Benutzerbild von sunny1986

Hallo,

nachdem ich gefühlsmäßig Leistungstechnisch nicht vom Fleck komme, habe ich beschlossen - eher wieder von vorne anzufangen (d.h. Grundlagenausdauer und 10km) - und dass jetzt mit einem Trainingsplan.

Das Modell vom Steffny (ich glaub so schreibt man das) - war mir sehr sympathisch.

Am Plan stehen dreimal die Woche laufen. 1x dann 2 Tage Pause und dann 2x hintereinander laufen - dann wieder 2 Tage Pause.

So, da ich jetzt aber nicht nur laufen gehe - sondern auch Fußballspiele und zur Kräftigung der Muskulatur frage ich mich wie ich das jetzt am besten einteile?

Vor allem wann ist es am besten die Ruhetage einzulegen? Nach dem Kraft- oder Lauftraining? Soll Kraft- Fußball- oder Laufeinheiten an einem Tag zusammenlegen - oder alles an verschiedenen Tagen????

Aja - Fußballtraining habe ich 2x plus 1 Spiel; Fitnessstudio 2 die Woche?

Google Links