Benutzerbild von X-Ray

Ja ich weiß, wir haben noch 4 Wochen und theoretisch könnte man auch noch ne Bestzeit bei irgendeinem Silvesterlauf laufen. Aber wer glaubt schon daran?

Ich beende deshalb mein Seuchen-Laufjahr jetzt schon. Also eigentlich ist es schon seit Anfang November mit meiner Regenerationsphase zu Ende, aber ich schreibe erst jetzt.

Was habe ich 2011 vorzuweisen?
- Eine neue Bestzeit über 15km. War ja auch nicht so schwer, mein bisher einziger 15km-Wettkampf und damit meine Bestzeit stammt noch aus 2005. Aber ich bin 2010 in meinen HMs teilweise die 15km noch 2 Minuten schneller gelaufen.

Ende mit Laufbestzeiten 2011 :-(
Also war ich richtig erfolgreich in 2011.

Hinzu kommen noch die Wettkämpfe die gar nicht so liefen wie ich es mir erhofft hatte:
- Frankfurt Ironman. Scheiss Wetter, keine Nahrungsaufnahme möglich und von den 42km laufen bin ich ca. 30km gewalkt.
- Frankfurt Marathon. Keine Ahnung was da los war, der 3:15-Pacemaker läuft mir einfach weg und ich steige bei 14km aus!
- Bonn Triathlon. Auch hier konnte ich nichts essen und war immer kurz vorm kotzen.

Na ja, es gibt ja auch noch ein paar wichtigere Sachen, die ich 2011 geschafft habe:
- Meine Schwimmbestzeit über 1km und 3,8km habe ich um 2 bzw. 6 Minuten verbessert. Schwimmen war dieses Jahr im Triathlon eh meine beste Disziplin, ich sollte den Sport wechseln.
- Mein Studium habe ich endlich beendet, Ihr dürft mich jetzt Dipl.Ing. X-Ray nennen :-D

Das ist wohl auch der Hauptgrund, warum dieses Jahr nicht mehr drin war. Mein Training war dadurch sehr unregelmäßig und nichts lief zusammen. Vielleicht kriege ich es jetzt wieder etwas besser geordnet, wenn die Zeit es denn zuläßt.

Tja und zu guter Letzt ist mein Knie auch noch entzündet und selbst 1 Monat Regeneration hat nicht wirklich was gebessert. Liegt vielleicht daran, dass die Regeneration nur aufs Laufen bezogen ist, aber bei anderen Sportarten habe ich auch keine Schmerzen. Dadurch mache ich zur Zeit wohl mehr Schwimmkilometer als Laufkilometer :-)

Na ja, 2012 wird alles besser, dann fahr ich auch endlich mal mehr Fahrrad (versprochen).

Gruß Jan

es kann nur besser werden

scheint mir, wenn ich das so lese. Aber Dipl.Ing. nenne ich dich gerne, meinen herzlichen Glückwunsch hierzu, lieber Jan!!! Die Sportart wechseln find ich gar nicht gut, und das Knie noch schlechter. Aber mehr Schwimmkilometer als Laufkilometer, dazu sach ich mal jar nischts, überhaupt jar nischts....

Komm wieder auf die Beine, genieß deinen Abschluss und sehen wir uns in Bonn nächstes Jahr???

LG aus dem abgesoffenen Saarland!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ja klar in Bonn bin ich

Ja klar in Bonn bin ich dabei!
Als Schwimmer in ner Staffel :D

Tolles Jahr

Glückwunsch zum Abschluss! Alles andere ist da Zugabe.

Wir haben noch genügend Zeit für Bestleistungen.

Gute Regeneration mit dem Knie.

mk

Ach ja

Bestzeiten MHK:

10: 36:31
15: 1:00:49
HM: 1:23:03
M: 3:16:23
LD: 11:05:15

Jetzt kommt M30, also kann ich neue Bestzeiten aufstellen.

Gratulation

zum Abschluss, H. Dipl. ing. X-Ray! Das ist wichtig - der Rest kommt danach.

Hast Du eine passende Stelle gefunden?

Und: neues Jahr = neue AK = neues Glück!

Sorry

DLV ändert die AK-Einteilung. Keine AK30 und AK35 mehr.
Du bleibst noch eine ganze Weile MHK.
Und ich bin wieder Hauptklasse.

mk

Na gut, dann bleib ich halt

Na gut, dann bleib ich halt jung, aber dann wird es wieder schwerer mit den Top3 in der AK.
Aber im Triathlon bin ich zumindest M30!

Ne Stelle habe ich leider noch nicht, bin mich fleißig am bewerben, aber irgendwie hab ich langsam den Eindruck, die haben kein Budget mehr für 2011 und warten auf den Jahreswechsel.
Zur Überbrückung (ver)kaufe ich mal wieder Laufschuhe ;-)

Nach 1 Woche Laufpause und dann nochmal 1,5 Wochen liefen eben die 8km Testlauf auch fast schmerzfrei ab. Dann kann ich die nächsten 2 Wochen meinen Körper ja langsam wieder an die Belastung gewöhnen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links