Benutzerbild von christine

hat mich der hiesige adventslauf nicht grade kalt gelassen
aber das war noch nix gegenüber heute. als gaz mit unserer diplomgekürten supporterin diana eintraf war ich .... nun ja, nicht ganz , aber fast ein nervenbündel. immerhin wollte ich das überraschende ergebniss mindestens mal versuchen, zu wiederholen.
untrainiert wie ich mich mal wieder fühlte ( weder intervalle noch hillwork waren die letzten wochen mein ding) hab ich zwar den ball im vorfeld flach gehalten, aber der eigene kleine mann im ohr wollte so gar nicht von einer pb ablassen . und was macht man dann .....dann versucht man seine wettkampferfahrung ( guter witz was ) und die kenntnisse der strecke und der mitläufer auszuspielen . immerhin letzteres hat heute super funktioniert : hab mich nicht auf den ersten km ins seitenstechen gelaufen, bin auf meine liebste konkurrentin so nach und nach aufgelaufen und hab sie als hasen vorneweg laufen gelassen - sie unterhielt sich übrigens munter mit ihrem begleiter, während ich....nun ja . bei der knackigsten steigung ging sie aber doch mal und ich konnte ( bzw mußte ) aufschließen . munter plaudernd genossen wir dann gemeinsam einen guten km , der leicht abschüssig zurück ins dorf führte , die letzten paar hundert meter zum ziel ging es dann wieder hoch - und da hatte sie noch ein paar körner, legte vor und lief ca. 50 m vor mir uns ziel. hat mich aber sowas von gar nicht gestört, denn ich hab voll erstaunen festgestellt, daß ich in sage und schreibe 57:05 ins ziel gekommen bin - satte 2 min 35 schneller als im letzten jahr, das hätte ich auf dieser fiesen strecke vorher nicht zu träumen gewagt , zumal ich mich ja mal wieder....siehe oben.

läbbe ist schee :))

2.75
Gesamtwertung: 2.8 (4 Wertungen)

na siehste!

Gibst Dir halt bissel Mühe, dann kommste auch die Weinberge locker flockig hoch ;-)
Wozu so ein bisschen Adrenalin doch gut sein kann!
Viele Grüße, Conny

stimmt, wenn es

läuft! Freut mich und gefällt mir.

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon
Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt

Chips und Bier

gibts heut abend zur Belohnung, oder? Nicht schlecht, Frau Specht. 2,5 Min schnelle als letzes Jahr, das macht 10 Minuten un 4 Jahren. Wenn ich rechnen könnte, könnt ich dir sagen, wann du die 40 Minuten knackst!

Aber mal im Ernst. Fein gemacht. Schnell gelaufen. So ein Wettkampf motiviert schon, oder?

Es grüßt und gratuliert die niemals nicht Hintergedanken habende Eva

auf die Berge...

... fertig - los!!!

Na, da übt ja jemand schon mächtig für Februar *grins*.

Glück- und Adventwünsche dagelassen.
¤¤¤¤¤¤¤ H u B e L i X ¤¤¤¤¤¤¤

ein BORN kommt selten allein...

Schön!

Freut mich für Dich! - Das haste nun von Deiner Kilometerfresserei ;-)

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

:)

danke :)

chips

und bier und außerdem : tatort
du kennst mich gut
aber was auch immer du denkst
ich denke es nicht ;)

ähhhh ....

...könnte ....hmpf... sein .....
;)))

jau

wär eventüll der grund das oder des...oder so
;))

Ansage!

Ansage!: Im nächsten Jahr dann unter 55 min. Glückwunsch! Bin stolz auf Dich. LG ra1.

danke!!!

deine zuversicht ehrt mich , wenngleich....
na, warten wir´s ab
gc

locker ?

ja doch ! ich tu doch schon was ich kann...
;) c

ps : und dir gute besserung !!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links