Benutzerbild von Ricamara

...Dann hätte sie bei dieser Kälte 1. nicht zum Becher mit eiskaltem Wasser gegriffen und sich 2. nicht prompt verschluckt. Das kostete bestimmt 1/2 Minute..
Aber das war am Ende der ersten Runde um den Bramfelder See, natürlich läßt man sich dadurch ein bißchen aufhalten aber nicht völlig ausbremsen.
Wieder ein schöner, gut organisierter Lauf im Rahmen der Bramfelder Winterlaufserie, aber ich kannte kein Schw... ! Nix neongelb, kein bekannter HH-Runner. Landlauf habe ich auch nicht gefunden! Also bin ich ganz einsam und allein auf die Strecke gegangen.
Hups!? In diesem Jahr andersherum. Drehwurmgefahr! War aber weniger schlimm als befürchtet.
Obwohl ich anfangs dachte: na, leicht schwere Beine? Hoffentlich schaffst Du heute nicht nur eine Runde! ging's doch einigermaßen. Die geplanten 2 Runden wurden es dann doch. Ich wollte unter der 6:30er pace bleiben (für mich zur Zeit ganz realistisch) und war mit der 6:19er am Ende ganz zufrieden. Die 2. Runde nur 1/10 Sekunde langsamer als die erste.
Aber jetzt kommt's: ich war die 1. weil einzige in meiner AK!
Und: ich war die älteste Läuferin!
Von 105 Läuferinnen über die gut 10km-Strecke wurde ich 82., und weit über 100 Frauen sind nur 5 km gelaufen, aber dennoch: die älteste Läuferin!
Damit muß ich erst mal fertig werden!

Gleich danach: 1 Std. strammer Spaziergang mit meinem Mann - hätte ich nicht vielleicht doch noch eine Runde dranhängen können?
Vielleicht das nächst Mal... hoffentlich dann nicht so ganz allein unter ca 500 Läufern!

4
Gesamtwertung: 4 (2 Wertungen)

Manchmal hat das Alter

scheinbar Vorteile! Glückwunsch zum Treppchenplatz!

Hört sich nach einer perfekten Laufeinteilung an. Glückwunsch!

Du hast meinen

allergrößten Respekt!
Erster ist Erster und die anderen können es nicht oder haben sich nicht getraut!
Ganz dicke Gratulisierung von mir!:o)
Immer schön dranbleiben!!

Lieben Gruß Carla

remember your last "Bramfelder Winterlaufserie"

1.: würdige NEONGELBE Vertreterin
... wer bei der letzten "Bramfelder Winterlaufserie" schon den 1.Platz der AK schafft ...

2.: Wiederholung erwünscht
... muss bei dieser "Bramfelder Winterlaufserie" seinen AK-Platz auch würdig verteidigen.

3.: ... "TRIHS - SEBLEGNOEN" (rückwärts lesen)
... doch diesmal trägst du das "Wundershirt" bestimmt ... NICHT wie beim letzen Mal , oder ???

Ganz viel Spass und weitere viele KILOMETER bei den nächsten 4 Läufen !
Mach weiter so und du wirst erneut, sehr verdient, ganz oben auf dem Treppchen stehen,
wo du auf jeden Fall hingehörst.
Ich wünsche es dir so sehr, nach deinem durchwachsenem Laufjahr 2011.

Ganz lieben Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

Hey, altes Mädchen,

einen solchen Ruf kann man ja nicht unbeantwortet lassen. Leider kann ich am 11.12. nicht dabei sein, aber ab dem 3. Lauf sieht´s ganz gut aus. Ich melde mich dann mal vorher bei dir.

Gruß

Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Gut so!

Und dann wird vorher gefrühstückt!

Ich stimme Carla zu: die

Ich stimme Carla zu: die anderen können es nicht und darum hast DU den höchsten Treppchenplatz bekommen. Ganz dicke, fette Glückwünsche an Dich. Pfeif´ auf das Alter, denn ich kann Dir versprechen: gemeinsame Läufe mit Dir machen einfach immer Spaß! Was zählt da schon die Anzahl der Sommer, die ein Mensch gesehen hat?


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

landlauf

war aber da, wie ich weiß...

und du hast das perfekt gerockt!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links