Benutzerbild von Andrea-39

Hallo
Weiß vielleicht jemand Rat? Ich habe so ab 5km, Schmerzen im Zehgelenk. Die Ballen sind bei mir sehr ausgeprägt, und ich habe deswegen schon beim Kauf de Laufschuhe auf gute Qualität geachtet. Gibt es Polster oder Einlagen oder sogar Laufschuhe, die speziell zum entlasten dieser Gelenke sind???? Wäre für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße

@Andrea: zum Orthopäden -

@Andrea:
zum Orthopäden - Rezept für Einlagen geben lassen - zum Schuster - und Einlagen fertigen lassen.

Mich wundert, das du noch keine Einlagen hast, wenn doch deine Ballen sehr ausgeprägt sind?!

time waits for no one ...

Danke Dir. Also doch

Danke Dir. Also doch Einlagen. Passen die in die Laufschuhe??? Die Ballen sind sehr ausgeprägt..Familienkrankheit. Drücken sich auch immer bei den Schuhen durch. Aber bisher hatte ich da trotz Kellnerjob recht wenig Probleme mit.

Einlagen passen auf jeden Fall in Laufschuhe!

Du musst Deine Laufschuhe mit zum Schuhorthopäden nehmen, wenn Du Deine Einlagen in Auftrag gibst!!!

Tame:-)
PS: hatte beim Kellnern auch nie Probleme mit meinen Füßen. Laufen ist wohl doch irgendwie anders;-) Wenn Du Dich an die Einlagen gewöhnt hast, sind sie eine Wohltat, wirst sehen.
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

@Andrea: wenn das nicht's

@Andrea:
wenn das nicht's helfen sollte - würde ich noch empfehlen die Schuhe zu wechseln, du schreibst zwar das du gute Qualität gekauft hast, aber nicht jeder Qualitativ gute Schuh muss auch zu jedem Läufer passen. Wie bist du den zu den Schuhen gekommen? Laufbandanalyse? Fachmann?

time waits for no one ...

google mal...

...nach Hallux valgus.
Wenn Du Schmerzen im Gelenk hast, würde ich an Deiner Stelle bald mal zum Arzt gehen. Wenn das Gelenk rot und warm ist, ist möglicherweise eine Entzündung drin.
Es gibt Einlagen, die diesen Bereich etwas entlasten, aber nachhaltiger ist Fußgymnastik und barfuß laufen.
Wirst ggf. auch beides brauchen - Entlastung UND Kräftigung.
Alles Gute!

Hallo, hast Du mal deinen

Hallo,

hast Du mal deinen Harnsäurewert überprüfen lassen?

Gruß

ich hatte schon mal son

ich hatte schon mal son problem...bei mir wars eine entzündung im großzehengrundgelenk...also an den schuhen lags nicht. was der grund dafür war, wusste man auch nicht...habe seitdem einlagen und das gelenk ist mit cortison gespritzt worden.
was der grund für die schmerzen waren, wurde auch erst durch ein MRT festgestellt, auf dem ultraschall war nichts zu sehen...
ich hatte die schmerzen aber nicht nur beim laufen, sondern auch noch nach dem laufen...lass es lieber vom arzt abklären...nicht, dass du da was verschleppst...

Danke euch, für die

Danke euch, für die Antworten. Rot und warm ist das Gelenk nicht aber nach dem Laufen sehr druckempfindlich. Ich habe mich im Sportgeschäft beraten lassen, weil ich auch schon eine Knie-OP hatte. Laufe jetzt mit Asics GT- 2160.
Habe für Januar schon einen Termin beim Orthopäden, wollte mich aber vorher schon mal schlau machen. Weil Spritzen...nur im äußersten Notfall. Und habe die Erfahrung gemacht, das eben gar nicht lange nach der Ursache gesucht wird, sondern nur Symphtome bekämpft werden.

Werde bis zum Arzttermin eben was kürzer treten.
Nochmal danke....

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links