Benutzerbild von Ricamara

Hallo! Ich möchte morgen die Wartezeit zwischen zwei Terminen zum Laufen nutzen. Kann man so um 17 h die Strecke um die Außenalster erkennen? Finde leider keinen Hinweis in den "Laufstrecken".

Keine Sorge...

...da sind so viele Läufer und Radfahrer unterwegs - da ist nichts zu übersehen :-)

teilweise beleuchtet

Um 17Uhr wirst du Streckenabschnitte haben, in denen du in die richtige Richtung laufen kannst, aber nicht unbedingt Bodenwellen erkennst. Ich bin um die Zeit schon ins Leere getreten. Das schlimmste Stück ist zwischen Cliff und Krugkoppelbrücke. Aber es ist sicherlich heller als in Wäldern, wo ich auch laufe. Man kann da also laufen. Mache ich auch immer wieder mit Kollegen.

makesIT

Danke!

Dann werd ich's mal wagen, vorausgesetzt, meine "Dusche" ist zu Hause. :)
Und wer weiß, vielleicht leuchtet ja außerdem eine weiße Schneedecke?

Teilstück nicht beleuchtet

Hallo Rica,

lauf des Teilstück, das makesIT beschrieben hat besser an der Strasse entlang.
( Das sind "nur" ein paar Laufmeter mehr, auf ähnlichem Untergrund, oder Radweg )
Zumal auf dem beschriebenem Teilstück ganz schön grösse Pfützen sind, wenn es vorher geregnet hat. ;-D

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Und...

...wie war es jetzt, du könntest uns ja an deiner Erfahrung teilhaben lassen ;)

Danke

Mark =:o)
aka Kramt

Nur im Duden kommt Erfolg vor Fleiß =;o)

Ich glaube er kann nicht

Ich glaube er kann nicht mehr antworten...

toedlicher-unfall--jogger-von-taxi-ueberrollt

Mein Beileid der Familie.

... schön zu wissen, das

... schön zu wissen, das Ricamara eine Frau ist.

Übel ist es natürlich dennoch. Auch mein Beileid der Familie.

makesIT

Hei, Ihr Mutmacher! :(

Jetzt seid Ihr wohl völlig durchgeknallt??
Werde meinen Lauf ganz schnell danach eintragen. Das sollte kein Problem sein, denn der liebe Gott braucht mich noch heute abend für die Konzertprobe!

Das ist ja auch etwas

Das ist ja auch etwas verkürzt dargestellt von der MoPo. ...
Also immer schön auf den Wegen bleiben. Bei einer Alsterrunde mußt du keine Straße überqueren. Hast du schon einmal über die Alster auf die beleuchtete Skyline von Hamburg geblickt? Könnte um die Uhrzeit ein schöner Anblick sein.

makesIT

Rica, passe gut auf Dich

Rica, passe gut auf Dich auf. Nicht nur der liebe Gott braucht Dich heute zum Singen, sondern wir brauchen Dich auch und wollen noch möglichst oft mit Dir lachen, laufen und Spaß haben. Spätestens beim Lümmellauf jagen wir wieder gemeinsam schnaufende Herren die Hügelchen hoch.

@alle anderen: ihr seid doch auch bitte vorsichtig auf den Straßen unterwegs oder? Jeder Mensch, der beim Verkehrsunfall sein Leben verliert, ist einer zu viel. Mein Mitgefühl gilt der Familie des Winterhuder Läufers.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Ricamara...

...eigentlich wollte ich ja nur dein Feedbäck zur Strecke hier lesen, oder bist du nicht gelaufen?

Wäre doch schön zu lesen wenn jemand fragt wie eine Strecke war und ein paar Antworten aus dem Forum bekommt, dann ein Feedbäck zu lesen wie die eigene Empfindung der Strecke war, zu der Tageszeit.
z. B. wäre Frequentierung mit anderen Läufern, Beleuchtung, "Fallstricke" usw. doch nett der Gemeinschaft mitzuteilen.

