Benutzerbild von ruth63

... und irgendwie wird das nichts mit Laufen.

Nachdem ich ja dann letzten Mittwoch endlich loslegen konnte und dachte, dass ich im Januar doch noch einige Kilometer sammeln kann, was es dann auch schon wieder aus.....; eine schmerzhafte Unterleibsgeschichte und SPORTVERBOT. Bin zwar schon auf dem Wege der Besserung, aber ich soll noch ne Weile ruhen.....; wie mich das fuchst.....; ich sehe meine Felle immer mehr davonschwimmen......;

Naja, wird hoffentlich dann ein besserer Februar....

ruth

0

Tröste dich

bei mir läuft es im Moment auch nicht; irgendwas kommt immer dazwischen, jetzt sind es Medikamente.

Kann nur besser werden; dir gute Besserung!

Ulrike

Liebe Ruth...

...vielleicht liegt es ein wenig daran, dass Du Dir die Läuferin noch nicht so richtig verinnerlicht hast.
Eine echte Läuferin würde nämlich niemals ihre Felle davonschwimmen, sondern davonlaufen sehen. Eine echte Läuferin würde einen Berlin-Besuch richtig public machen und sich mit bekloppten Berliner aus dieser Runde treffen. Eine echte Läuferin hat niemals Unterleibsgeschichten, sondern Gelenk- oder Muskelprobleme. Eine echte Läuferin....

P.S.: Im Februar wird alles besser, dafür drücke ich ganz fest die Daumen.

glowi, bornierter Regenfeti.

@strider

sieh zu, dass Du die Medikamente bis zu Deinem Berlin-Aufenthalt geschluckt hast.

Bin ein Bekloppter ohne richtigen Namen und ein Regenfeti.

Mmmmmh.......

Auch echte Läufer machen Fehler......

Kannst du , Glowi, mit noch mal verzeihen......???

ruth

P.s.: nächste Berlin-Besuche: 17.-20.04.: Kommunion meiner Nichte

14. - 20. august: Goldene Hochzeit Eltern und noch ein wenig Berliner Luft schnuppern ......

Oh Gott

der Weg ist das Ziel, gib nie auf
ich glaub, mir wird gleich übel.

solong

Das wird schon wieder,

wünsch dir gute Besserung!

VG LS

Gute Besserung

Setzt dich ruhig zu mir aufs Sofa. Ich habe das Heizkissen schon bereit gelegt.

Ich drück dich!
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Ich schick dir mal eien paar virtuelle

Streicheleinheiten rüber. Gute Besserung sowas get ja aufs Gemüt..

carpe diem-Nutze den Tag

Es wird schon wieder


Liebe Ruth, recht gute Besserung!!
Lass' den Kopf nicht hängen, der Februar wird bestimmt besser.
Liebe Grüße
Gisela

Gute Besserung

der Weg ist das Ziel, gib nie auf
Liebe Ruth,

ich kann deinen Frust verstehen, bin ja selbst 8 Wochen zu hause gewesen.
Ich drück die Daumen, dass es schnell ausheilt und du wieder auf die Piste kannst.

lg Ute

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links