Benutzerbild von Schalk

... hatten wir ja grade erst. Ich wüßte nur nicht was ich in nem Hotel sollte.
Conny war dieses Jahr auch schon auf diesen Pfaden unterwegs und ich im Frühjahr auch schon. Wo? Na auf den Pfaden von Plan B: рабо́та - до́ма.
Von Arbeit nach Hause.
Und es spart irre Zeit. Heutemorgen ging es mit Rucksack und Laufklamotten los und zum Feierabend habe ich nicht zur nächsten S-Bahn sprinten müssen. Viel entspannter. Die Arbeitsklamotten kamen über den Bürostuhl, selbiges besser abgeschlossen und dann janz entspannt durch das Läuferleere Berlin gezogen. Am Treptower Park habe ich niemenden getroffen. Kein Mensch an der Spree, das FEZ doddal leer udn auch noch stockfinster. Aber schön war es. Ich bin einfach völlig entspannt nach Hause gelaufen. War ein guter Tag. Hatte noch wichtiges zu vermitteln. Mußte dringend was loswerden. War keiner zum Quatschen da. Aber quatschen kann man ja bei entspanntem Laufen und war wirklich wichtig und hatte ja auch grade Zeit und die Gedanken mußten auch raus und Abends eigentlich auch nicht mehr so die Lust und Zeit. Also Premiere. Stöpsel ins Ohr und ne Runde telefoniert. Bestimmt ne halbe Stunde. Wird nicht zur Regel. Oft laufe ich ja gerade um auch davor Ruhe zu haben. (da kann man das Ding aber auch ausschalten) Aber war schon interessant, wie man sich doch in Ruhe unterhalten kann. Gesprächspartner war aber schon wer, der Läuft. ;-))
Waren 21km nach Hause. Normal brauche ich mit der Bahn 45min und gehe dann laufen. Heute waren es 1:46h für die 21km. In ner Stunde hätt ich die 21km nie geschafft.
Plan B ist schon gut fürs Zeitmanagement.
;-)

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Da kann ich nur Eines sagen:

Очень хорошо, дорогой изгоев!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

alder...

...du bist soooo bekloppt das es schon wieder genial ist!!

hast du die BC auch beim laufen gemeldet?? los mach hin da.....

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Du nimmst wohl bald wieder

den armen Riggoo in die Mangel?
;-))

jawohl, das ist klasse!

Demnächst ich auch wieder. Nur ohne Telefonieren.
LG, Conny

Das war auch die absolute ...

... Ausnahme! Premiere UND janz bestimmt nicht zukünftige Regel.
Kann man aber irre Zeit sparen.
;-)

@schalk

was machst du mit der gesparrten zeit??
noch mehr trainieren um noch schneller zu laufen um noch mehr zeit zu sparen - ein teufelskreis in dem du dich befindest!!!

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Was denkst denn du von mir?

Würde ich nie machen! Nie nich niemals!
Und mittlerweile kann der auch richtig bockig werden. Letztens wollt ich noch mal los, also noch mal ab km16 endlich mal bissl Laufen, damit wenigstens ansatzweise ein Schweißtropfen auf die Stirn kommt. Ich will anziehen. Und? Was macht mein Riggo? Der kommt einfach nich mit. Kannst du dir das vorstellen, MC? Das war quasi ein Streik. Kein Sitzstreik. War schneller, als sitzen und auch schneller als Walken, aber der kam einfach nicht. Und als Krönung meint er dann auch noch: "Kannst ja vorlaufen. Gerne. Aber ich komm definitiv nicht mit." So was muß ich mir anhören! Und das wo ich doch nur mal ein bissl Training in dieses Geschlappe bringen will. Und das ist dann der Dank! Ignoranz! Die Doddale Ignoranz! Unglaublisch!
So viel zum "in die Mangel nehmen". Das ich nich lache.
Meint jedenfalls ein Schalk.
;-)

большо́е спаси́бо!

;-)

Hmmm, ...

... schwierig. Näxtes Jahr echt schwierig. BC bin ich wenn dann kurzfristig dabei. Letztes Jahr fielen ja auch "x" Leute aus und dann würde ich einfach telefonieren und "nachmelden".
Abhängig mache ich das vom Trainingszustand und Wetter. Im Frühjahr steht einfach der Rennsteig ganz oben und dort ne schnelle Zeit. Wenn aber ab Barbie schon 15cm Schnee liegen, kostet die BC zu viel Kraft und im Anschluß zu viel Regenerationszeit. Der Anschlußtrainingsaufbau wird mir dann u.U. zu kurz. Stimmt schon, dass selbst bei 2Wochen Pause noch viel Zeit ist, aber wenn das Ding richtig schlaucht, hat man die BC nicht in zwei Wochen komplett "verdaut". Na klar kann man dann schon wieder laufen. Aber ich will am Rennsteig nicht einfach bloß "Laufen". Bei dem Wetter, wie letztes Jahr wär ich liebend genr dabei. Bei dem vom vorletzten Jahr definitiv nicht.
Klingt doof, ist aber so - glaub ich.
Harzen!! Da sehen wir uns? Spätestens da, hoffe ich.
;-)

Naja,......

ich laufe auch, um dem Telefonstress bei der Arbeit, der heute nicht mehr so extrem ist, wie vor ein paar Jahren, zu entgehen, habe zum Musik hören jedoch auch immer das Handy telefonierbereit dabei.
Letztens habe ich dann auch ein paar wenige Male ein paar wichtige Gespräche unterwegs geführt, bin dadurch schön ruhig gelaufen.
Hat enorm Zeit gespart, aber der letztendliche Kopffreilaufeffekt fehlte mir.
Deshalb werd ichs weiterhin vermeiden und klingeln lassen, wenn es nicht augenscheinlich wichtig ist.
Hätte auch ca. 21 km von der Arbeit nach Hause, aber zur Zeit im tiefsten Dunkeln durch unbewohnte Walamucken, da lass ich das lieber. Im Sommer kann ich da sehr gut mit dem Rennrad fahren.

Lieben Gruß Carla

Luxusprobleme.

Mach ich mir Gedanken, wenn ich da bin. Bis dahin probier ich erst mal Zeit zu sparen, um noch mehr zu Laufen und noch schneller zu werden und noch mehr Zeit zu haben, um...
Schon eigenartig.
;-)

von der Arbeit nach Hause

von der Arbeit noch Hause mache ich regelmäßig
und das Handy habe ich nie nich dabei. Na und.
Es spart tatsächlich gegenüber der Tatsache, wenn ich erst von zu Hause noch mal los müßte.
все еще ​​хорошо


nächste Ziele:
06.12.2011 Paarlauf (60min.)

Bei Homeoffice ziemlich schwierige Übung :).

Und vom echten Büro wäre es jedes Mal ein Ultra - durch 3 Städte. Das tu ich mir nach Feierabend weder mit dem Rad noch zu Fuß an.

Dann lieber am Samstag vor dem Frühstück.

Aber der Schalk wird das Ding schon rocken - der hat ja 'nen irren Plan!

Der is nich irre, ...

... der Plan. Das ist die Light-Version, die ich dir geschickt habe. den von meiner ersten Rennsteigvorbereitung. so wie man halt einsteigen sollte. Für den Rennsteig 2012 kommen garantiert mindestens ein oder wahrscheinlich eher zwei solche Wochenden rein.
;-)

Sach ick doch

Von Arbeit nach Hause ist zeitsparend.
----------------------------------
LG Inumi
Wer immer alles eng sieht,
sollte mal das Weite suchen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links