Benutzerbild von WWConny

Heute war wiedermal Warten dran.
Genau genommen Warten auf WWTochter in Neustadt. Dort hab ich schon häufiger Wartezeitläufe absolviert, leider hat mittlerweile die Trainingszeit der Fußballmannschaft gewechselt und das Stadion war zu.

Was tun? Der Ort ist klein, der schöne Laufweg am Bach leider um 18 Uhr derzeit zappenduster. Statt vor den Kneipen Schau-zu-laufen entschied ich mich für die fußgängerfreie Alternativ-Variante: Treppen am Hang.

Also erstmal 10 Minuten warm laufen und Ziel definieren: Hauptstraße runter, in der Pizzaria für eine dreiviertel Stunde später die Pizza für die WWFamilie bestellen und wieder zurück und dann ab dafür! Die steile Straße quer zum Hang hinauf. An der Schule geht die Straße in eine Treppe über. 75 Stufen unterschiedlicher Schrittweite bewältigte ich zügig gehend mit 86% Puls, aber es ging ganz gut.

Danach ein Stück parallel zum Hang an grandiosen Häusern vorbei: Hanglage macht Architektur interessant!
Nächste Straße nach unten – schön gebremst – jetzt sind die Oberschenkel dran.

Zweite Runde: Straße hoch - Treppe gehend – schon etwas verhaltener. Bergab: erholsam – die Oberschenkel sind offenbar ganz brauchbar in Form.

Dritte Runde: Ich bin schweißgebadet und schniefe wie bei km 38 in Berlin. Mein lieber Scholli! Ursprünglich wollte ich da hoch LAUFEN. Davon bin ich derzeit weit entfernt.

Spaß gemacht hats trotzdem. Noch 5 Minuten auslaufen im Tal – fertig. Erst die Tochter, dann die Pizza abholen und ab nach Hause.

Die Zahlen:
Strecke: 4,92 km, 172 Höhenmeter nach GPSies (225 nach jogmap – nee, das glaub ich nicht)
Laufzeit: 0:38:17, Pace: 7:47 min/km
HF 72%, HFmax:86%
Pizza: 1 (Spinat und Knoblauch)

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Winterstadtläufe mit

Winterstadtläufe mit Erledigungen, das kenne ich. Die Pizza haste verdient!

Tempo wird wirklich immer wieder ...

... völlig überbewertet.
Du bist 38min gelaufen, ich auch, Spaß hat es gemacht, bei mir auch und Pizza gabs hier heute ebenfalls.
Wie abgesprochen eigentlich das Gleiche. Einmal kurz vor Frankreich und einmal in quasi Westsibirien.
Grüße auch an die anderne drei (wahrscheinlich auch) Pizzavertilger.
;-)
PS: Und jetzt ist ganz entspannte Nachtruhe.

Och, manno,

jetzt habe ich Hunger. Und das um diese Uhrzeit, total ungesund...
Schöner Lauf übrigens!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Hunger!

Will auch Pizza! Aber warum les ich um die Zeit eigentlich Blogs statt um den Block zu laufen?

Winterstadttouren

Mach ich auch immer gern, nur zu Zeiten wo selbst Pizzarien und Dönerbuden längst zu/ bzw. noch nicht offen haben.
aber im Prinzip lauf ich auch nur um mir, vom jeglichem schlechten Gewissen befreit, alle Schlemmereinen gönnen zu können.

Gruß Jürgen

Ich würd sagen,....

gut organisiert, die Frau!;o)

Spinat und Knoblauch mag ich auch gern.
Die Strecke hört sich interessant an.

