Benutzerbild von marcuskrueger

Immer noch Wasserlage, Wasserlage, Wasserlage. Nix mit "Wie lange brauche ich für 1000m?"

Das heutige Programm:

- 200m Einschwimmen
- 4 x 25m Gleiten (Bauch-, Rücken- und beide Seitlagen) inkl. Bahn zu Ende kraulen
- 50m Kraulschlagbeine seitlich ohne Brett, linker Arm nach vorne, atmen nach oben
- 50m Kraulschlagbeine seitlich ohne Brett, rechter Arm nach vorne, atmen nach oben
- 50m Kraulschlagbeine in brustlage, Arme an Seite, zum atmen in Rückenlage drehen, dann zurück in Bauchlage, weiter Kraulschlagbeine
- 50m Kraulschlagbeine in brustlage, Arme nach vorne, zum atmen in Rückenlage drehen, dann zurück in Bauchlage, weiter Kraulschlagbeine (Wasserschluckgefahr)
- 50m Kraulschlagbeine in Brustlage. Arme nach vorne, atmen nach vorne (Beine bleiben oben in Körperlinie!!)

Treppe schwimmen mit Kraul und Rücken (dabei bitte an die gerade angewandte Körperspannung denken, lockeres Belastungslevel)
- 25m Kraul
- 25m Rücken
- 50m Kraul
- 50m Rücken
- 100m Kraul
- 100m Rücken
- 50m Kraul
- 50m Rücken
- 25m Kraul
- 25m Rücken

Erkenntnis des Tages: Ich kann den Kopf im Wasser nicht tief genug nehmen.

Zum Schluss sogar der Satz, dass die Wasserlage jetzt doch schon ganz okay sei. Und das von jemandem der 100m Rücken in 1:09.07 schwimmt.

War jedenfalls schön.

mk

EDIT: Die Treppe war nicht vollständig angegeben.

herzlich

herzliche Wasserlage!!

;-)
cour-i-euse

Wasserschluckgefahr!

Ich wundere mich auch immer, dass nach meinem Schwimmen noch Wasser im Becken ist :).

Schöne Wasserlage! Und ein Lob kassiert. Das wird was!

Poaaaah...

Kraulschlagbeine hätt ich auch wohl nötig, aber dann halt ich den ganzen Laden da auf!
Der hat das bestimmt gesagt, weil Du das überlebt hast!!;o)
Krass!
:o)

Einordnen der Zeit

ganz okaye Wasserlage - Mit Schönheit hat das noch lange nix zu tun.

Sie hat das gesagt.
Die oben erwähnte 1:09,07 ist von ner Frau geschwommen.

Trainerinanweisung bei den Drehübungen war: Bevor ihr ertrinkt, schwimmt doch lieber nur die halbe Bahn so.

Musste mir vor dem Drehen aus dem Wasser immer etwas Luft übrig lassen, weil ich erst mal ein paar Sekunden unter Wasser auf dem Rücken schwamm. Aber in die Nase lief schön Wasser.

Nächste Woche machen wir auch Materialschlacht. Dann gibt's was mit Flossen.

mk

Ja,....

sieht toll aus, wenn die Profis sich in spiegelglattem Wasser elegant umdrehen und eine lange gleichmäßige Luftblase, wie eine Rotzfahne aus der Nase kommt, bevor der Zinken hochkommt und neu mit Sauerstoff gefüllt wird.

Gerade die ruhige entspannte Atmung scheint mir ein weiterer ganz wichtiger Grundbaustein zu sein, denn die funktioniert nicht, wenn man hastig mit großem Kraftaufwand schwimmt.

Wäre toll, wenn ich die Luftblasen etwas besser steuern könnte.

Ich trage seit einem halben Jahr so eine Silikonbadekappe und
lasse meine langen Haare in Form eines Dutts am Hinterkopf darin verschwinden.
Mit diesem zusätzlichen Wasserwiderstand kann ich ja noch leben.

