt kann man mehr in Ruhe laufen!

Wenige km vor Mönchwasen-City bin ich in den schönsten Regen reingekommen und die Regenjacke war bereits nach wenigen Minuten durch. Gas geben ging nur noch bedingt, weil ja die vielen Regentropfen das Licht reflektierten und ich mich dank Selbigen wie unter Wasser gefühlt hatte und dementsprechend wenig sah! O.k., Wassersportler sind mit Sicherheit nicht die Zielgruppe des Wunderlampenherstellers, aber der erste Eindruck ist schon mal gut!

3.4
Gesamtwertung: 3.4 (5 Wertungen)

Dialogannahme

köstlich ;-) Die Lampe habe ich übrigens auch, wurde schon von Hundeausführern kritisiert, dass ich sie blenden würde...

Einen ähnlichen Dialog hatte ich heute morgen auch. Auto sollte BIS 7:30 Uhr in der Werkstatt sein, also war ich ordentlich preußisch um 7:20 da, leider kam die Empfangsdame um 7:45, noch später der Chef. Bis dahin hatte ich immerhin mein MTB zusammengebaut und war etwas kriegerisch gestimmt ob der Zeitverzögerung. Chef: "Mein Gott, sind sie früh da, und dann so sportlich!" "SIE haben BIS 7:30 Uhr gesagt!" "Ja, normalerweise ist ja auch jemand um 7:30 Uhr da. Aber Sie wollen jetzt wirklich im Regen und in der Dunkelheit mit dem Fahrrad fahren?" "Guter Mann, ICH muss noch zur Arbeit und das sind noch 12km, die ich fahren muss! Und ICH muss PÜNKTLICH sein!"

Ok, ich bin morgens etwas humorlos...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

ach ihr zwei

ihr macht mir Spaß:-) Lassen sich toll lesen eure Werkstattberichte:-) Und strider, ich bin was Pünktlichkeit bei Terminen angeht, besonders VOR Dienstbeginn ähnlich humorlos;-)

Hut ab und macht weiter so:-)Rückfahrservice bieten ja heute die Werkstätten irgendwie nicht mehr an, da muss man schließlich schauen wie man wieder weg kommt.

In diesem Sinne -schönen Feierabend!

@strider

Das war aber gemein. Wie kannst Du dem armen Mann soooo zusetzen? Pünktlichkeit wird vollkommen überbewertet. Man hat den Eindruck, Du seist Lehrerin...*duckundganzschnellwech* ;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Tja eine ganz Stunde durchgelaufen,

und dann auch noch mit Wunderlampe durchs Sperrgebiet zwecks Musterung, tztztztz MC, *ganzstrengguck!*;-))

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

?????

Ich hab immer noch nicht verstanden was eine Dialogannahme ist. DieHalogenAnnahme wuerd ja wenigstens noch Sinn machen.

keine Ahnung hat:

cour-i-euse

Dialogannahme

guck mal hier!

und ich dachte

Hab ich sowas...

...nicht grad schonmal gelesen... Hier fehlt allerdings der Teil mit dem Rad.
Ich war heute auch in der Werkstatt. Allerdings wartete ich bis zur Vollendung des zu Erledigenden und genoss die Wartezeit mit einer Tasse dreckiger Milch.
Aber bald! Bald lauf ich auch wiedermal. Vielleicht so 7 km...
Erheiterte Grüße, Conny

Was heißt hier Witze!

Also jetzt mal bitte mehr Ernst hier, wa?! Schließlich muss ja noch der Achswellensimmerring links ersetzt werden! Jawoll! Das gibt nochmals 'n paar Werkstattkilometer ... dieses Mal sogar auf Garantie!
;-)

Du meinst so

7km am Stück? Die ganze Zeit laufen? Huii ... Reschpekt meine Liebe! Das schaff ich auch bald. Wieder.
Ebenso erheitert.
----------------------------------
LG Inumi
Wer immer alles eng sieht,
sollte mal das Weite suchen.

Nix Sperrgebiet!

Es war umgekehrt! Die Jungs hatten sich in mein Laufterritorium verirrt! Sauerei!

los werkstatt-wochos...

...bei schockmäpp, oder was? *lach*
sach ma, emzeh, h7r, dat klingt so nach e.t. oder so?
wo gibbet diese überiridsche beleuchtungseinheit?
____________________
laufend läuft im dustern: happy

Und das naechste Mal ...

... Nimmste noch 'n Schnorchel mit. Dann wird die pace nicht unterirdisch, nur weil du zum Luftholen an die Oberfläche mußt.
Ihr Mädels reißt ja echt was runter. 7km Laufen und dann auch noch am Stück. Reschbeckt!
;-)
PS: bei mir war gestern Tempolauf. 10km richtig Dembo. Bei km 1,5 überholte ich einen der sicher mit knapp über 4er pace unterwegs war. Ich meinte im vorbeilaufen: "ganz schön fix!." Als ich vielleicht 10m weg war rief er hinterher "In der dritten Runde hab ich dich wieder." ;-)) war nur eine Runde unterwegs.

grins, sowas hatte ich vor

grins, sowas hatte ich vor kurzem auch :o) da hab ich einen Läufer bergab überholt, und auf der flachen Strecke ist der mir einfach an den Fersen geblieben... ich hab gedacht: "der kriegt mich nicht, ich geb Gas" aber irgendwie ist er auch immer schneller geworden. Am Ende hatte ich Ihn dann abgeschüttelt, ich war fertig und ein paar Minuten später erklärt mir mein Mann, der Kollege konnte einfach nicht wiederstehen und musste mir folgen, obwohl er heute doch nur lockere 25km! Laufen wollte (bei mir waren es grad mal 12 ;o))

Liebe Grüße,
Martina

Wieso 7 km?

11 km! Das waren 11! ***grummel***
;-))

Also echt MC

ich bin schockiert! Du läufst 'ne ganze Stunde am Stück? Wenn das mal gut geht :grins:

Aber :strengguck: dann noch die armen Grennies anmachen - neeneenee.

Die Lampe hört sich gut an - muss ich mir mal den Dialog merken.

wieso ölf?...

...ich bin fest überzeugt, dass der h7r heißt und nicht h 11 r *kicher*
____________________
laufend bringt hier gezz mal alles durcheinnander: happy

H7R

Guck mal hier!
:-)

aber du sagtest doch...

...elf *lachundnochmehrverwirrungstift*
____________________
laufend dankt mc und der 74er hat mir auch schon gehelft und die lampe steht jetzt auf dem wunschzettel: happy

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links