So, ein mittelschwergewichtiger Volleyballer aus unserem Verein meint er und wir anderen mittelschwergewichtigen Volleyballer sollten mal was gegen unser Mittelschwergewicht tun. Am Dienstag will er also eine Waage mitbringen, unser Startgewicht dokumentieren und festlegen wie hoch der finanzielle Einsatz für jeden von uns sein muss. Es sollen ca. 10 kg sein, die jeder bis Ostern abnehmen sollte. Wenn einer mehr abnimmt bekommt er aus dem Einsatztopf was raus, wenn das Ziel nicht erreicht wird, wird der Einsatz gespendet! So ungefähr!!!

Also mein Startgewicht liegt bei ca. 85 kg.

Und nun werd ich wieder laufen, was das Zeug hält - hoffe ich - ich nehms mir mal vor - mal schauen wie's klappt.

3.75
Gesamtwertung: 3.8 (4 Wertungen)

Einsatztopf

wünsche Dir viel Glück, dass aus dem Einsatztopf für Dich ein Auszahltopf wird.
Toi,toi,toi.

Formuliert ...

hast du das sehr schön! ;o)
Nur leider scheint Laufen allein nicht zu reichen - zumindest ich hab von einer weniger mittleren Gewichtigkeit noch nix mitbekommen. ;o)
Der Appetit ist mir auch noch nicht vergangen. Und Disziplin hab ich nur während des Laufens. Danach und auch sonst ess ich gern mal "ein bisschen was".

Dir viel Erfolg, Briiiederchen!

Startgewicht 85,5 kg

Das passiert wenn man auf kein Essen verzichtet und sich dazu auch noch nicht bewegt! Wenn man bedenkt, dass ich vor nicht all zu langer Zeit noch bei 80 kg lag, könnte das deprimieren. Tut es mich aber nicht, da ich weis wie es zustande kam.
Das offizielle Wiegen fand übrigens aus Mangel an Beteiligten nicht statt. Drum hab ich mich selbst gewogen und für zu schwer befunden! Also los geht's.
Mein Plan:
=> Essen: Morgens ein kleines Müsli mit Obst. Mittags ein kleines Vesper oder eine Suppe wieder mit Obst. Abends eine Gemüsesuppe oder eine kleine Portion von dem was meine Familie übriggelassen hat und wieder Obst.
=> Bewegung: Dienstags 1,5 Std. Volleyball, einmal die Woche 5 km laufen und einmal über 10 km laufen.

Wenn noch jemand Tipps hat, bitte melden!

Start des Trainings ist

morgen!
Mein Volleyballkumpel kriegts nich auf die Reihe. Also mach ichs alleine. Gewicht immer noch bei ca. 85 kg. Also nach Weihnachten gibts den nächsten Kommentar. Und an Silvester lauf ich mit einem meiner Brüder den Silvester-Lauf in Fluorn-Winzeln. Frohe Weihnachten allen die das lesen. Bis dann!

Hätte nicht gedacht,

dass ich mit meinem Trainingszustand so eine Zeit hinlege.
Silvsterlauf Fluorn-Winzeln in 31:14 Min. (6,4 km). Auch mein Bruder ist super gelaufen. Und das Profil war nicht ohne. Aber wenn ich mir die Siegerzeiten anschaue, kommen mir trotzdem die Tränen. Wie machen die das bloß?

Wintertraining

Wieder mal einen 1/3-Marathon gelaufen. Zeit ok!
1:27:51 Std. für 14,3 km. Dranbleiben Junge!

Da auch ich schneller

als vermutet war und beim Übernehmen der Strecke in meinen Vorrat etwas nachbessern und ziehen musste, damit wirklich 6,4km auf jogmap rauskommen, hab ich den Verdacht, dass es eigentlich 6,3km sind.
Und wir immer noch recht flott waren für unsere Verhältnisse!
:D

ER schafft das Wollen und das voll Bringen - mit extrem hohem Bringungsfaktor.

