Benutzerbild von köln42195

Gestern Abend durfte ich den ersten Schneelauf der Wintersaison 2011/ 2012 bestreiten.
Der Schnee kam mehr oder weniger unerwartet. Klar, am 05.12. kann es schneien, ist nicht so unbedingt eine Sensation, aber gegen 17:00Uhr war es noch relativ warm.
19:00Uhr rausgeguckt und es schneit – die Wiese ist schon weiß. Herrlich.
Bis ich gegen 20:00Uhr endlich rauskomme, sind die Straßen und Wege auch mit einer Schneeschicht bedeckt. Ca. 3cm sind es schon.
Auf einigen Streckenabschnitten bin ich der Erste, der Spuren im Schnee hinterlässt. Der Schnee kommt mehr von der Seite wie von oben. Der Wind ist kalt.
Kaum Autos unterwegs, viel ruhiger draußen wie sonst so üblich. Nur vereinzelt wird die Ruhe durch das kratzen einer Schneeschaufel gestört. Als wenn die Leute drauf gewartet hätten. Bis zum Morgen wird das Meiste wohl wieder weg sein.
Dann noch ein kurzes Aufblitzen? War ich etwa zu schnell unterwegs? Merkwürdig. Dann noch mal.
Ein Gewitter im Winter habe ich beim Laufen auch noch nicht erlebt. Ganz schön gespenstig. Eine Winterlandschaft im Dunkeln, die kurzzeitig von einem Blitz erhellt wird. Ideale Bedingungen zum Abschalten.
Alles in Allem ein Lauf wie ich ihn mag. Nur nicht ganz so schnell wie ich gerne gewollt hätte, der glitschige Untergrund hat mich doch etwas ausgebremst.

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Bei mir war es nur ein Schnee-Gang

Neid: Bei mir war es nur ein Schnee-Gang (in LEV)

Als ich um 17:30 zum Einkaufen losging, war noch alles ruhig (wobei in Wermelskirchen hatte es da schon geschneit und gewittert) und als ich aus dem Laden rauskam, nachdem ich an der Kasse ewig gewartet hatte, war Weihnachten - äääh... nein doch nur Schnee-Regen-Eis-Grisel, der dann in Schnee überging.
Gott-sei-Dank war ich schön mollig und regen-/schneefest angezogen und dachte mir: "Och jetzt schön laufen, ein feiner Ritt durch Nacht und Wind" (dunkel + windig war's auch) und kaum gedacht wurde ich auch schon von einem Läufer überholt.
Warst Du das? Na eher nicht, Du wärst schneller gewesen...

Jedenfalls war ich richtig begeistert - konnte es mir selbst gar nicht erklären aber der Schneefall sah im Flutlicht des Sportplatzes an dem ich vorbei kam so klasse aus, schöne frische Luft, Bewegung nach 8h Sesselpupsen und es kam absolut kein Ärger darüber auf nicht mit dem Auto gefahren zu sein.

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Neid!

Ich will auch Schnee! Hier ist es entgegen aller Wettervorhersagen gestern und heute trocken geblieben. Find ich UNGERECHT!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links