Benutzerbild von crochet-ki

Puh, leichter Muskelkater macht sich breit.

Gestern ging es los. Spazieren ist nun kein Thema mehr, walken ist nun dran.

Zu den normalen drei Gassirunden hab ich noch eine Walkingrunde gedreht und was soll ich sagen? War mal wieder was ganz anderes. Hundchen ohne Leine weit vor, ich etwas schnaufend hinterher *g*

Heute morgen warm werden beim spazieren und quatschen mit einem Nachbarn und dann *zack zack* schneller, schneller, schneller. Musste mich ganz schön ranhalten, nicht wieder aufzugeben, da Hundchen ganz schön fix war. Ihm gefiel es aber sehr, dass ich ihn nicht so oft zurückrufen musste, weil ich so langsam schlenderte ;)

Irgendwie kam es mir auch so vor, als ob sich die Lungen mit viel mehr Frischluft füllten, als normal. Ob das sein kann?

Auch das Essen läuft seit gestern wieder rund. Vorbei die Zeiten von viel zu wenigen Kalorien und den falschen Sachen. Nach einem grossen Haferbrei gönnte ich mir mittags direkt ein leckeres Putenschnitzel mit Zigeunersoße und dazu einen grossen Berg Rotkrautsalat. Über den Nachmittag verteilt gab es Gurke, Tomate, eine Kaki und abends noch eine Brotmahlzeit. Noch vor ein paar Tagen wäre es nur bei den Haferflocken und vielleicht dem Brot abends geblieben. Oder auch nur das Mittagessen.

Heute gab es schon ein grosses Rührei mit einem Brot, etwas Gouda und eine Kaki. Für mittags hab ich mir Salat gedacht, denn abends geh ich mit meiner Schwester zum Chinesen. Vorher aber noch eine grosse Runde walken :) Obwohl heute erst Tag 2 ist, freu ich mich schon auf den Tag, wo mir das walken nicht mehr reicht und ich das Joggen schon ersehne. Übereifrig sein, will ich aber nicht und ziehe jetzt bis Ende des Monats das Walken durch. Variiere lieber mal in den Strecken und den Intensitäten.

Mein gehäkelter Schweinehundfingerhut sitzt übrigens als Nasenwärmer auf meiner gehäkelten Maus und bleibt immer zuhause, wenn ich raus gehe. So sehe nur ich etwas von der Welt und der Schweinehund sieht nix außer den Schreibtisch *hihihihihihihihihihi*

Ich bin schon sehr stolz auf mich, dass ich es gestern durchgehalten und nicht wieder verschoben habe. Die "Babybauch"-Streichelei hat mich schon sehr geprägt :(

LG ki

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Das hört sich ja gut an.

Das hört sich ja gut an. Dann wünsche ich dir weiterhin viel Spaß! :-)

Toller Start

Glückwunsch dazu; und jetzt einfach nur dranbleiben:-) Ich wünsche dir viel Erfolg:-) VG Ute

Danke euch beiden! Heute

Danke euch beiden!

Heute morgen ging es gleich wieder los. Herrliche Luft draußen, da es nicht regnete, freute ich mich sogar drauf. So kann es weiter gehen!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links