Nun hab ich immer mal wieder das Problem, dass irgendwie wohl meine Luft unter die Badekappe schlüpft und diese dann dem Kopf mehr Auftrieb gibt (ist blöd, merke ich deutlich) und auf Dauer die ganze Kappe nach oben zieht.
Muss ich dann nach spätestens 500 Metern Luft rausdrücken und allet wieder nach unten ziehen. (sogar über die Ohren, macht schnittiger!)

Sollte ich wohl mal ne Kinderbadekappe aufsetzen!:o(

Leidensgenossin

lange Haare und Badekappe... Und wer wie ich dann noch mit einem Dickkopf gesegnet ist - der kann sich eigentlich permanent die Kappe wieder über die Ohren ziehen, weil das blöde Teil hochrutscht!!!! Die einzige, die wirklich hält, ist die vom Bonn Triathlon. Muss ich eben nächstes Jahr wieder hin und mir eine neue besorgen ;-))

@ mk: Wasserlage wird völlig überbewertet *duckunwech* Bei einem Mastersschwimmfest am vergangenen Wochenende schwamm ein 84 jähriger die 200m Freistil in knapp 7min. Zeitweilig verschwand der ganz von der Wasseroberfläche und alles steckte ängstlich den Kopf über die Beckenumgrenzung und atmete erleichtert auf, wenn er wieder auftauchte...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

ui, ui, ui

Respekt vor dem Programm, ich kann mir grad garnicht vorstellen, wie das funktioniert :o) Aber wenn es mal leer ist im Bad, werd ich das mal ausprobieren, Wasserlage kann man nie genug haben ;o)

LG, Martina

Moin

Bin heute mal völlig saft- und kraftlos nur regenerativ geschwommen, weil mir schlecht war von den seit Monaten mal wieder inhalierten Chips gestern Abend.
Das war ganz ohne irgendwelchen Kraftaufwand und ich war kaum langsamer, als sonst!
Muss also noch mehr die Hektik da rausnehmen.
Deshalb ess ich aber nicht jetzt jeden Abend Chips!;o)

Lieben Gruß Carla

Die Badekappen vom Bonn

Die Badekappen vom Bonn Triathlon sind wirklich sehr angenehm, nur sind mir leider 2 davon eingerissen, heißt ich habe nur noch 2 funktionierende.
Meine Mutter und meine Schwester bevorzugen dünnere Badekappen, die mag ich wiederum nicht.
Im Sportgeschäft habe ich letztens ne zweiteilige Badekappe gesehen, extra für Personen mit vielen Haaren auf dem Kopf.

Und was ist Wasserlage?

2-teilig???

Eine 2-teilige Badekappe? Hast Du einen Link für mich? Passt da auch ein fast hüftlanger Zopf hinein [in die Kappe natürlich; nicht in den Link ;-) ]?


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

*rätsel*

2-teilig???

Das muss ne March Simpson-Kappe sein, oder Kappe und Blümchen getrennt zum anklipsen....*weiterrätsel*
;o)

Da, gibts von Arena.

DANKE!!!

Das finde ich mal eine echt coole Idee...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Eure Sorgen möcht ich haben!!!!

Ich bin froh, wenn ich nicht absaufe, und ihr macht euch Sorgen, ob die Frisur sitzt ;-)
Bei mir ist's ja mehr so, wie der Volksmund sagt:
„Da schwimmen wir Äpfel, sprach der Pferdedreck und schwamm unter Äpfeln den Bach hinab.“
Und da hilft auch keine Kappe - ich will meinen Neo auch im Hallenbad, aber pronto...!!!
Habt Spass und bleibt dran, Gruß Fritze

„Wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker, nicht mal schwimmen kann der.“
(Berti Vogts)

"To finish, you have to start!!"

Wasserlage??

Meine Wasserlage ist ja auch - nennen wir es mal diplomatisch - zum Kotzen. Und das einzige, was mein Trainer vom Beckenrand brüllen kann, ist: "Wo sind Deine Ellenbogen? Ich kann Deine Ellenbogen nicht sehen"! Das zum Thema Wasserlage.. ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links