Danke =:o)

Nur im Duden kommt Erfolg vor Fleiß =;o)

Feedback

Hei @ alle!
Ich bin doch erst heute gelaufen! Ca 17h ging's los, ab Kanalstr. Gleich zu Anfang, die Alster war noch nicht mal zu sehen, bin ich über eine Gehwegplatte gestolpert und hãtte mich gleich richtig doll hingepackt. Na, dann hab ich einfach die Füße ein bißchen höher genommen...
Ansonsten ging alles bestens!
Fazit: Beleuchtung reicht einigermaßen, auch wenn man manchmal nicht sehen kann, ob man nun die Brücke rauflaufen muß oder nicht.
Sonne statt Schnee-Regen wäre zwar besser gewesen, aber gestört hat mich das Wetter nicht wirklich.

@ Runner _hh: das Stück von Fernsicht bis Bodo ist beleuchtet! Alle 50m ungefähr eine Weglampe. Und danach kommt dann schon wieder die Straßenbeleuchtung, alles kein Problem! Nicht mal die 1000 Pfützen, durch die mußte man halt durch! Sonst hätten die Asics-Moriko hält keine Trailschuhe werden dürfen...
Ich weiß nur nicht, ob die Rechtsrumrunde vielleicht ein Fehler war, irgendwie hatte ich immer Gegenverkehr!
Aber: ich liebe neue Strecken!! (Diese kannte ich vorher nur zur Hälfte)

Oh schön,

danke für das Streckenfeedbäck ;)
weil "Eilt" drauf stand dachte ich, dass du schon gestern gelaufen bist.

Danke =:o)

Nur im Duden kommt Erfolg vor Fleiß =;o)

Drehsinn

schön das du heile geblieben bist. Gelaufen wird in beide Richtungen. Als einzelne Läuferin hast du es noch am einfachsten "durchzukommen". In der Gruppe laufe ich immer im Uhrzeigersinn. Donnerstag (KW 50) kommt noch ein Spezi aus Bayern dazu, dann laufen wir schon um 16 Uhr 2 Runden. Diese Jahreszeit hat den Charme, das weniger Spaziergänger unterwegs sind. Viel Spaß bei den Läufen um die Alster.

makesIT

Rica, du warst zu schnell , ...

... zu schnell fertig mit deiner Runde, ;-))
Denn als ich gestern Abend (21:30h) um genau diese Aussenalster gelaufen bin ...
... warst du vermutlich schon geduscht ;-)

Beim loslaufen, in der Nähe von Ohlsdorf, hat's gerade begonnen zu schneien.
... wie "cool"

@ Rica: mal sehen, ob du etwas wiedererkennst ?
... wobei du die Runde genau anders herum gelaufen bist ...


Ich hatte auf dem Hinweg(8,5Km), zur Aussenalster, Schneefall ...
beim Lauf um die Aussenalster(7,4Km), super klare Luft und Sicht ...
und auf dem Rückweg(8,5Km) zum Teil schon sehr vereiste, glatte (Rad-)Wege .
Nasse Füsse hatte habe ich auch bekommen ;-)

Bild 1: Westufer über die Alster, im Hintergrund das Atlantic-Hotel
Bild 2: Kennedy Brücke, Blick auf die Binnenalster, Jungfernstieg

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Jogger-Unfall?

Ich dacht, Ihr blödelt nur so rum! Jetzt habe ich mitbekommen, daß da ein schrecklicher Unfall passiert sein muß - Sierichstraße?
Das ist ja wirklich furchtbar!

kein schlechter Scherz

Nein das war leider kein schlechter Scherz. Ist auch nicht meine Art von Humor.
Das blöde ist, das Jogger von Autofahrern geblendet werden und so nichts sehen können und Autofahrer leicht im wechselnden Licht "unbeleuchtete" Jogger übersehen können. Ich laufe im dunkeln mit einer dieser Sicherheitswesten wie sie auch in Autos liegen sollen, für den Fall eines Unfalls. Die sind günstig, reflektieren das Licht ganz gut und machen mich sichtbarer.

makesIT

Das werde ich auch tun!

Bestimmt beim nächsten Lauf im Dunkeln oder schon bei Dämmerung!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links