Benutzerbild von crochet-ki

Heute war es mal wieder so weit. Ich wurde mehrfach von fremden Leuten angesprochen, ob sie mal meinen Babybauch anfassen dürften. Soll ja Glück bringen. Tja, das kann schon sein, aber......ich habe gar keinen Babybauch!!!

Ich bin nicht dick mit meinen 76kg auf 1,63m, aber.......ich bin total untrainiert und ungeformt.

Seit mehreren Jahren nehme ich mir immer vor abzunehmen, Sport zu machen, das volle Programm halt, aber selbst mit meinem Hund halte ich das Joggen nicht durch, obwohl ich es 2005 noch mit Hingabe gemacht habe.

Als Vorsatz für 2012 habe ich es mir genommen wieder täglich joggen zu gehen. Ja täglich. Nun mögen einige von euch aufschreien, aber für mich bedeutet es erstmal, dass ich während des Hundegassis nur wenige Minuten jogge.

Warum ich jetzt noch nicht anfange? Ich muss der Wahrheit ins Auge sehen, ich schaffe es nicht. Das tägliche Hundegassi hilft mir leider nicht beim Abnehmen, also hab ich mir vorgenommen bis zum Jahreswechsel Durchhaltevermögen und Kondition aufzubauen. Ich werde die täglichen Runden nicht normal spazieren gehen, sondern schnell und kraftvoll walken. Das bekam mir im Sommer schonmal sehr gut, aber ich hörte auf, als es mit dem schlechten Wetter los ging, wobei das ja eigentlich nur eine Ausrede ist. Ich habe eine tolle neue Regenjacke und so kann es mir nun auch nix mehr ausmachen.

Morgen früh starte ich mit meinem Vorhaben, denn gleich kommt noch Besuch und dann werde ich mich auch wieder an Esspläne wagen. Hier liegt einiges im Argen, aber ich bin mir sicher, dass es heute so dermaßen "klick" gemacht hat, dass es diesmal klappen wird.

Tschakka, ich schaffe das! Oder wie Obama sagen würde: Yes, I can!

crochet-ki

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

viel Erfolg!

Glaub an dich, du wirst das schaffen! Und ich finde es völlig okay, dass du bis zum Jahreswechsel erstmal walken willst - und denk immer dran: schlechtes Wetter gibt es nicht und der Schweinehund gehört in den Keller gesperrt und der Schlüssel weit weggeworfen.

Viel Erfolg!

Oh vielen Dank! Ich sage

Oh vielen Dank!

Ich sage meinem Hundchen immer, er soll den Schweinehund auffressen, aber er mag kein Schweinefleisch.

LG ki

sag ihm

sag ihm Frischfleisch ist was feines - ansonsten musst du es vielleicht gegrillt versuchen;-) Ist nur blöd, wenn dein Hund womöglich Vegetarier ist.....smile

Frischfleisch bekommt er,

Frischfleisch bekommt er, mag er, aber eben kein Schwein. No way!

Da ich sehr gerne häkle (sagt ja auch mein Name - crochet = häkeln), werde ich mir vielleicht heute in einer Nachtschicht noch einen Schweinehund machen und dann provokativ so platzieren, dass ich ihn sehen kann, sowie ggfs. einsperren, sofern ich eine passende Sperrgelegenheit finde.

das finde ich mal ne

das finde ich mal ne Super-idee! Dann stell hier mal ein Bild rein wie er aussieht:-) Ich wüsste gar nicht wie ich das anstellen soll,dass das hinterher auch nach was aussieht.

Viel Erfolg!

Übrigens: Es gibt keinen Schweinehund. Also fang garnicht erst an, Ausreden zu erfinden, in denen dieses Wort vorkommt!
;-)

@ WWConny

Das stimmt nicht, habe gestern beim super windigen Herbststurmwetter noch mit meinem Schweinehund schön gemütlich auf dem sofa gekuschelt.

Und das Christkind gibt es auch !

Schöne Adventzeit an alle und weiterhin rutschfreie Läufe !

Du hast ja...

...einen komischen Kosenamen für Deine Liebste: "Schweinehund". Naja - jeder Jeck ist anders ;-)

Ein lustiger kleiner

Ein lustiger kleiner Fingerhut ist entstanden. Ich weiß ja, was es sein soll, man erkennt es nicht als Schweinehund. Da muss ich am Wochenende nochmal was besseres und grösseres häkeln.

Viel

ERFOLG!
Und Spaß! :-)

Boah, der Schweinehund sitzt mir auch immer im Nacken... nach der Arbeit... ("Du bist den ganzen Tag rumgelaufen... jetzt willst auch noch joggen?"... "Hast du mal nach draußen geguckt? DIE WELT GEHT UNTER!!! Und du wirst von nem Baum begraben!")
... am freien Tag: (Jetzt haste frei... und trotzdem soviel zu tun... willste trotzdem laufen? Du musst dich auch mal ausruhen!")

Mein Konzept:
Ich denke überhaupt nicht nach, ziehe mich stoisch an und gehe raus. Der ist noch NIE weiter als bis zur Tür gekommen, jedesmal dreht er da dann um! :-)
20-1 von smilies-world.de

Und siegesgewiß bin ich weg!

Dir wünsche ich den Durchzug in den Ohren auch!

Viele Grüße!
Michaela

Der Schweinehund hat kein Mitbestimmungsrecht!

Es gibt kein schlechtes Wetter - nur schlechte Kleidung.
Und es ist immer richtig es langsam anzugehen.


nächste Ziele:

Danke euch allen, das

Danke euch allen, das motiviert mich grade :)

Ja, mit der neuen Jacke sollte das kein Problem werden.

Einfach Schuhe an, Hund geschnappt und mal schneller gelaufen, als nur spazieren. Ist bei schlecht Wetter ja eh besser, nicht so langsam rumzukrauchen :D

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links