Hallo liebe Laufgemeinde,

nachdem ich seit November mehr im Fitness-Studio laufen war als draußen, mußte ich mich auch erst mal wieder ans Laufband gewöhnen. Der Anfang war ätzend, weil trotz gleichen Tempos der Puls nach 10 - 15 ohne ersichtlichen Grund gestiegen ist. Nach 20 Minuten hatte ich dann meist auch keine Lust mehr und bin ans Rudergerät gegangen...
Seit dieser Woche ist irgendwas anders, ich habe wieder dieses "heute möchte ich x Minuten oder x km laufen"-Gefühl und der Puls steigt jetzt auch nicht mehr grundlos an. Nachdem ich es schon mal mit der Steigerung übertrieben habe und ich im Moment "Hummeln im Hintern" habe, möchte ich es jetzt richtig machen. :-)
Ich weiß schon, daß man nicht unbedingt mehr als 10% mehr machen soll - aber wie schnell kann ich das "Pensum" steigern? Wenn ich 3 - 4 Mal pro Woche laufe, muß ich das (die gleiche Dauer/Strecke) eine Woche lang machen (oder länger) oder kann ich schon nach 2 Mal wieder mehr machen? Oder kann man auch mal einfach "nach Gefühl übertreiben", wenn's grad gut läuft?
Ach ja - ein Marathon gehört (noch) nicht zu meinen Zielen... :-)

Vorab schon herzlichen Dank für Eure Tips!

Viele Grüße,
Billi - die sich mal wieder in einer Experimentierphase befindet...

Naja, es sollte von Woche zu

Naja, es sollte von Woche zu Woche ca. 10% an Mehr-km nicht unbedingt übersteigen.....
wenn du dich gut fühlst kannst du schon mehr machen, aber halt nicht übertreiben. Und gar nicht leistungsfördernd ist es, die gleiche Strecke in der gleichen Geschwindigkeit zu laufen! Du solltest variieren.
Also statt, z.B. 4 x 30 Min im 6er Schnitt - lieber 2 x 30Min / 6er + 1 x 45 Min im 6:30er + 1 x 15 Min im 5:30er. Alles klar?
Der Zeitaufwand ist dann exakt der Gleiche, aber es wird dich viel schneller weiter bringen. Wenn du 3 Wochen gesteigert hast, machst du in der 4. Woche deutlich weniger um dann in der 5. Woche höher (wie in der 2. Wo) einzusteigen. Also immer 2 - 3 Schritte vorwärts und 1 Schritt zurück. Das Training zyklisch aufbauen.
Mehr findest du in entsprechenden Büchern wie z.B. diesem:

Laufbibel

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links