Hallo Lauf-Freaks!
Seit kurzem benutze ich auch den FR305 und bin zufrieden. Schon toll was das Teil für den Preis alles bietet.
Mit dem 'Garmin Import' übertrage ich meine Strecken ins jogmap.
Frage: Wieso kann ich nicht direkt mit dem 'Garmin Import' auf der Seite 'Meine Läufe in diesem Jahr' den letzten Lauf importieren? Wenn ich mehrmals die gleiche Strecke nacheinander Laufe benötige ich nicht wieder alle Wegpunkte sondern nur die Ergebnisse (Länge, Laufzeit, Datum, Uhrzeit, KCal, min/km). Ach ja, die KCal werden leider nicht importiert.

Ciao Andreas!

Schau Dir mal

Schau Dir mal http://www.zonefivesoftware.com/sporttracks/ an. Ist deutlich besser als die Garmin software und gibt es als (abgespeckte) freeware, damit kann man die Läufe auch nach jogmap exportieren.

winterpokal

Wenn du nur einen neuen Lauf

auf einer schon in Jogmap erfassten Strecke eingeben willst, kannst du das über den Menüpunkt "Neuer Lauf" erledigen.

Strecke auswählen, Daten eingeben und speichern.

PS: Jogmap berechnet deinen Kalorienverbrauch, wenn du in deinem Profil dein Gewicht einträgst. Ist allerdings nur eine ungenaue Berechnung und weicht von der Garminanzeige ab. Aber ob die korrekt ist, bezweifel ich auch.

Gruppe "WalkingDays"


manchen bei youtube

Hallo manchen, danke für

Hallo manchen,
danke für den Tipp, aber gerade das wollte ich ja nicht aus dem Protokoll des FR305 abtippen sondern einfach nach dem letzten lauf runterladen. Kalorienberechnung: Die Berechnung im Garmin muss genauer sein, weil die HM mit eingehen. Es macht ja doch wohl einen Unterschied, ob ich 10km 'flach' laufe oder 100HM einstreue.

Ciao Andreas!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links