....ist mir gerade beim Logobügeln gekommen.

wir sind doch alle nen bissl bluna, alle nen bissl verrückt, oder?


H I E R kommt ihr zur Umfrage T E R M I N P L A N U N G

.
wer mitlaufen möchte trägt bitte mal seine freien sonntage in die Terminplanung ein, wenn alle sich eingetragen haben, können wir die gemeinsamen/besten freien sonntage zum verrückten event des jahres benutzen.

aber.....230km von der Quelle zur Rheinmündung....
Laufen entlang der Ruhr, dat wär doch ma wat.
[acidfree:22059size=300 align=right]

es gibt für diese strecke eine extra radwanderkarte und da wir die km leistung der bornis eh nicht toppen können, schaffen wir wenigstens die verrücktesten laufevents, oder ?!!

gerade noch gefunden:
Tortourderuhr es gibt dies auch als ultralauf 230km nonstop

hat wer lust das mal mit anzugehen, ne nicht an einem wochenende!, so bekloppt bin ick och net.
ham ja dat janze jahr zeit, immer schön in etappen wenn man lust hat.
zu zweit, zu dritt, in der gruppe, aber niemals alleine!

ihr dürft mich ruhig schlagen oder steinigen, aber immer die gleichen strecken ablaufen ist auch blöd.
.
und ....ich red nicht von 2010 !! das jetzt zählt, und nicht.. ja nächstes jahr bin ich bestimmt dabei!...2009 ist unser jahr.

habe jetzt auf der oben angegebenen tourseite auch eine liste mit km unterteilungen gefunden:und habe mal ein wenig gespielt und so piemaldaumen unsere läuferrische tageskilometer rechts bei geschrieben, logisch das diese variabel sind..mehr oder weniger
[acidfree:22136size=300 align=top]

gruss frank

in mehreren Stücken als Vorhaben für 2010

kannst Du mich für so einen Quatsch begeistern.

z.B. jedes Mal ein 10-tel, dann sind wir in 10 Monaten gemütlich durch.

Ein Auto am Startpunkt, eins am Zielpunkt, und dazwischen viel Spass haben, da bin ich dabei.

Starttermin: 03.01.2010 in Olsberg, ich fahre von Castrop-Rauxel aus um 10:00 Uhr los.

Alles andere OHNE MICH,

Bin doch nicht borned,
Christian

Jogmap Ruhr, DIE Gruppe 2009

Wer weiß

Also mal unter uns. Ich habe da vor kurzem einen Artikel zu diesem Lauf mal gelesen und irgendwie juckten meine Füße, doch mal wieder einen Ultra zu laufen. 2010 Biel und 2012 die TourturdeRuhr :-)
Aber für 2010 bin ich bei einer häppchenweise Lauferkundung in Form einzelner Etappen dabei:-) Und wer läuft 2012 mit?? *grins*

Viele Grüße
Sascha

---

Jogmap Ruhr - Hier läuft der Pott

Ich hab' das Bild...

...gesehen und schon vor dem Klick gewusst, dass ich das in Deiner Bildergalerie und einen Thread dazu hier finde. Und mir, noch vor dem Klicken, gedacht, dass ich gerne mitlaufen würde.

Allerdings wusste ich da auch noch nicht, dass das 230km sind. :o)

Jou, stimmt, etwas zuviel für ein Wochenende. Wenn ich nicht störe, gebt mal Laut, wenn ihr was geplant habt. Vielleicht kann ich ja dabei sein.

Grüße von der "Konkurrenz",

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Ey, Sascha, wie...

...war das nach Köln? "Nie wieder Ultra"?

Mann, bin ich froh, dass ich mich damals nicht geirrt habe... ;)))

Biel laufe ich persönlich übrigens erst 2011, aber Du hast ja auch beträchtlichen Vorsprung.

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

So ein Schwachsinn!

