Moin moin,

jetzt hab ich das Forum ziemlich durchstöbert, und ich bin auch sicher, dass das Thema schon diskutiert wurde:

Während des Laufens swchwankt die Geschwindigkeitsanzeige ja ziemlich. Nun würde ich gabz gerne dort eine vernünftige und angenäherte Anzeige hinbekommen. Irgendwie ist mir im Kopf, man müsse "Rundenzeiten" angeben. Aber wie? Welche Rundenlänge? und vor allem: an welcher Stelle im Menue.

Würd mich sehr freuen, wenn ihr mir eine gute Einstellungsmöglichkeit verraten.

Gruß an alle, Eva

Ich habe im Forerunner

Ich habe im Forerunner ...Durchschnittsgeschwindigkeit...in der Anzeige gewählt,das ist schon sehr Aussagekräftig.
Man kann dann noch..Autorunde... einstellen.Dann hat man die Geschwindigkeit für eine Runde (z.B 1000Meter)

AUTORUNDE

MODUS..TRAINING..TRAININGSOPTIONEN...AUTORUNDE...AUTO-RD AUSLÖSUNG...


Bin auf noch mehr Möglichkeiten gespannt

Ich habe es weiblich umständlich gemacht:
Unter Einstellungen --> Datenfelder --> Pace-letzte Runde
Wenn ich jetzt wissen will, wie schnell ich auf dem letzten Stück war, muss ich noch die Lap-Taste drücken. Deshalb eben umständlich. Wenn man die Stopp-Taste drückt, wird ebenfalls die Pace - letzte Runde angezeigt.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

was denn nu

liebes ev

erstmal gratulation zum garmin !!
aber was willste denn eigentlich wissen :

die durchschnittspulsanzeige oder die durchschnittsgeschwindigkeit ??
oder ist das dasselbe *g* ???

wie auch immer , ich könnte dir eh nicht helfen
ich drück immer nur auf start und stop :)

gruß in den norden
dein c

Durchschnittsgeschwindigkeit

Hallo Eva,
die aktuelle Pace schwankt tatsächlich stark, deshalb hilft Dir die Durchschnittspace. Ich habe auf meiner ersten Datenseite den aktuellen Puls und die Durchschnittspace angelegt. Das ist schon ziemlich aussagekräftig beim Laufen.

Beste Grüße
klada

Einfach konstant laufen.

Einfach konstant laufen. Da brauchst Du die Anzeigen nicht. Mach ich auch so - meist jedenfalls. ;-) Gruß Schalk

Autorunde über 1 km und Pace aktuelle Runde anzeigen!

Wie vorne schon beschrieben, sollest du in den Traingsoptionen die Autorunde aktivieren, die auf 1 km setzen und das Datenfeld Pace aktuelle Runde anzeigen lassen.

Der Forerunner zeigt dir dann immer den Schnitt des akutellen Kilometers. In den ersten 100 - 150 Meter braucht er immer noch was, um sich wieder zu kalibrieren, aber diese Zeit ist aussagekräftig.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links