Benutzerbild von sabinche

Langsam geht mir der Schnee auf den Wegen auf den Keks. Anscheinend war ein Teil schon getaut und dann wieder gefroren - jedenfalls waren die Wege im Wald heute sehr uneben, teils glatt, teils matschig und einfach nur ätzend zum laufen. Und dunkel war's ja auch... Ich finde, man versaut sich damit ja schon fast den Laufstil und die Form.

Das trug natürlich auch nicht zu einem guten Tempo bei. Ich alleine wäre wahrscheinlich dennoch schneller gelaufen, aber in einer Gruppe muss man sich dann doch anpassen. Anstrengend war es in jedem Fall, weil man hochkonzentriert laufen musste und die Füße doch des öfteren einfach so wegrutschten.

Leider war ich auch erkältungsmäßig etwas angeschlagen, aber ich wollte heute raus und an die Luft. Aber unter diesen Bedingungen machte es keinen richtigen Spaß.

Bis Samstag mache ich jetzt mal ein Päuschen.

0

Dafür sieht...

...man abends länger etwas. Besonders für diejenigen unter uns, die bis nachmittags arbeiten dürfen und erst danach auf die Strecke kommen, sind die Sichtverhältnisse momentan besser als sonst.
Aber bei einem Gruppenlauf, wo man nicht solch freie Sicht nach vorne hat, gebe ich Dir recht, da ist es schneefrei gelassener.
Ansonsten hat mich mein Lauf heute um 16:40h sehr gefreut und die Stimmung im Schnee bei untergehender Sonne ist einfach phänomenal.

Gruß Markus
___________________________________________
Immer schön vor dem Besenwagen ins Ziel!

hey... halb so schlimm

ich hab mich auch geärgert... grrrrrrrr :-(
Erkältung und Aua an der Waade :-I
Dann wartet man eben kurz ab und startet dann richtig durch...
Ich hab mich in die Muckibude zurückgezogen und fang Sonntag wieder an...

munter bleiben :o))

Schnee?? Wo?

Hallo!
Freu Dich über den Schnee, hier im Norden bei Stade ist es sauwindig, kalt und es regnet den ganzen Tag!!
Da geht draußen kaum was.

Viele Grüße Gitta

... irgendwie kann man immer was fiinden - oder?

Meine Meinung dazu.
irgendwie ist Winter und dann gibt es Schnee und der taut und dann friert es wieder und dann taut es und dann läuft man nicht so rund und ich könnte noch stundenlang soweiter machen ...

Meine Meinung: Luxusprobleme!!

Es gab mal einen Slogan von Nike mit einem schönen Anzeigenmotiv:

DIE SCHLECHTEN TAGE SAGEN DIR MEHR ALS DIE GUTEN !!

Stimmt auch für das reale Leben.

Darum kann man sich schon jetzt auf die sonnigen Tage im Frühjahr, Sommer und Herbst freuen.

Bei war es heute nass, kalt und ich hebe mich auf einem Parkplatz umgezogen. Nebel, kaum Menschen am Rhein, 2 Läufer und ich sag mal:

Echt richtig gut !
Denk mal an die Menschen, die gerne laufen würden und nicht können.....

Vielleicht mache ich mich nicht beliebt, aber manch andere Sicht hilft für eine bessere innere Balance...

Viel Spaß weiter und gute Gesundheit!
Dicki59

welcome...

...im club.
ICH WILL FRÜHLING!!!! Echt. Mir geht der Winter auf die Schnürsenkel. naja, und dass ich zur Zeit noch gehandicappt bin auch, das will ich nicht leugnen. Bin zum 1.3. wird's doch hoffentlich noch besser?!!! Ich bereite schon mal meine Wetterbestellung ans Universum vor - das hatte letztes Jahr trotz Emma ja gut geklappt.

:-) cc

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links