Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Aaaaaaaaaaaaaaarrrrrgh.

Die 3 Stunden vor Sprockhövel.
Gestern wollte ich mal wieder laufen gehen.
Und was macht man nach der Arbeit…. Im Stau stehen.
Guter Dinge bin ich pünktlich von der Arbeit losgefahren und stand dann 3 ¼ Std. auf der A43 fest.
Es rührte sich nix. Sperrung !!! Da war genau vor der nächsten Ausfahrt ein LKW umgekippt bzw. es gab nen LKW Unfall.
Toll ! Gut das mir das nicht letzte Woche bei -10 Grad passiert ist. Also Decke aus dem Kofferaum geholt und gewartet.
Nach 2,5 Std. gab WDR2 dann bekannt das die Bergungsarbeiten wohl doch nicht bis 19 Uhr sondern bis ca. 22 Uhr dauern sollten.
Irgenwann begannen hinter mir immer mehr Autos zu drehen…. Der Verkehr wurde rückwärts umgeleitet.
Wenigstens wieder warm im Auto und ich war dann um kurz vor 9 daheim. Da war mir dann nicht mehr so nach Laufen.

0

Schneller zu Fuß als mit dem Auto?

So'n Mist! Zum Glück warst du nicht in dem Unfall verwickelt!

Deponier' doch bei deinem Job einen Satz Laufklamotten, dann kannst du im Falle eines Falles nach Hause laufen!

LG
MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Das Gruppenduell Ruhr vs. Born

Ist schon blöd.

Schön Dich wieder mal zu lesen. Seit Deinem Halbmarathon liest man kaum noch etwas von Dir.

Das mit dem Stau ist schon blöd. Andererseits kannst Du froh sein, nicht der LKW-Fahrer gewesen zu sein.

So eine Stauerei! Ist mir

So eine Stauerei!

Ist mir auch schon mal passiert. Zum Glück im Sommer. Denn durch das Rumsitzen war ich so auf 100, dass ich anschließend laufen MUSSTE um überhaupt wieder runterzukommen.

Ich glaube, erzwungener Stillstand ist das schlimmste, was mobilen Menschen passieren kann...

Trotzdem ein Tipp: Immer ein gutes Hörbuch auf dem MP3-Spieler haben.

Viele schöne Kilometer noch!

P

+++ Laufen bringt dich nach vorn +++

ja wenns nicht 21 Uhr

ja wenns nicht 21 Uhr gewesen wär ( mit Wecker auf 5 uhr ) hätte ich mir vielleicht das noch überlegt.
Aber der Hunger doch stärker.
Der Chinamann hatte noch auf. *grins*

www.sportprinz.de.tl

Nee ...

...besser immer Laufklamotten immer im Auto haben.

Dann krieg der Staunachbar 'n Wagenschlüssel und kann die nächsten 100 m weiterfahren, während Du 'ne Runde drehst.

Scherz beiseite, gut das Dir nichts passiert ist.

Aber trotzdem:
ich hätte auf Deinem Heimweg immer Zeug im Wagen, dann kannst Du gurt mal eben in Witten runter und 'ne Runde um den Kemnader See drehen, wenn Dir vor Spass oder Frust danach ist.

Mach' ich auch manchmal so,
Christian

Jogmap Ruhr, DIE Gruppe 2009

Danke für den Tipp,

Danke für den Tipp, Garfield. Werde ich mal machen wenns wieder heller wird.
Heute waren es auch wieder knappe 2 Std. Fahrt.
10km Stau eine Spur dicht. Egal.
Morgen dann mal wieder nen 10er raushauen.

www.sportprinz.de.tl

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links