Benutzerbild von schnecke248

...mit Chris.
Nach drei Monaten ohne Ziggis und leider 5 kg mehr auf den Hüften und am Bauch wird es Zeit für Fatburner; also Chris´ Podcast auf den MP3 und los.
Chris, es war echt schön mit Dir!!! Du bist so nett, hast eine tolle Stimme und bist überhaupt nicht ungeduldig; Du hast mich sogar gelobt - ich fühle mich richtig toll.
Nachdem ich sonst eigentlich immer gerne alleine gelaufen bin, weiß ich jetzt: Chris darf mich öfter begleiten; ich freue mich schon auf unseren nächsten gemeinsamen Lauf.
Und wißt Ihr was er zum Schluss gesagt hat?
"Hauptsache Du kommst auf Deine Kosten!" Ich schwöre, das ist die Wahrheit!!
Hach, es war super, danke Chris...
*siebrauchtkeinezigarettenmehrwillaberimmerschokolade*

0

Ja, ....

..recht hast Du! Aber das werden die Kerle hier nie kapieren!
Ein Mann, der einen anfeuert beim Sport, ein Mann der lobt, ein Mann, dem Dein (nicht sein) Wohl am Herzen liegt.. Aber Vorsicht! Chris hat viele Eisen im Feuer!!!!

achso!

jetzt weiß ich, warum ich Chris immer so blöd fand.
Ich war einfach nicht Teil der Zielgruppe.

Schön, das Du Gefallen dran gefunden hast.

WWConny, erst Deine Resignation über nicht-tanzende Männer und nun auch noch nicht-jubelnde Männer.
Bring Zeit mit, wenn Du nach Leipzig kommst. Das würd ein längeres Programm.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim 13. Leipziger Winterlauf am 31. Jan 10 Uhr)

Huuuuuuuuuuuuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

Dich hat's ja ganz schön erwischt!
Viele schöne Dates noch ;-)

Wow...

Das kannst Du wohl sagen, mir ist jetzt noch ganz warm....
*grin*

@ Herr Krueger:

Nun, vielleicht brauchst Du eine weibliche Stimme, die Dich antreibt - kein Problem - ich stehe gerne zur Verfügung - brauchst Du was like Full metal jacket?....

An alle Läuferinnen die mit Chris laufen: Ich bin in diesem einen Fall zum Teilen bereit...

@marcus

das klingt ja fast schon wie eine Drohung ....
Übrigens gibts auch schlecht tanzende Frauen (nur schonmal prophylaktisch...)
Schönen Gruß, WWConny

Ich hoffe

...du hast bei deinem Date mit Chris dein Laufmotto nicht vergessen! ("Langsam, aber sicher")

Chris klonen... ;-)

Ein herzliches Aloha @ alle,

@Schnecke248,
danke daß Du ihn mit uns teilst, ich hab Chris schon am 26.12.08 "ausprobiert" und mir ging es genauso.
Schade nur daß wir alle Chris nur als MP3-File klonen können.
Das wäre doch zu schön wenn er unseren Lauf- oder auch nicht-Lauf-Partnern das mit der angenehmen und motivierenden Art beibringen könnte.

Liebe Grüße,
KaJoEule

@ kaiserswerther ...

Nein! Habe ich nicht vergessen ;-)

@ KajoEule

Ich glaube es ist ganz gut, dass es Chris für uns alle gibt. Wenn wir so was in echt hätten - oh Mann oh Mann....

Na gut,

dann oute ich mich auch mal:

Ich find die Trainingspodcasts supi! Widerspricht also dem pauschalen Urteil: "Männer können das nicht leiden"!
Auch wenn ich dabei keine soooo persönliche Beziehung zu Chris aufbauen konnte/ wollte. Mädels, könnt ihn also gerne unter euch aufteilen! ;-)))

Dehnungspodcast läuft zu 99% nach allen Läufen.
Lauf-ABC zumindest öfters. Fiel am Anfang ganz schön schwer, den überhaupt durchzulaufen.
intensive Intervalle: demnächst wieder öfters. Sehr gut zum schneller werden!!!
extensive Intervalle/früher als Fettverbrennung betitelt: sehr gut. Im letzten Jahr jedoch gar nicht. Ist mal wieder ne Idee, es ab und zu einzustreuen.

Ebene Strecke, einigermaßen Sicht und kein Glatteis sei aber angeraten. ;-)

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

@ Lachgas...

Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich die Dehnungsübungen so richtig verstanden habe; aber man dehnt dann schon intensiver, als wenn man das für sich alleine tut; ich meine ohne Chris ;-)

nee, ich echt...

..macht so ein Mann nur Minderwertigkeitskomplexe. Brauch ich nicht... Bleibe dann doch lieber beim platonischen Chris...

wer ist Chris?

Hallo zusammen,

leider hatte ich noch nie die Zeit bzw. hab mir die Zeit genommen Chris mir mal an zu hören.
Was ich so gelesen habe ist er gelassen mit den entsprechenden Tipps, hat Euer Laufpensum usw. geht quasi auf Euch ein
Das ist halt ein Podcast!
Wenn Ihr so eine Erfahrung noch nie mit einem Laufpartner gemacht habt ist es schlecht.
Denn der schnellere und konditionell bessere Läufer muss ich auf den langsameren einstellen!
Angemessene Dehnungspausen sollten dann von dem erfahrenen „geleitet“ werden, zu kurze Dehnungspausen sind nicht so gut und längere auch nicht, denn dann ist man wieder kalt usw.
Kilometer ist die eine Sache und Geschwindigkeit auch deshalb trainiere ich meist über der Herzfrequenz über eine gewisse Zeit, egal ob Tempo- Intervall- oder Langstreckenläufe.
Also wenn Ihr mit einem zusammen trainiert dann sagt Ihm/Ihr was Euch nicht passt!
Aber bitte berechtigte Kritik und nicht lass uns lieber nach MC-Donalt oder so :-)

Euer
Lauf@Otti

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links