Benutzerbild von ulsaba

Jetzt sind's also wieder nur 10 Wochen bis zum nächsten Marathon.
Der Thermen Marathon in ad Füssing wird aus 32 Gründen ein besonderer werden:
- er wird mein 10.
- es wird der erste im Winter
- kurz vorher werde ich 42,195 Jahre

Öffentlicher Teil:
Also ist's an der Zeit wieder vernünftig und strukturiert zu trainieren.
Ziel wird sein etwas an der PB zu arbeiten, also unter 3:58h.
Dazu müsste der 4h Plan von Steffny der schon 2010 in Regensburg funktionierte geeignet sein.
10 Wochen nicht planlos km schrubben sondern gezielt auf ein Ziel hinarbeiten ist nun angesagt.
Auch in meinem restlichen Leben werde ich wohl etwas mehr auf mich und meinen Schlaf achten.
In der Arbeit könnte ich auch etwas langsamer machen, zumindest nicht mehr so emotional bei der Sache sein.
Vielleicht achte ich auch noch etwas mehr auf meine Ernährung.

Nicht Öffentlicher Teil:
für alle die mich kennen eh klar)

DEN TEUFEL WERD' ICH TUN!

Ich werd' km um km laufen, Freude dabei haben und auch fluchen,
ab und an darüber nachdenken doch nach Plan zu laufen, es tun und es wieder lassen.
Und vor allem werd' ich mich 10 Wochen auf den Lauf freuen, auch wenn ich die letzte Woche wieder ein schlechtes Gewissen haben werde.

Uli

4
Gesamtwertung: 4 (3 Wertungen)

DAS

nenn ich einen GUTEN plan ;)
viel spß dabei, denn das ist die hauptsache

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

super Plan

kann Ratze nur zustimmen, klingt für mich nach genau dem Plan den man verfolgen sollte. Viel Spaß dabei.

--
Wenn ich was zum Laufen schreibe dann hier http://bambinilaeufer.posterous.com

schließe mich an

Jau!

Cooler Plan!!!

Lieben Gruß Carla

Super Plan

genau so umsetzen!

Viel Spaß und Erfolg!

also ich finde...

...die leute total stil-los, die sich einfach so nen fertigen marathonplan nehmen und ihn dann nicht einhalten. echtgezz. ich würde sowas niemalsnicht tun. ;-)
ich nehm nen plan, modellier den in mühevoller stundenlanger kleinarbeit mehrmals um und halte ihn dann nicht ein. das hat stil und ist elegant *duckundwech*...
____________________
laufend planlos in noddeln: happy

@happy

Liebe Happy,
klar hat deine Variante mehr Stil.
Aber Du musst auch bedenken, dass Du ein Jahr und gut 1000km mehr Erfahrung hast als ich. Beim nächsten mal werde ich deine Ratschläge berücksichtigen. Ich sehe da bei mir durch aus noch Entwicklungspotenzial.

Ich könnte mir z.B. ausrechnen was so eine nicht eingehaltener Plan bei Papa Greif oder Runners Companie gekostet hätte und diesen Betrag an eine gemeinnützige oder gemeingefährliche Organisation spenden.


Uli

sooo ist das...

...richtig! guter mann!
und das mit dem spenden, ich sach ma so: wenn du den gemeinen laufschuhbedürftigen ulasba unterstützt, biste ganz vorne dabei *kicher*
____________________
laufend gut gespendet ist halb gelaufen: happy

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links