Benutzerbild von mainrenner

Ein Freund von mir fragt sich wie weit er wohl mit dem Rad in 24h kommt. Damit sein Experiment weitgehend unfallfrei abgehen kann, sucht er eine nette Radstrecke. Habt Ihr irgendwelche Ideen? Von Mainz nach Basel vielleicht?

spuck's aus, mainrennerlein...

...wat hasse vor?
____________________
laufend hört die nachtigall trappsen: happy

vom Mainland

bis nach Schottland vielleicht??? Mit 2h Pause auf der Faehre

cour-i-euse

Wie jetzt!?...

... du willst mit einem Freund mit dem Fahrrad durchbrennen!?
Und was sagen die anderen? Ganz zu schweigen von Herrn Mainrenner... Was sagt der denn dazu, dass Du einen Freund hast!?

Eine schöne Strecke ist die Mosel hoch, bis nach Frankreich... dies könnte man in 24Std schaffen...

;0) Kaw.

Trondheim -

Trondheim - Oslo

http://www.styrkeproven.no/de

Wie weit er kommt? Da

Wie weit er kommt? Da spielen m.M.n. zuviele Faktoren rein, die wir nicht kennen... seinen Sport- bzw. Fahrradbackground, Alter, Ehrgeiz/Quältalent, Streckenpräferenz (Alpenüberquerung oder Rheinradweg...)... usw.

Auch wenn ich durch die Info meinen Startplatz "gefährde" (die Teilnahme wird ausgelost...): --> Bis Mittwoch kann man sich noch bei der FICHKONA anmelden... Da ist man bei einem solchen Experiment nicht alleine und sehr viel mehr wird er ja vermutlich auch nicht vorhaben.

grüße
Norman

na gut, ich will durchbrennen

och, Kawitzi, Du Verräter! Jetzt ist Herr mainrenner gewarnt und fordert bestimmt eine Rundstrecke. Erstmal wird eine flache Strecke (Mainradweg?) gesucht, damit, wir möglichst weit kommen. Dann kommen die Berge dran und dann FICHKONA :)

Respekt !!! @Norman

hab gleich mal die HP angesehen. 600 km in 24/27 Stunden ist schon ne Nummer - hab selber Erfahrungen bis 350 km in kleinen Gruppen (2-4 Teilnehmer) und Durchschnittgeschw. immer +/- 30 km/h (ohne Pausen)- mit Pausen dann schnell mal nur noch 25 km/h. Hat echt gereicht - und jetzt das Ganze verdoppeln - das ist kein Geschenk !!!
Noch mal Respekt - und wenn du willst wünsche ich dir Glück für die Verlosung
Grüsse, WOBjog

Das ist eine Idee genau nach

Das ist eine Idee genau nach meinem Geschmack.
Ich bräuchte noch ein paar Kilometer für meine Radstatistik.
Somit bekäme ich die 7 Tsnd für dieses Jahr noch voll.

LG, der mit dem Rad tanzt

.....Berge statt Doping.....

Im Donautal kann man nicht

Im Donautal kann man nicht nur toll laufen, sondern auch wunderbar Radelen. Ein bischen wellig aber wunderschön. Herrlich ist es von Tuttlingen aus, durch den Schwabencanyon über Sigmaringen bis nach Ulm. Wenn die 24 Stunden dann noch nicht um sind, kann man über Kehl bis nach Passau radlen. Der Teil der Strecke wäre dann wieder vollkommen eben. Für Rennradler ist der erste Teil des Donauradweg nicht so geeignet. Sie müßten dann Stellenweiße auf die Straße aus weichen.

Helden für Lucas

na dann

viel Spaß beim Durchbrennen - euch beiden ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

kann es sein

das du der feund bist???????????? komm, rauß mit der sprache, oder du willst mit, bestimmt :-)), gruß lukas

http://www.mainradweg.com/ Ab

http://www.mainradweg.com/
Aber den Mainradweg flußabwärts ^^
Also Start in Bayreuth, und ab Wertheim kann man zur Not mit dem Zug fahren (falls irgendwelche Widrigkeiten).
Oder wenn man sich fit fühlt, das Mainviereck abkürzen. Bei Lohr über den Spessart nach A'burg.

