Benutzerbild von markusburkhardt

Ich habe mit den Race Pro 12 gekauft. Heute gings zum ersten Testlauf (nur 7 KM) allerdings ohne Trinkblase.

Der Rucksack sitzt echt super bequem. Gut finde ich die Taschen an den Hüftgurte, da findet mein iPhone und in der anderen Tasche Gel/Riegel o.ä. Platz. Das einzige was mir fehlt ist ein weiteres kleines Fach für KrimsKrams der sonst im Hauptfach hin und her rutscht :D

Jetzt gibt es noch einige Punkte am Rucksack wo ich noch nicht hinter die Lösung gekommn bin. Vielleicht hat ja jemand auch nen INOV Rucksack und weiß wie es funktioniert.
Für die Trinkblase die unten im Hüftbereich sitzt such ich noch die Führung bzw Öffnung? Bei meinem billigen Decathlon Trinkrucksack kann man den Schlauch von innen durch den Träger führen und auch am Träger selber festklippen. Wie ist das beim INOV? Ich habe nur den Reißverschluß der Trinkblasentasche als Öffnung gefunden. Es kann aber doch nicht sein, das bei so einem nicht billigenen Produkt der Reißverschluß geöffnet werden muß um den Schlauch aus dem Rucksack zu führen?

In der rechten Hüftgurttasche war eine Stück Schnur drin. Für was ist die?
An den Trägern sind auf jeder Seite zig kleine Häckchen, da grübel ich auch noch welche Funktion diese haben?

Trinkblase am RacePro4

Hallo Markus,

ich selber habe "nur" den Bauchladen RacePro4. Das ist im Grunde der Hüftgurt ohne Rucksack. Hier gibt es hinten links und recht jeweils eine Öffnung für den Schlauch und diese Stelle ist auch jeweils mit H2O beschriftet. Des Weiteren gibt es vorne einen Clip, an dem man den Schlauch anclipsen kann, damit er nicht in der Gegend rumfliegt, wenn man ihn gerade nicht braucht.

Ich gehe nicht davon aus, dass diese Schnur von der Du sprichst irgendwas mit der Trinkblase zu tun hat. Die Häkchen hingegen dürften fürs Anclipsen des Trinkschlauchs sein und zwar links und rechts, denn die Geschmäcker sind ja verschieden. Im Gegensatz zu anderen Herstellern kommt ja der Schlauch nicht oben aus dem Rucksack heraus, sondern unten seitlich. Kennst Du die Form der Inov-8-Trinkblase? Hast Du die Seite http://inov-8.com/Hydration-System.asp?L=26 schon mal gesehen?

Ich wünsch' Dir jedenfalls viel Spaß mit Deinem neuen Rucksuck und wäre daran interessiert zu hören, wie es sich damit läuft. Ich habe für mich nämlich festgestellt, dass mich um den Bauch geschnallte Sachen auf Dauer nerven und bin daher am überlegen, ob ich nicht auch auf einen Rucksack umsteigen soll...

Viele Grüße
Matthias

EDIT: Noch ein Link: http://www.youtube.com/watch?v=h8FzLnRhW9w

Ich bin jetzt schlauer. Die

Ich bin jetzt schlauer. Die Klappe mit h2o hab ich gefunden :-)

Die Schnur ist für die Kompression und die Häkchen sind für Zusatztaschen wie Flacshenhalter usw.

Deine Fragen ...

... dürften nun beantwortet sein.
Mir bleibt noch zu erwähnen, dass ich damit in diesem Jahr den Transalpine Run und ein paar Vorbereitungsläufe gemacht habe.
Es gab keine Scheuerstellen, weder auf der Haut, noch auf den Skinfit-Trikots.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links