2012

Ich muss sagen, dass das neue Jahr besser anläuft, als die Jahre zuvor. Und da mein nächstjüngerer Bruder mir immer was vorlegt, bin ich noch mehr motiviert nachzulegen!
Das macht Spaß!

Nächster Lauf - Weihermooslauf in Unterkirnach

Mein Laufjahr geht wieder los! Der Weihermoos lauf ist immer ein guter und zugleich knackiger Einstieg in die Wettkampf-Phase. Mal schauen, ob ich meine Zeit toppe?

21.04.12 - 10,6 km - 200 Höhenmeter - meine Bestzeit 55:02 Min.

Neuester Lauf - 14 km

Endlich mal wieder ein Fortschritt:

1. Rekord auf meiner Hauptträiningsstrecke!
(14,33 km - 1:16:15 h)
2. Weiter Gewicht verloren!
(82 kg - 3,5 kg weniger seit Beginn)

aktueller Stand

Inzwischen auch mal fast 23 km im Training gelaufen. Außerdem die offizielle Laufsaison gestartet mit dem 1. Denzer-Cup-Lauf in Unterkirnach. (pers. Bestzeit)
Gewicht fällt ebenfalls.
Und nun wird noch was für die Grundkondition getan - Wanderung am Wochenende über Berg und Tal. (Auch als Vorbereitung für den 2. Teil der "Schluchtensteig"-Tour, die ich letztes Jahr ab"brechen" musste.

Nächste Aktivitäten im Mai:
2. Denzer-Cup-Lauf in Obereschach (13km / 02.05.)
Schluchsee-Lauf (18km / 13.05.)
3. Denzer-Cup-Lauf in Reiselfingen(10km / 19.05.)
4. Denzer-Cup-Lauf in Wolterdingen(11km / 26.05.)

Wenn ich mir das so anschau, ist das ein ganz schön volles Programm. Hoffentlich pack ich das!

2. Denzer-Cup-Lauf in Obereschach

Auch hier wieder persönliche Bestzeit gelaufen. Und das ohne großen Anspruch. Von hinten gestartet und mich dann so durchgewurschtelt. Zeit 1:04:10 h bei ziemlich genau 12,74 km. Außerdem ist auch mein Junge Paul die 3 km gelaufen und hat mit einer Zeit von 15:44 Min. den 3. Platz in seiner AK belegt. Bin bisschen stolz.

Nächster Lauf: Sonntag in einer Woche - Schluchseelauf.

Hey, Glückwunsch an Paul!

Hey, Glückwunsch an Paul! Sauber ... :)
Und ihr anderen: ihr legt ja ganz schön Kilometer hin ;) Ja, ich sollte auch mal wieder, ich gebs ja zu ;) Ich drück dir die Daumen für die 10kg. Hey, ich hatte zu meinen besten Kletterzeiten 70kg und hab jetzt stabil 80kg - hab zwar einen kleinen Bauch, der die Shilhouette ein bißchen unförmig macht, aber "dick" fühle ich mich eigentlich damit noch nicht. Angestrebte Gewichtsreduktion hätte bei mir eigentlich vor allem ästhetische Gründe, mal abgesehen von damit automatisch einhergehende allgemeine Fitness...
Also übertreibs nicht ;)
LG
Manu

3. und 4. Denzer-Cup-Lauf

Liefen recht gut muss ich sagen. Beim 3. zwar nur 7 Sek. gegenüber letztem Jahr verbessert,; dafür beim 4. wieder um fast 4 Min. inkl. pers. Laufbestzeit: 55:59 Min. für 11,2 km

4-Tages-Wanderung

Schluchtensteig Teil 2:
ca. 85 km in reiner Laufzeit von ca. 25 Std. - mit Simone und Paul - und wenn die "Garmin"-Aufzeichnung stimmt knapp 4000 HM Aufstieg und über 4300 HM Abstieg. Die Auswertung läuft noch!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links