Lieben Gruß Carla

Du kommst aber auch immer

auf Ideen :-)))
Wird nie langweilig bei Dir.
Und das jetzt jede Woche. Ich wette in 6 Wochen läufst Du 5 Runden durch.
LG, KS

Die Pizza mit Spinat und

Die Pizza mit Spinat und (hoffentlich viel) Knobi würde ich auch nehmen; über die 3 x 75 Stufen denke ich lieber noch mal nach, sie klingen nicht so verlockend.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Liebe Conny, also Treppen

Liebe Conny,
also Treppen hoch sollte doppelt zählen, finde ich! Boah ey, die Sch...dinger brechen mir auch immer das Genick. Ich hab da eine Strecke, an einer Schule vorbei, da muß ich auch immer eine fiese lange Treppe hoch...
Aber die Idee mit der Pizza ist gut!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

hörst du es auch rufen...CONNNNNNNNNNYYYYYY

CONNNNNNNNNNYYYYYY komm zu mir, gehe fremd! Statt Westerwald nimm mich.
Viele Grüße
Dein 7Gbg

Act like a horse. Be dumb. Just run.

Ich hasse Spinat

aber der Lauf hört sich gut an...

5 Runden...

...mach ich da nicht, weil ich nur 'ne dreiviertel Stunde Zeit habe dort.
Die Pizza hatte mit Sicherheit mehr Kalorien als ich dort verloren hab.
Den 7Geb-M. werde ich (dieses Jahr) nicht laufen. Ich brauch mal eine "kleine-Brötchen-Zeit", und die ist jetzt. Aber mir ist nicht bekannt, dass das Siebengebirge im nächsten Jahr abgetragen werden soll ;-)
Heute gabs übrigens Salat. Dafür keinen Lauf.

Schönen Abend noch!
WWConny

Ist die Frau guuuut!

Ich bewundere dein Zeitmanagement!

Hey Conny,...

... was wäre denn gewesen, wenn Du Dich verlaufen hättest :0( !?
Die Tochter dann ganz alleine :0(! Okay, verhungert wäre Sie ja nicht, mit Deiner Pizza ;0)...

Kawi.

ach neee...

...nicht nötig. Die Alternative wäre, die Wartezeit irgendwo abzuhängen, denn heimfahren lohnt nicht, was liegt da näher, als zu laufen!

Ey Kaw...

...Neustadt ist so klein, da kann nichtmal ICH mich verlaufen!

Treppen haben's in sich!

Wie wär's damit?

:-)

Klasse Idee

Tapfer, tapfer. Aber eigentlich eine Klasse Idee. Das zeigt sicher schnell Erfolge.
Gemütlicher wäre es natürlich in der Pizzaria mit einem Buch zum Lesen gewesen. Das nur als Alternativ-Vorschlag zum Laufen ;-)
Du bist wirklich eine sprudelnde Quelle für neue Ideen.

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

darüber...

...denke ich nach, wenn ich die 3*75 laufend raufkomme und Radebeul keine Herausforderung mehr für mich darstellt. ;-)

neustädter treppen ???

kaum hab ich mal keine zeit zum wuwuwu-en da entgehen mir fast solche erkenntnisse
WO sind diese treppen?
vermutlich da wo ich nach jahren der überstundenbedingten abstinenz mal wieder einen (ein halbes jahr überlebenden) anlauf des karatetrainings 1* die woche nach feierabend aufgenommen hatte? so vor >= 5 jahren??

treppenläufe . . . fand ich eigentlich auch ne gute idee, bis ich vorletzten sonntag mal wieder von der sieg nach blankenberg hochstürmte so etwa bei km18

da haben sie jetzt sinnvollerweise von der "mühle zu blankenberg" in den steilhang hoch eine treppe spendiert statt daß man auf der engen straße am hang geplättet wird wo kein platz für fußweg ist

ich glaub um die 60 stufen, erst mal 3 blöcke mit viel und dann noch ein paar mal weniger treppenstufen
aber danach (kommt ja noch ne menge steiler asphaltfußweg und schaulaufen im dorf ;) war ich so platt daß ich erst mal im weincafe VP machen mußte bei einem roten von der ahr bevor ich die letzten fast flachen 3km heimgerollt bin ;)

7gebirgsM --- find ich gut :)

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

neben der...

...ARAL-Tankstelle immer den Berg hoch...

ja, das dachte ich mir

nur die treppen kannte ich da noch nicht und werd sie auch nciht mehr kennen lernen ;-)
bis sonntag --- ach nee, Du bist ja dann längst wieder wech ... wenn ich zum start komme :(

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links