Oder den Altmühlradweg entlang weiter den Donauradweg bis Wien? ^^ Ist dann aber wohl ein Stück zu lang, aber wunderschöne Strecke

Oder Mainradweg bis Wertheim, dort Tauberradweg bis Rothenburg, dann Altmühl ... :)

Ich hol glaub ich mal schnell mein Radl raus ;)

Teilstrecke

Eine Teilstrecke könnte ich dir anbieten, und zwar den Westweg von Pforzheim nach Basel! Ob man dort auch radln kann, weiß ich zwar nicht, aber als Läuferin willst du das ja eh nicht wissen!
;-))

ich gebs zu:

ich fahr mit. Aber die ganze Aktion soll erst nächsten Frühling stattfinden. Muss bis dahin trainieren. und eine neues Rad ist wohl auch fällig, oder zumindest hinten noch ein ganz winziges Ritzel und ein paar weniger profilierte Reifen. Das Monuntainbike macht sonst so einen Krach:) Gibts Radkauftipps von Euch? (Ich kauf ganz gerne bei ROSE aber wenn jemand anders einen preiswerten Tipp hat und überhaupt--her damit) Wenn die Tour steht, maile ich kurz mal, dann kann sich noch jemand anschließen.@ best coach--du allerdings nur mit nem Kinderrad ohne Gangschaltung, so schnell wie du bist:):):) UND wir planen Verpflegungsstopps, Kaffeepausen, Pipipausen und sowas, also nicht so wie strider, die mal schnell 200km ohne Futter und Getränke abspult und verfahren wollen wir uns eigentlich auch nicht. duckundweg.

Act like a horse. Be dumb. Just run.

ok ich bleib zu Hause

und für den coach hätte ich da noch ein Laufrad in der Garage stehen - sogar im Tigerenten design, damit er auch mithalten kann... *duckunabindiesaartauch*

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

@ ich sei gestattet mir die Bitte

im mainrennercoachbund die dritte... oder wie war das???

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Kinderrad ...

... Mit ohne Schaltung und bestimmt noch hinten großes Ritzel und vorn das Kleine - is ja voll fies! Nach und Strider mit Laufradempfehlung erst. Puh. Mit euch komm ich nicht mit!
Obwohl, ich hätt noch so 'n altes Damenrad mit ohne Schaltung. Meine Lütten haben mich mit ihren Hightec-Hochleistungsrössern inkl. Superschaltung noch nicht überholt. Aber ich komm trotzdem nich mit. Bei diesen fiesen Plänen. Nee, nee!
Ich weiß schon, warum ich lieber laufe. Da is nix mit Kinderrad und ohne Schaltung. Das ist einfach mal sehr schön ehrlich geraderaus.
Obwohl, wie schnell wollt ihr eigentlich fahren? So bei 10-12km/h könnt ihr ja radeln...
;-)

Jetzt aber Achtung mit dem

Jetzt aber Achtung mit dem Laufrad im Tigerentendesign!
Greiftrainingspläne gibt es auch zur Genüge im PDF Format, bestimmt auch fürs Radfahren.
Viel Spaß mit dem PDF.
Ich begleite lieber Schalk mit seinem alten Damenrad mit nem 5 bis 6'er Schnitt.
Und die Gangschaltung am Rad brauch ich auch nicht. Die wird sowieso völlig überbewertet!

LG

.....Berge statt Doping.....

wer braucht Trainingspläne

wenn er im Tigerentendesign nach IGB strampeln darf...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

den store styrkeproven

hab ich vor Jahren ein paar mal mitgemacht - ein bischen mehr als 500km und in rund 20h zu schaffen - (mehr oder weniger, je nach Fitness, das Feld verteilt sich doch ziemlich). Den Rest kannst dann ja hochrechnen.

Hat immer riesig Spaß gebracht, die Norweger sind einfach super drauf. Gibt ja auch noch ein bischen Zeit zum Trainieren ;)

http://www.styrkeproven.no/de

Ganz einfach. 24h Rennen

Ganz einfach. 24h Rennen Rad-am-Ring im August 2012 da nehme mein Neffe und ich wahrscheinlich als 2 er Team teil.

*schweißperlenvonderstirnwisch*

... Wenigstens einer, der meiner Meinung ist - von wegen Gangschaltung. Dnake für diese Solidaritätsbekundung.
Wir schicken die Mädels Laufen und holen sie dann mit den Rädern ab und fragen dann ganz scheinheilig wieso die denn so langsam sind, wo wir doch gar keine Gangschaltung haben.
Bestimmt aus dem lahmetiegerentenclub. *nuabervielleichtdochschnellwech*
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links