Also, das ist ja wohl der totale Schmarrn! So ein Blödsinn! Was für eine gigantische Zeitverschwendung! Und von der Umwelt mal gar nicht zu reden, die für so einen sinnlosen Lauf bluten muss! Also, das ist die krankeste Idee, die ich seit langem gehört habe!!!

Also wann machen wir das? Ich bin dabei.

Kleine Anregung: Wir ziehen die Sache von hinten auf, also starten weit weg und arbeiten uns in Richtung Pott vor. Quasi als "Homerun".

GPS mit Topo-Karte bring ich mit. Das ist ja genau für sowas gedacht. Ich wollte meinen nächsten "Urlaub" eh wandernderweise verbringen...

Bis Sonntag!

P

+++ Laufen bringt dich nach vorn +++

@portos....nicht wandern

@portos....nicht wandern :-))))
.dachte so alle paar wochen mal zusammen nen langen 10-20km an der ruhr entlang, wenn noch welche mit ziehen, starten wir es!!

@RÜ....geb dir dann bescheid, du kannst doch auch die elbe abwärts laufen ????

gruss efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

nun, mit dem fahrrad wollte

nun, mit dem fahrrad wollte ich die strecke eh mal fahren, ....warum also nicht laufen?aufgeteilt vieleicht in ca. 20km. am tag, ne übernachtung im hotel zwischendurch...und dann ab der stelle in ein paar wochen weiter?oder wie hast du dir das vorgestellt???
hätte ich schon lust drauf...

ja genau, die rote mauer in

ja genau, die rote mauer in duisburg möchte ich so spätestens im herbst sehen....dort ist schluss mit ruhr!..
genau, da ich eh jede woche nen langen laufe, und jetzt vor HH noch länger als n langer und wir ja auch meisstens sonntags mal zusammen laufen, kann ich dat wunderbar kombinieren.

übernachten? naja vielleicht mal spontan...

gruss frank

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Ihr müsst mal alle ruhiger werden...

...Ihr macht ja ne Hektik wie die "Bornies"! das ist ja kaum auszuhalten! Keine Panik, keine Hektik, immer mit der Ruhe!
1. Wer sagt denn, dass wir uns bei diesem Projekt unnötig abhetzen müssen?
2. Wer sagt denn, dass immer alle mitlaufen müssen?
3. Wer sagt denn, dass wir übernachten, campen, crossen oder sonst was müssen.
4. Wer sagt denn, wann es los geht?
5. Mein Coach sagt, dass ich am WE immer einen langen Lauf machen soll, also ist alles zwischen 15 und 25 km möglich, ohne Hetze, ohne Hektik.
6.Wer macht sich denn den Stress und sucht die passenden Wege raus?
7. Bevorzugte Endpunkte sind isotonische Verpflegungsstellen.

Ich werde sicher nicht an jedem Lauf teilnehmen können und wollen, aber das ein oder andere Mal bin ich mit dabei!

Ja, aber...

...nach 90km muss ich dann schwimmen...

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

@rü: ne rüdiger, nicht

@rü:
ne rüdiger, nicht schon nach 90km ab kmpunkt 147 wird geschwommen, die einen im iso die anderen auf der strasse und die restlichen inne ruhr

@oli:
1. wer hetzt muss schwimmen!
2. wer nicht will der brauch net!
3. haste angst mit uns?
4. die gruppe die 2009 laufen möchte
5. dein coach sind WIR !
6. machen wa schon, nochn schnittchen, nochn bierchen.. oli?
7. falsch, jede ISO tankstelle wird mitgenommen!

gruss frank

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

.

.

@Frank

Das bezog sich auf Deinen Vorschlag "elbabwärts": Nach 90km von hier aus ist die Elbe alle, wenn ich dann ungefähr die Richtung halte, kann ich (je nach Tidenversatz) in Schottland, auf Färöer oder Island weiterlaufen...

Oder ich habe richtig Pech und lande in Grönland.

