Benutzerbild von köln42195

Läufe wie gestern Abend bekommt man nur im Herbst/ Winter geschenkt.
Beim Loslaufen leichter Regen mit Wind, dunkel ist es selbstverständlich auch. Nicht schön, aber da muss ich jetzt durch.
Zwischendrin immer mal wieder ne Sturmböe, die mich fast aus den Schuhen pustet. Strecke anpassen, bei dem Wind möchte ich mich lieber nicht zu oft und zu lange im Wald aufhalten.
Dann ein wunderbarer Graupelschauer. In Kombination mit dem Wind ein super Gesichtspeeling und das auch noch kostenlos.
Und zu guter Letzt reißt die Wolkendecke noch auf und der Mond strahlt vom Himmel. Es ist fast taghell. Stirnlampe brauche ich jetzt nicht mehr. Herrliche Lichtspiele durch den Mondschein.
Was ein schöner Lauf.

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Island

Oh ja, das erinnert mich an meinem langen Lauf in Island. Graupel-Sonne-Wind-Schnee - und einfach nur schön.
----------------------------------------------------------------

So ist das -

und wenn man dann völlig nass reinkommt, ab unter die heiße Dusche, bis man wieder aufgetaut ist.

Training bei dem Wetter trainiert auch das Immunsystem und die mentale Stärke!

Schön, dass Du am Ende noch den Mond mit seinem Licht genießen konntest.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links