Benutzerbild von Carla-Santana

Alternatives Wintertraining ist angesagt.
Hatte ja schon berichtet, dass ich mir den alten Ellipsentrainer (prähistorischer Crosstrainer) wieder ausgegraben habe.

Das Teil ist verdammt tückisch.!

Es fängt ganz leicht an und wird schon nach wenigen Minuten extrem langweilig.
(gutes mentales Training)
Wenn das Ding warmgelaufen ist (noch mit Gurtbremse), wird es ganz automatisch immer schwerer...so schwer, dass (ich hatte die mittlere Einstellung gewählt) selbst mein Eigengewicht fast nicht mehr ausreichte, das Ding am kreiseln zu halten.
Da war dann nix mehr mit GA1 oder 2, sondern extremes Kraft- und Bergtraining angesagt.

Wie ich so japsend und fluchend auf dem Teil stand und immer wieder am Bremsrad drehte (ich bin sicher, damit kann man auch Feuer machen!) kam schelmisch grinsend mein Göga rein.

„Na, soll ich Dir über den Berg helfen??“

Er nahm meine Wasserflasche und schüttete ein paar Tropfen auf den heißen Bremsgurt.
SSSSSSSSSSSSSsssssssssssssssssssssss,
da hieß es nur, die peitschenden Handgriffe gut festhalten oder aus der Schlagrichtung halten, als es garantiert mit 3er Pace den Berg runter ging.
Hilfe, ging das Teil ab!

Nach max. 10 Minuten kam wieder eine Steigung und ich rief dem Göga ins Büro:

„Schätzchen, haste noch etwas Gleitcreme...?“

Was er dann machte, war das Trainings-Highlight! :o(

Er ging zum Eisfach und holte ein Stück Schokolade raus, stellte sich vor mir hin und aß es vor meinen Augen genüsslich auf. :o()
Dann fragte er mich, ob ich auch eins möchte...nein, hart bleiben, das ist jetzt ernstes Training, da kann man sich doch nicht durch so was ablenken lassen...erst dann ließ er mich den Berg wieder runter rennen.

10 Minuten später lief er mit einer frischen Tasse Kaffee an mir vorbei und fragte:
„Na? Auch einen Keks?“

NEEEIIIIN! *grummel*

Ich sag Euch, DAS ist knallhartes mentales Training!!

Heute hab ich bei Sonnenschein gut verpackt (Neoprenüberzieher für die Schuhe sind Gold wert) noch Rennradtraining drangehängt.
Die erste Runde ist Göga mit mir gefahren.
Unter regelmäßiger Androhung, nie wieder mit mir zu fahren, habe ich mich tempomäßig sehr zusammengerissen und schön gemütlich grad mal GA1 erreicht.
In der zweiten Runde alleine hab ich doch noch mal etwas beschleunigt, da die Sonne schon unterging.
Doch noch ein Sonntag nach meinem Geschmack! :o)

Lieben Gruß aus dem knallharten Ersatztraining ;o)

Carla-Santana

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Hey Pferdchen,

Du bist ja eisenhart!!! ;-)
Jep, DAS wäre auch ein Sonntag nach meinem Geschmack! Ja, man muss sich seine Ehemänner nur richtig erziehen, grins! Wart`s mal ab, wenn Du wieder in die Laufschuhe kommst wirst Du Dich selber wundern, wie gut Deine Form erhalten und wie schnell Du geblieben/geworden bist!

Weiterhin gute Besserung und allzeit schöne Sonntage
wünscht Dir
Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

eigentlich...

...hättest du ihn beim radfahren auch ein wenig leiden lassen können ;-) als strafe für kaffee und keks *hihii*
meine güte, was ist das für ein folterinstrument, dieser ellitrainer??? zeich ma nen foddo... *staun*
____________________
laufend schwant, datt datt pferdchen den nuller förmlich überschwebt vor fitness: happy

Boaah - wie fies!

Boaah - wie fies! Ich hatte es besser, ich bekam zum Aufwachen eine Tasse Kaffee ans Bett. Das ist Superluxus!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Ungerechtigkeit des Lebens

So, dein Göga fuchtelt also mit Keksen, Schokoladen und Kaffee vor dir rum, um dich leiden zu sehen? Und du rollerst zum Dank auf dem Fahrrad dann in GA1, damit er nicht leiden muss? Boah, wie großherzig. Den hätte ich aber Staub schlucken lassen ;-)
Naja, wahrscheinlich hast du es so gewollt und er wusste es. Männer sind eben nicht so leidensfähig wie Frauen.
Ich hoffe, dass du dir noch eine kleine Revanche ausdenkst.

