Benutzerbild von Volker100

Mahlzeit,

wg. eines Krankenbesuchs bin ich ein paar age in Berlin. Heute bin ich zum 1. Mal in dieser Stadt gelaufen. Habe ne 1,5 Runde in Tempelhof gedreht. Es war zwar sehr windig, aber trocken. Da ich ne harte Woche hinter mir habe, habe ich einen gemütlichen Genusslauf im 5:00-Tempo gemacht, die Umgebung genossen (wann kann man schon mal auf nem Flugplatz laufen und dann auch noch auf einem solch geschichtsträchtigen) und den Kite-, Wind- und Sonstwas-Surfern bei ihrem Treiben zugeschaut. Schön, dass dieses Gelände noch keiner Immobilienspekulation geopfert wurde. So lassen!
Beim nächsten Besuch versuch ich's mal im Tiergarten. Dann hoffentlich in Begleitung der Dame, die gerade ganz schlimm Knie hat.
Euch allen einen schönen (Lauf-)Sonntag. Ich muss morgen leider im Flieger sitzen.

0

Google Links