Benutzerbild von aussie2310

Immer noch ohne Rauchen (bis auf einige Kräuter-Dinger). Geht mir richtig gut. Laufe immer mehr. Gestern 8,5 und heute gleich nochmal über 7 im Wald drangehängt. Muss aber aufpassen, dass die Gelenke nicht streiken. Die Knie machen ein wenig Probs. Muss mal gucken, wie ich richtig aufwärme und cooldown betreibe. Schmerzem beim Knie sind nicht innen, sondern eher aussen. Rechte Seite und unter der Scheibe. Tut auf Druck weh. Denke, das sind nicht die Bänder.

Jemand nen Tipp für den alten Didi, wie ich mich verhalten und dehnen soll? Einfach nur weniger oder kann ich speziell was machen?

Gruss und schönen Sonntag an die Laufgemeinde

0

schau mal hier zum Thema dehnen und Gelenke

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2011/12/01/lokalzeit-koeln-medizinzeit.xml

und hier

http://www.dailymotion.com/video/xgiqpf_lnb-im-fernsehen-teil-1_tech?utm_source=Newsletter_LiebscherBracht&utm_medium=eMail_LiebscherBracht&utm_term=Fachfortbildungen&utm_campaign=Newsletter_LiebscherBracht

wichtig

beim dehnen ist, nicht nachzuwippen, damit wird der muskel gereizt, sich zusammenzuziehen ,und da sist ja nun das, was man nicht will.
außerdem muß man lang genug dehnen, bis zu einer minute, je nach stärke und größe des muskels , sonst bringt das nicht viel.aber immer nur soweit in die dehnung gehen, bis ein angenehmes ziehen beginnt. nicht mehr !!!

alles gute, gc

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links