Da wär' mir die Ruhr schon lieber, der Rhein ist etwas schmaler als die Nordsee bzw. der Atlantik.

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Teilabschnitte

So einzelne Abschnitte wäre ich dabei, das muß man eigentlich dick anne Glocke vom Kirchturm hängen so ne aktion.

Da ich Wochenenden arbeiten muss würde ich leider nicht alle Etappen mitnehmen können, aber der Wille zählt und in Gedanken bn ich stets bei euch....

Bis morgen früh dann

Andreas

Helden sterben unter der Dusche, nicht beim Einlaufen

Große Glocken

HiHo,

"das muß man eigentlich dick anne Glocke vom Kirchturm hängen so ne aktion."

... hatte auch schon überlegt, ob man nicht die WAZ oder sonstwen für das Projekt interessieren könnte. Die WAZ ist doch für so Heimatgedusel mit Ruhr und so immer zu haben.

Vielleicht sponsern die das dann ja sogar, wer weiß.

Was allerdings mich angeht: Bei allem, was länger als 15 km ist, müsste ich für mich schon ZIEMLICH überlegen. Zehnmal im Jahr eine HM-Distanz wäre für mich im Moment jenseits von gut & böse. Und ehrlich gesagt würde das Projekt für mich viel an Attraktivität verlieren, wenn ich nicht wenigstens die Chance hätte, bei jeder Etappe dabei zu sein. Wär' schade, wenn das hier dann doch wieder auf eine Hardcoreläufer-Aktion hinauslaufen würde. Aber na ja, kannma nix machen, will Euch den Spaß ja auch nicht verderben. Dann eben ohne mich.

Ejal ersma. Jetzt ist die wichtigste Herausforderung: Morgen nicht völlig abzuka****. Ich muss heute abend noch ne Party überstehen.

Tschö

P

P.S.: @efjot: Den Trail auf die Uhren zu übertragen sollte einklich kein Problem sein.

+++ Laufen bringt dich nach vorn +++

@portos... 10 jahr ne hm

@portos...
10 mal pro jahr ne hm distanz wäre schon heftig...eine möglichkeit wäre wenn sich beispielsweise 2 leute die 20k teilen, ein fahrad mitnehmen, der eine fährt 10k nett nebenher, dann wechseln...machen beim triathlon training einige, und nach 10k laufen sind 10 weitere, entspannte, auf dem rad auch kein ding...
ist vieleicht ne art, das jede "leistungsstufe"mitmachen kann und spaß dabei hätte...

@speach: S U P E R I D E

@speach: S U P E R I D E E !!
mit der streckenteilung.

mann könnte sich aber auch spontan entschliessen die strecke zu verlängern oder kürzen, jenachdem wer mitläuft.

und......der plan unten ist nur ein vorschlag !!!

wau, hätte nich gedacht, dass ich damit hier soviel aufwühle, aber klasse, dann können wir ja bald starten.

gruss an die BORNIS, wir würden uns sehr über eine teilbeteiligung freuen!
sobald es losgeht, melde ich mich noch mal bei euch!

gruss efjot

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

und die isogetränke

und die isogetränke könnten auch mit dem fahrrad mitreisen,ospeh, alles wird gut:-))

Mache ich mit

Ohne Frage, bin dabei...in Fröndenberg können wir halt bei meinem Kanuverein machen..Supporting, Iso Getränke und Duschen inklusive..und woanders hätte ich als Kanuvereinsmitglied vielleicht Möglichkeiten ein Auto usw. hinzustellen...

Würde einfach mal einen

Würde einfach mal einen Starttermin vorschlagen, ansonsten hab ich keinen freien februar-sonntag mehr im kalender gefunden
..
SONNTAG 01 FEBRUAR 09
..
alternativ 2 wochen später am 15.02.

gruss FRANK

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

das past bei mir nicht in 2009 ...

.. denn wenn, dann möchte ich immer dabei sein.

