Benutzerbild von RalfM

Wir Läufer sind ja schon alle etwas verrückt und wir Regenfetischisten im Besonderen.
Da lauf ich heute morgen um sechs ganz entspannt die Elbe entlang, aber von oben nicht ein einziger Tropfen (Ich hätte doch um zwei Uhr nachts aufstehen sollen...)! Nur so ein bißchen Luftfeuchtigkeit - man lechzt ja nach jedem noch so kleinen Tropfen!

Und dann - ich war nach dem 10er kaum mit meinen Dehnübungen fertig, stecke den Schlüssel in die Haustür - was soll ich sagen: ES FING AN ZU (SCHNEE)REGNEN!!!

Na toll, und was jetzt? Noch mal loslaufen - ging aus Zeitgründen nicht.
Also unter die Dusche - ist ja auch so eine Art Regen :-))

Bis zum nächsten Niederschlag

Grüße aus Hamburg

Ralf

Bitte mehr Zen!

Hallo mein lieber Gruppen-Chef,

ich bin eigentlich nur Regenfetischist geworden, um nebenbei ein Abo auf deine Zen-Sprüche zu haben. Doch was sehe ich, auf welches Niveau bist du abgesunken: banalste Ratgeber-Weisheiten, die irgendwie nach Kabarett klingen.

Gibt es eine Möglichkeit, dich wieder dazu zu bewegen, zum alten Zustand zurückzukehren? Verrat sie mir, auch wenn ich dafür 3 Monate über einem Koan sitzen muss.

fetischistische Grüße
Rainer

Leben ist Bewegung

kein Zen, aber dada...

...gibts hier

..die Musik meiner Jugend - seufz... lang, lang ist's her!

Warum denn in die Ferne schweifen...

...der gute dada liegt doch oft so nah:

http://www.jogmap.de/civic4/?q=user/10821

http://www.jogmap.de/civic4/?q=user/18570

http://www.jogmap.de/civic4/?q=user/21609

und viele weitere dadas

glowi, bornierter Regenfetischist

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links