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Nur mal so am Rande....

Dein "mal eben gerade GA1" ist so ziemlich genau mein Wettkampftempo heute gewesen.
Und dass auf glattem Asphalt auf der Autorennbahn, keine Berge, nur ein bisschen Wind, kein Gegenverkehr, keine Ampeln, kein gar nix. Nuescht.

*schaem*

cour-i-euse

Sach ma...

... da geht ja richtig was ab, da an Eurem heimischen Herd...
Wie Krass, Wasser auf einen heißen Bremsgurt !?!? Weißte eigentlich was da mit deinen Muskeln passieren kann :0(!?!?
Naja, Dir scheint es ja spaß zu machen...

;0)Kaw.

Keine Angst Kaw,...

das war nicht wirklich das Zischen, weil der Gurt heiß war, sondern das schnellere Surren...es hat auch vorher höchstens nach mir gerochen und nicht nach heißem Kunststoff.;o)
Das kreiseln lief halt erheblich leichter...auch nicht ruckartig, sondern gut kontrollierbar....bringe mich doch nicht um auf dem Ding!!

Sei nicht böse mit mir...:o(

Da muss ich doch gleich mal

Da muss ich doch gleich mal nach der Zeit gucken ob Göga mithalten konnte :-). Unterhaltsam geschrieben. Das mit der Schoko ist echt fies :-).

Nachtrag: Auf 50 km ne 2:14 pace da kann er aber sehr gut mithalten der Göga. Meine Gratulation

Nicht ganz....

er war nur die ersten 30 km dabei, dann war ich schneller.;o)
Er kann das auch, trainiert aber so gut, wie gar nicht...dafür wars ganz gut!

Dein GöGa...

...scheint ja ein rechter Fiesling zu sein. Wahrscheinlichernährt er sich von Schokolade, macht nur Sport wenns sein muss und ist auch noch gertenschlank dabei.
Jedenfalls gilt Dir meine allergrößte Bewunderung ob Deiner mentalen Stärke!
LG, Conny

Ja Conny...

... er sieht aus wie eine Schokostange...Du kennst doch die von "De Beukelaer Mikado" !?

;0) Kaw.

Mentale Stärke trainieren

und sich auch noch veräppeln lassen. Nee, nee.

Und er trainiert nicht und macht das aus dem Stand. Wie gemein.

Schön locker bleiben und weitermachen. Du bist hinterher besser in Form als vorher. Und wenn Du erst wieder die Laufschuhe schnürst, dann Gnade uns allen!

Ähhhh, neeeee?!

Auch nicht ganz, ehr wie ein....ich sach jetzt lieber nix.;o)
Aber Conny, Punkt 1 + 2 stimmen.;o)

Eher wie ein

... Marzipan..!?!? Hmmm..., wie heißen noch mal diese kleinen niedlichen Glückstierchen, mit dem Pfennig im Schlitz!? *gübelgrübelamkopfkratz*... ich komme nicht drauf :0(

Kaw.

ist doch auch egal,...

..Hauptsache, sie findet ihn zum Anbeißen ;-)

Korrekt Conny!

Ich liebe Marzipan!;o)

Wer so einen liebevollen Mann hat,

der braucht keine Feinde ;-)
So ein Ellipsenteil mit Gurt hatte ich ganz viel früher auch mal, gestört hat mich dann irgendwann, dass ich den Fernseher oder das Hörbuch nicht mehr verstehen konnte, weil das Bremsgeräusch so extrem laut war. Ja, und dann kam Weihnachten und der Bärtige brachte zum Glück einen Crosstrainer mit Magnetbremse.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

ich hätte den Keks genommen

muss ich gestehen ;-))

Hihi, habe mich beölt vor Lachen; der Humor leidet jedenfalls nicht unter dem Ersatztraining ;-))) Gute Besserung!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ellipsentrainer vs Laufband

doch zunächst einmal Glückwunsch an deinen GöGa, für die Idee, mit dir auch noch
ein zusätzliches mentales Training durchzuführen !! [Gefällt mir]

"MEINER EINER" hätte aber ein "STÜCKCHEN SCHOKOLADE" auch verwehrt,
denn auf einem Bein kann Man(n) doch nicht stehen
Ich hätte die ganze Tafel verputzt !!! *grins*

Wat bin ich froh das du alternativ nur als nem prähistorischen
Ellipsentrainer
trainierst und nicht auf'm neuartigen Laufband <== klick hier !

Gruss Markus, der "S.-H. Gruppen"

@runner

Herrlich! Der arme, arme Bär!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links