Deshalb mein ernst gemeinter Vorschlag mit dem 03.01.2010.

Die Idee von Portos, soetwas etwas ordentlicher zu organisieren und dabei vielleicht auch externe mit einzubinden (WAZ, WDR etc.) hat was für sich. Vielleicht lässt sich dann auch ein Spendenlauf oder ein Lauf zum Thema "Kulturhauptstadt 2010" draus machen.

Statt 10 gleichlange Strecken könnten wir bei vernünftiger Planung auch noch ein paar kürzere Strecken einbauen und kämen damit denen entgegen, die:
a- kürzer mitlaufen wollen (oder können)
b- länger laufen wollen und dann einfach 2 Teilstücke kombinieren

Wir finden morgen sicher die Zeit, das ausgiebigst zu diskutieren.

Gruss,
Christian

Jogmap Ruhr, DIE Gruppe 2009

Super Idee...

diskutieren während des Marathons ;-)

Ich warte dann am Bierstand auf Euch !!

Aber Oli

es ist doch eher so, dass die anderen auf uns wrten, wo wir beide doch die Schlussläufer sind :-)

Viele Grüße
Sascha

---

Jogmap Ruhr - Hier läuft der Pott

Ich werde mal probieren

meinen Cousin heute abend zu erreichen, der arbeitet als Journalist bei der WAZ. Mal schauen ob die nicht Lust hätten das ganze ein wenig mit aufzunehmen. Den Vorschlag von Christian finde ich ebenfalls gut mit 2010. Kulturhauptstadt und so ein Quatsch da.

Außerdem sollten wir mal drüber überlegen ob es njicht die Möglichkeit gibt Sponsoren für den Ruhrlauf - von der Quelle bis zum Rhein- zu organisieren.

Ich melde mich wieder wenn ich ein paar Geistesbiltze erhaschen sollte

Gruß

Andreas

Helden sterben unter der Dusche, nicht beim Einlaufen

RUHRLAUFPLANTERMINIERUNG

wer mitlaufen möchte trägt bitte mal seine freien sonntage in die Terminplanung ein,(steht oben im anfangsthema) wenn alle sich eingetragen haben, können wir die gemeinsamen/besten freien sonntage zum verrückten event des jahres benutzen.

gruss FRANK

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Melde mich diesbezüglich am kommenden WE

Ich bin jetzt erst mal in München und kann erst am WE den Terminplan studieren. Bin in jedem Fall dabei, sage auch noch wann und wie!

toll, jetzt hab ich mich bei

toll, jetzt hab ich mich bei diesem termingedöne eingetragen, einfach mal als test geklict, und schwubs, ich hab nie zeit..........das dumme ist nur, ich kanns nicht rückgängig machen:-(

Also irgendwo, wenn du auf

Also irgendwo, wenn du auf die Terminliste gehst, steht da Eintrag ändern oder so was in der Art. Anklicken, Namen auswählen (links daneben klicken) und wunschlos ändern!

Schönen Gruß
Sascha

---

Jogmap Ruhr - Hier läuft der Pott

Das Ende eines Marathonlaufes streckt sich,
vor allem, wenn man am Ende ist

hallo franz ...

.. hab's gelöscht.

Aber gar keine Zeit?

Bedenke:
- alles Kilometer ohne Zigaretten (wenn Du Pech hast auch mit Sascha incl. Megafon auf den Fersen ;-)

Christian

Jogmap Ruhr, DIE Gruppe 2009

Habe ich mir gedacht...

und einen Kommentar verkniffen. Männer und Technik:-)

jungs!!! wenn ihr probs

jungs!!!

wenn ihr probs habt, mailt das intern.....ihr seht ja wat dabei raus kommt

die mädels bekommen noch irgendwann die oberhand:-))

gruss frank

[acidfree:16369 size=120x51 align=top]

[acidfree:18644 size=300x90 align=top]
..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links